Kennt jemand das Meßgerät ELV ESR 1 ?

Diskutiere Kennt jemand das Meßgerät ELV ESR 1 ? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen Ich habe das gerät bestellt aber bei mir kommt andere Teile, kann jemand das bestätigen und mir weiter helfen? Ich habe 7 Blaue, 8...
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Hallo zusammen
Ich habe das gerät bestellt aber bei mir kommt andere Teile, kann jemand das bestätigen und mir weiter helfen?
Ich habe 7 Blaue, 8 Rote, was ich die Anleitung verstanden habe, sollte 15 Blaue sein im Anleitung Bild nicht die Rote oder??

vielen Dank
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Sieht komisch aus für eine Kaffeemaschine :cheesy
Meine hat Grüne, und bei einem Fehler sogar Rote. *hust*
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
hi
ich danke dir und was soll ich jetzt machen?
:-)))
 
G

gk68

Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
221
Alter
51
So wie ich das sehe, ist das die gleiche Platine (einmal Quer- und einmal Hochformat Foto).
Der einzige Unterschied ist die Bauform der Kondensatoren (blaue und rote).
Wenn du dir nicht sicher bist ob alles passt setz dich mit ELV in Verbindung.
Soweit ich weis bieten Sie die Geräte auch als Fertigprodukte an. Falls man nicht selbst löten möchte oder kann.

gruß
gk68
 
Z

zille1976

Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
471
Normalerweise stehen die Werte auf den Bauteilen. Diese zu vergleichen solte eigentlich jeder können, der sich so einen Bausatz bestellt.

Nimms mir nicht übel, aber deinen Vorsatz einen Bausatz nach Farben zusammenzubasteln lässt mich doch stark daran zweifeln, dass du das nötige Wissen für so ein Projekt hast.

MfG Zille
 
N

Nonny

Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
111
Standort
Hamburg
das erste Bild ist auf jeden Fall ein Pfusch.
Schau dir mal genau die Lötungen an, außerdem sind jegliche Bauteile schief auf der Platine. Dann sind auch noch die Drähte zu den Buchsen krumm wie Gurke.
 
Seewolf

Seewolf

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
434
Was die Farben der Kondensatoren angeht ist das egal, (vermutlich ein anderer Hersteller) worauf es ankommt sind die Werte der Kondensatoren.
Die müssen mit der Bauanleitung übereinstimmen!


PS:
Normalerweise stehen die Werte auf den Bauteilen. Diese zu vergleichen solte eigentlich jeder können, der sich so einen Bausatz bestellt.

Nimms mir nicht übel, aber deinen Vorsatz einen Bausatz nach Farben zusammenzubasteln lässt mich doch stark daran zweifeln, dass du das nötige Wissen für so ein Projekt hast.

MfG Zille
kann ich nur zustimmen!;)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
ELV stellt zum Glück die Bauanleitung auch als PDF zur Verfügung, Es sind ja nur 11 verschiedene Kondesatoren-Werte auf dieser Schaltung verewigt. Deine "blauen" sind vom Hersteller MKT. Scheinbar haben die den Hersteller gewechselt, lass mich raten, die Schaltung funktioniert nicht ?

Das könnte, wie soll ich es sagen, ohne Gemein zu klingen, an den tollen Lötversuchen in der Gesamten Schaltung liegen. Wenn die Vorderseite schon so aussieht, will ich gar nicht Wissen, wie die Rückseite mit den SMD-Bauteilen aussieht. Einige Kontakte verlangen eine Kontaktierung mit Lötzinn von oben und unten, und auf deinem Bild sehen einige Kontakte schon so aus, als ob kein sauberer Kontakt von oben durch Lötzinn gegeben ist. Meiner Meinung nach kannste die Komplette Schaltung nochmal nachlöten.
 
G

gk68

Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
221
Alter
51
Nimms mir nicht übel, aber deinen Vorsatz einen Bausatz nach Farben zusammenzubasteln lässt mich doch stark daran zweifeln, dass du das nötige Wissen für so ein Projekt hast.

MfG Zille
So direkt wollte ich es nicht sagen aber ich stimme voll und ganz zu.
Deshalb auch der Hinweis auf das Fertiggerät.

mfg
gk68
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
das war falsche Elkos Einstellungs

esr messgerät Anleitung

Also es müßten 15 Kondensatoren sein:

3 Stk. mit 102 drauf sind die C14,15,17
2 Stk. mit 223 drauf sind die C22,23
7 Stk. mit 104 drauf sind c1,2,7,8,13,19,25
und
3 Stk. mit 224 drauf sind C6,20,21
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
ELV stellt zum Glück die Bauanleitung auch als PDF zur Verfügung, Es sind ja nur 11 verschiedene Kondesatoren-Werte auf dieser Schaltung verewigt........
das war falsche Elkos Einstellungs

esr messgerät Anleitung

Also es müßten 15 Kondensatoren sein:

3 Stk. mit 102 drauf sind die C14,15,17
2 Stk. mit 223 drauf sind die C22,23
7 Stk. mit 104 drauf sind c1,2,7,8,13,19,25
und
3 Stk. mit 224 drauf sind C6,20,21
Ähm, wir reden Aneinander Vorbei. ich Rede von den verschiedenen Werten, du redest von der Anzahl. Laut Aufbau-Anleitung solltest du 11 verschiedene Sorten von Kondensatoren haben.



