GELÖST Keine Namensauflösung

Diskutiere Keine Namensauflösung im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Schönen Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Auf Arbeit habe ich einen Windows 7 - Rechner. Seit geraumer Zeit funktioniert die...
D

Dex187

Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2012
Beiträge
8
Schönen Guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Auf Arbeit habe ich einen Windows 7 - Rechner. Seit geraumer Zeit funktioniert die Namensauflösung nicht mehr richtig. Meistens werden mir keine XP-Rechner mehr unter "Arbeitsgruppe" angeboten. Von den anderen Windows 7 Rechner nur der Mediaplayer unter Multimedia. Wenn ich die Seite aktualisiere kommen manchmal ein paar. Wenn ich mich draufwähle sagt Windows mir, ich habe "evtl. keine Berechtigung". Wenn ich die Diagnose starte, sagt er mir "Rechner-X" wurde nicht gefunden. Über IP-Adresse funktioniert alles bestens. Mein Windowssystem ist kein Jahr alt, würde es ungern neumachen. Die Namensauflösung hatte aber funktioniert.

Ich habe einen IBM IntelliStation M Pro x64 System, wenn das reicht.

Vielen Dank schon mal für eine Lösung!!
 
Zuletzt bearbeitet:
SlimTonga

SlimTonga

Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
699
Alter
43
was du für einen rechner hardwaretechnisch hast ist wohl erstmal irrelevant.
viel wichtiger ist es, wie deine netzwerkumgebung aussieht. hast du eine domäne laufen, oder nutzt du "nur" eine arbeitsgruppe? läuft ein dns server oder wird dns von den clients verwaltet. was mich aber am meisten stört ist das wort "meistens" ;)
 
D

Dex187

Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2012
Beiträge
8
Hi,

wir arbeiten nur in der normalen Arbeitsgruppe. Keine Domäne. :blush
also jeder Rechner kocht seine eigene Suppe.

Mit "meistens" meine ich die XP-Rechner im Netz erscheinen in der Arbeitsgruppe erst nach mehrmaligem aktualisieren, und dann sind es auch nicht alle. Immer ein Paar. Ich kann mich dann aber nicht draufwählen, sondern habe angeblich keine Berechtigung, was aber nicht so ist, da IP-Adresse funktioniert.
Umgekehrt wird mein PC nicht in den Arbeitsgruppen der anderen PC's angezeigt. Ich bin also eine Insel sozusagen.

XP-Rechner deshalb, weil der PC von meinem Kollegen auch Windows 7 ohne Probleme gesehen und ausgewählt werden kann. Das ist halt auffällig.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Teddy283

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
55
du musst im "Netzwerk- und Freigabecenter" die Verschlüsselungsstärke ändern auf 40 bzw. 56 Bit.
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
wenn das auch nicht klappt, könntest du (wenn die rechner alle eine feste ip haben) auch eine hosts datei auf deinem rechner pflegen.
klappt aber wirklich nur, wenn alle rechner immer die selbe ip haben und du lokaler admin deiner maschine bist.
vorteil der sache: die namensauflösung passiert auf der eigenen maschine und wird sowieso als erstes versucht, bevor irgendein wins oder dns dienst gefragt wird.

lg
hundesohn
 
D

Dex187

Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2012
Beiträge
8
du musst im "Netzwerk- und Freigabecenter" die Verschlüsselungsstärke ändern auf 40 bzw. 56 Bit.
wo genau finde ich die Einstellung?

wenn das auch nicht klappt, könntest du (wenn die rechner alle eine feste ip haben) auch eine hosts datei auf deinem rechner pflegen.
ich habe gelesen, man muss das dann auf allen Rechnern einrichten. Ich bin eigentlich Besitzer des Ordners, aber Windows 7 sagt mir das ich immer noch keine Adminrechte habe.

Kennt Ihr die Einstellung damit ich wirfklich überall Admin bin? Und nicht nur Vereinzelt hier und da.

