Kennwort ändern pro User

Diskutiere Kennwort ändern pro User im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Ihr Lieben, nur mal eine Verständnisfrage. Und zwar möchte ich für die User im Netz die Kennwortrichtlinie so ändern, dass sich die...

Bernett22

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
281
Alter
39
Hallo Ihr Lieben,

nur mal eine Verständnisfrage.

Und zwar möchte ich für die User im Netz die Kennwortrichtlinie so ändern, dass sich die Kennwörter alle 90 Tage ändern sollen. Diese Einstellung habe ich in der SBS2008 Console durchgeführt. Bei dem Punkt "Kennwort muss regelmäßig geändert werden" den Wert 90 Tage eingetragen.

Jetzt zu meiner Frage. Im Active Directory direkt gibt es diesen Punkt auch, nur dort ist folgendes aktiviert: "Konto läuft nie ab"

Welche Methode greift denn jetzt ? Die aus der SBS2008 Console oder aus dem Active Directory ?

schöne Grüße
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Ich tippe mal, dass die Richtlinie aus der SBS-Console nur für lokale User greift. Wenn du ein AD hast, sollte die entsprechende AD-Richtlinie gültig sein.
 

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
34
Ort
hinterm Deich
Der einfachste weg dürfte der sein, das du es in eine Gruppenrichtlinie wie der "default domain policy" einträgst, die für alle Domänenuser greift.

MfG Smilodon
 

Bernett22

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
281
Alter
39
Der einfachste weg dürfte der sein, das du es in eine Gruppenrichtlinie wie der "default domain policy" einträgst, die für alle Domänenuser greift.
sorry, muss nochmal nachfragen. Wo genau bitte ?
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Grundsätzlich gilt die Policy für alle User... außer für die die den Haken drin haben ;)

Die Default Domain Policy sollte man grundsätzlich unverändert lassen. Vor dem 2008er war das die einzige Stelle an der man Kennwortrichtlinien setzen konnte, mittlerweile gibt es die Möglichkeit unterschiedliche Kennwortrichtlininen pro Domäne zu setzen.

Mehrere_Kennwortrichtlinien_PSO_2008
 

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
34
Ort
hinterm Deich
Grundsätzlich gilt die Policy für alle User... außer für die die den Haken drin haben ;)

Die Default Domain Policy sollte man grundsätzlich unverändert lassen. Vor dem 2008er war das die einzige Stelle an der man Kennwortrichtlinien setzen konnte, mittlerweile gibt es die Möglichkeit unterschiedliche Kennwortrichtlininen pro Domäne zu setzen.

Mehrere_Kennwortrichtlinien_PSO_2008

Stimmt, die Sache mit der default domain policy ist eine Angewohnheit von mir, mit der ich eigentlich nie schlecht gefahren bin.

MfG Smilodon
 

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Wenn es darum ging die Kennwort-Richtlinie zu ändern gab es ja auch keinen anderen Weg. Alle anderen Änderungen konfiguriert man lieber in separaten GPO's, so kann man mit wenigen Klicks die Auswirkungen der Richtlinien ungeschehen machen und muß nicht erst müßam jede Änderung von Hand aus der Default Policy entfernen.
 
Thema:

Kennwort ändern pro User

Kennwort ändern pro User - Ähnliche Themen

Kein Zugriff auf Microsoft Konto seit beinahe 5 Monaten: Guten Tag miteinander Ich habe mich bereits zwei Male hier gemeldet, doch die Lösungsvorschläge, welche ich damals erhielt, konnten leider das...
Laptop akzeptiert urplötzlich Passwort nicht mehr: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Von einem Tag auf den anderen kann ich mich an meinem Laptop in der Anmeldemaske nicht mehr unter...
Anmeldung an Windows nicht möglich: Hallo zusammen, es geht um einen Rechner von nem Kumpel. Sowas habe ich noch nie erlebt. Ich starte den Rechner und komme bis zum...
Microsoft online service desk pauschal nicht erreichbar: Liebe Community, Seit eine Woche haben meine Freundin und ich ein Surface Book. Sie besitzt ein 128GB Book und ich eins mit GPU und 256GB...
Problem mit Autorisierung bei SMB-Zugriff im Win10 Arbeitsgruppennetzwerk (Peer-to-Peer keine Domäne: Guten Tag, in einem produktiv genutzten Netzwerk (5PC - Win10x64 Pro ohne dedizierten Server) wird von den Clienten per SMB auf...
Oben