224 = 22 * 10hoch4 pF = 220000 pF = 220nF, wieso hast du auf C6 einen 220nF verlötet, wo ein 100nF hingehört ?????? da gehört ein 104 hin!!!
C5 wurde gar nicht erwähnt, da gehört der 227 hin......
1. Fehler........

102 = 10 * 10² pF = 1000 pF = 1nF -> C14+15+17 sind ok
223 = 22 * 10³ pF = 22000 pF = 22nF -> C22+23 sind ok

Wo wurde der 101 verlötet ? der gehört auf C18

............

2 Fehler sind schon mal in der Kondensatoren-Bestückung, denn auf C6 gehört ein 104 hin, und ein 224 wurde verlötet. C5 benötigt einen 227.

Edit : Bild eingefügt + C5 berichtigt in meinen Angaben, laut Stückliste.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
das war mein problem, ich habe in Anleitung so gelesen, gelötet und habe ich den Verkäufer angerufen, was mache ich Falsch, er wusste auch nicht nach eine Stunde hat er was für mich gemailt

MfG
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Ist das nicht der Geigerzähler, der überall ausverkauft ist? :blush
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Ähm, wir reden Aneinander Vorbei. ich Rede von den verschiedenen Werten, du redest von der Anzahl. Laut Aufbau-Anleitung solltest du 11 verschiedene Sorten von Kondensatoren haben.



224 = 22 * 10hoch4 pF = 220000 pF = 220nF, wieso hast du auf C6 einen 220nF verlötet, wo ein 100nF hingehört ?????? da gehört ein 104 hin!!!
C5 wurde gar nicht erwähnt, da gehört der 227 hin......
1. Fehler........

102 = 10 * 10² pF = 1000 pF = 1nF -> C14+15+17 sind ok
223 = 22 * 10³ pF = 22000 pF = 22nF -> C22+23 sind ok

Wo wurde der 101 verlötet ? der gehört auf C18

............

2 Fehler sind schon mal in der Kondensatoren-Bestückung, denn auf C6 gehört ein 104 hin, und ein 224 wurde verlötet. C5 benötigt einen 227.

Edit : Bild eingefügt + C5 berichtigt in meinen Angaben, laut Stückliste.
Wo wurde der 101 verlötet ? der gehört auf C18
das ist 101 C18 in seine Stelle und wenn 104 in C6 kommt dann wo kommt 224 ?
Ich habe noch was aber in Anleitung nicht beschrieben, wo kommt das?
danke dir viel mals
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
steht doch in der Sückliste das jeweils einer auf C20 und C21 soll, ein Bild mit Draufsicht wäre auch besser das man die ganzen Bezeichnungen lesen kann
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
hi leider verstehe ich dich nicht, wie du meinst
in C20 und C21 zwei Stücke Elkos als L7= 224 gelötet, in dieser Stelle kann ich nicht Fotos machen, weil da LCD gelötet ist

MfG
Samtron
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Also auf C20 ein 224 und auf C21 auch,
 
S

Samtron

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
ja ich habe
 
Thema:

Kennt jemand das Meßgerät ELV ESR 1 ?

Kennt jemand das Meßgerät ELV ESR 1 ? - Ähnliche Themen

  • Kennt jemand dieses Icon bei Outlook?

    Kennt jemand dieses Icon bei Outlook?: Hallo, ich habe heute seltsame E-Mails aus dem Dezember erhalten, deren Inhalt ich vom Server auch nicht mehr darstellen lassen kann. Jetzt...
  • GELÖST Kennt sich noch jemand mit der EUMEX 400 aus?

    GELÖST Kennt sich noch jemand mit der EUMEX 400 aus?: Seit ein Paar Tagen haben wir folgendes Problem: unser Telefonanschluß ist der Hauptanschluß und der Anschluß der Schwiegereltern ist quasi ein...
  • Kennt jemand den Fehler Code: 0xc0000374

    Kennt jemand den Fehler Code: 0xc0000374: Hallo ich habe schon Xmal versucht das Upgrade von 1607 auf 1709 hin zu bekommen und es will einfach nicht klappen. Bei der Fehlermeldung steht...
  • Kennt jemand ein gutes Tool gegen Ransom Ware?

    Kennt jemand ein gutes Tool gegen Ransom Ware?: Hi Community, kennt jemand ein gutes Programm womit ich Ransom Ware abhalten kann? Ich bin schon etwas älteres semester und sehr vorsichtig.
  • Kennt jemand die Datei`" shredder64.msi " ?

    Kennt jemand die Datei`" shredder64.msi " ?: Was ist das und wie kann ich sie löschen ?
  • Ähnliche Themen

    Oben