Danke für die Antworten!
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
...

ich habe gelesen, man muss das dann auf allen Rechnern einrichten. Ich bin eigentlich Besitzer des Ordners, aber Windows 7 sagt mir das ich immer noch keine Adminrechte habe.

Kennt Ihr die Einstellung damit ich wirfklich überall Admin bin? Und nicht nur Vereinzelt hier und da.

Danke für die Antworten!
Windows verhält sich seit der Einführung von Win VISTA was die Rechte/Berechtigungen angeht, anders als Windows XP oder ältere Win Versionen!

Das heißt, das selbst der lokale Win 7 Administrator ersteinmal im normalen Betrieb keine 100%igen Admin-Rechte "hat" bzw. diese automatisch nutzt...

Erst wenn ein Programm oder eine Windows-Funktion erhöhte Rechte anfordert, kann der Benutzer diese gewähren bzw. verweigern!

Da hat Microsoft versucht in etwas Richtung Unix/Linux zu gehen, wo der normale Benutzer auch ersteinmal keine Admin-Rechte hat, bis diese angefordert werden...

Alles mit dem Hintergrund um Windows und die Benutzer besser (vor sich selbst bzw. vor diversen Online-Gefahren!) zu schützen!;):up
 
D

Dex187

Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2012
Beiträge
8
Problem gelöst

Hallo an alle,

ich habe nun noch ein wenig darüber gegoogelt und habe dann über den cmd-Befehl nbtstat -a hostname erstmal analysiert was da bei der Namensauflösung passiert.

Und siehe da...er wollte über eine meiner 5 festen IP-Adressen ein Verbindung herstellen. Also statt (Beispiel) 192.168.2.100 zu verbinden tat er es über eine 192.168.7.100.

Als ich alle zusätzlichen IP-Adressen gelöscht hatte, gings wieder. Wie der Blitz isser wieder.

Trotzdem danke für die Beiträge. Bis zum nächsten Problem.

:sing
 
Thema:

Keine Namensauflösung

Sucheingaben

wins Arbeitsgruppe wird nicht gefunden

,

nach windowsupdate geht namensauflosung nicht mehr

,

dns client funktioniert nicht mehr windows 7

,
namensauflösung win 7
, win 7 namensauflösung funktioniert nich, Namensauflösung nur in eine richtung, windows 7 namensauflösung, windows netzwerk namensauflösung funktioniert nicht, netzwerk namensauflösung funktioniert nicht

Keine Namensauflösung - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Namensauflösung

    Windows 10 Namensauflösung: Hallo ich komme leider nicht weiter und hoffe man kann mir hier weiterhelfen. ich kann leider bei Windows 10 die Namensauflösung machen, um es...
  • Namensauflösung im lokalem Netz funktioniert bei einem einzigen Gerät nicht mehr (Fehlercode 0x80070

    Namensauflösung im lokalem Netz funktioniert bei einem einzigen Gerät nicht mehr (Fehlercode 0x80070: Hallo! Ich habe seit gestern das im Betreff genannte Problem im meinem privaten Netz. Beschreibung der Netzwerk-Infrastruktur...
  • Fehler bei Namensauflösung (Third level domain?)

    Fehler bei Namensauflösung (Third level domain?): Guten Abend! Wenn ich in einer Mail (Thunderbird) einen Link anklicke, der nach dem Muster xxx.yyy.zz aufgebaut ist, bekomme ich im Firefox eine...
  • Windows-Know-how: Namensauflösung in gemischten IPv4-/IPv6-Szenarien

    Windows-Know-how: Namensauflösung in gemischten IPv4-/IPv6-Szenarien: Der Ask Premier Field Engineering Blog bietet hilfreiche Hintergründe zur <a...
  • Keine Verbindung zu Microsoft - andere Seiten gehen

    Keine Verbindung zu Microsoft - andere Seiten gehen: Hallo zusammen, Ich hab letztes Wochenende den Rechner der Tochter meiner Freundin nach einem Festplattendefekt neu installiert. Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben