Key der telefonischen Registrierung wiederverwendbar?

Diskutiere Key der telefonischen Registrierung wiederverwendbar? im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; :D Hi @All, war heute das erste mal dazu gezwungen XP per Telefon neu zu aktivieren. Das XP - Home stammte von meinem Läppi, welcher aber durch...

jerrymaus

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Hi @All,

war heute das erste mal dazu gezwungen XP per Telefon neu zu aktivieren.
Das XP - Home stammte von meinem Läppi, welcher aber durch eine defekte GraKa in die ewigen Jagdgründe eingegangen war!
Nun habe ich das XP auf dem Läppi meiner Tochter installt auf welchem vorher Win2000Pro lief. Da die Änderungen wohl doch zu eklatant waren (P4 / 2GHz auf jetzt P2 /333 MGhz IBM), war ich gezwungen telefonisch einen neuen Key anzufordern. Diesen habe ich mir notiert und natürlich auch eingegeben. Nun frage ich mich, muß ich das nächste mal bei einer Neuinstall oder Rep-Install diesen Key angeben oder wieder telefonisch einen neuen anfordern?
Wer von Euch hat damit schon Erfahrungen gemacht?


gruß

jerrymaus:sing
 
O

Office2007

Gast
Man kann ihn nicht angeben, weil aus der id die du dem fräulein angegeben hast eine andere id generiert wird die du eingeben musst. geht nicht
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
muß ich das nächste mal bei einer Neuinstall oder Rep-Install diesen Key angeben oder wieder telefonisch einen neuen anfordern?

Das nächste mal wird ziemlich sicher (wenns der gleiche Laptop jetzt bleibt) eine einfache Aktivierung übers Internet sein, da die Nummer ja jetzt aus seiner Hardware berechnet worden ist.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich muss immer anrufen obwohl ich seit 2 Jahren die selbe Hardware habe

Das ist bei mir meist genauso...mittlerweile hat man sich daran gewöhnt,dauert ja nur 5 Min.
 
Thema:

Key der telefonischen Registrierung wiederverwendbar?

Oben