keine Internetverbindung

Diskutiere keine Internetverbindung im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, habe mir einen neuen Laptop gekauft - Acer Aspire..., jedoch funktioniert hier das Internet nicht. Das DSL WLAN Modem 200 wird auf dem...
A

Anna-Lena

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
4
Hallo,

habe mir einen neuen Laptop gekauft - Acer Aspire..., jedoch funktioniert hier das Internet nicht.
Das DSL WLAN Modem 200 wird auf dem Laptop erkannt, es kann aber keine Internetverbindung hergestellt werden.

Kann das am Router liegen?

Vielen lieben Dank für hilfreiche Antworten:)
 
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Ort
Hessen
Du musst wahrscheinlich den Sicherheitscode eingeben, der dir den Zugriff auf das/den Modem/Router ermöglicht.

Sicherheitscode ist der falsche Ausdruck, es gibt jedenfalls ein Kennwort, das vom Router festgelegt wurde, automatisch, und das musst du eingeben, wenn Du auf den Router zugreifen möchtest.

Normalerweise wirst du eigentlich nach eben diesem Passwort gefragt....
 
A

Anna-Lena

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
4
ich werde nach einem Sicherheitsschlüssel gefragt. .. den kann ich dann eingeben, dann wird das überprüft, aber es kann keine Internetverbindung hergestellt werden.
Das WLAN nimmt er an aber er bekommt dann keinen Zugriff auf den Router..sonst habe ich kein Passwort welches ich da einsetzen könnte...
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.432
Ort
Lübeck
Hallo Anna-Lena und :welcome!

Das heißt (ich gehe mal davon aus!) Du möchtest Dein neues Laptop per drahtloser Netzwerkverbindung/WLAN mit dem Router verbinden und somit das Internet nutzen... Soweit, so gut!

Du wirst nach dem Netzwerkschlüssel gefragt und wenn Du diesen eingibst, verbindet sich der Laptop mit Netzwerk des Routers, aber hat keinen Internetzugriff...!

Entweder gibst Du den Netzwerkschlüssel verkehrt ein (hier ist auf die genau Schreibweise zu achten!) oder es ist z. B. die falsche Verschlüsselungsart ausgewählt...

Welche Verschlüsselung nutz das WLAN denn? WPA oder WPA2, dann lässt sich auch noch die Schlüsselstärke AES oder TKP auswählen...

Alles davon abhängig was denn im Router für das WLAN eingestellt ist...

Wenn die Auslieferungs- bzw. Werkseinstellungen für das WLAN verwendet werden, so findest Du diese bei ner Fritz!Box oder den Telekom Speedport-Routern auf der Rückseite des Gerätes aufgedruckt...
 
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Ort
Hessen
Genau, den Sicherheitsschlüssel meinte ich, und von der Prozedur ist soweit alles richtig. Ich kann mir vorstellen, das gerade auf dem Kanal, auf dem die Verbindung zu Router vielleicht ausgelastet ist.

Ich kenne jetzt deinen Router nicht, aber möglicherweise kann man die Verbindung von Deinem Notebook zum Router auf einen anderen Kanal legen, der nicht so überfüllt ist.
Ich kenne das von meinem Router, da wird immer ein Kanal automatisch gewählt, bei dem die Verbindung zwar sehr gut ist, die aber von vielen Teilnehmern in meiner Umgebung geteilt wird. Also habe ich letztenendes eine langsamere Verbindung, da diese von mehreren Teilnehmern geteilt wird.

Aus diesem Grund habe ich einen anderen Kanal eingestellt. Vielleicht kann man das in Deinem Router auch machen !?
 
A

Anna-Lena

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
4
Der Netzwerkschlüssel ist auf jeden Fall richtig geschrieben und der Laptop versucht dann auch eine Verbindung herzustellen aber dann kommt auf einmal dasses nicht geht.
Ich habe heute morgen mal noch ein bisschen rumgeschaut und gesehen dass da gestanden hat" Der Adapter ist nicht verbunden"..
Komischerweise komm ich mit einem anderen Laptop, unseren PC's zuhause und mit dem Handy ins Internet zuhause, nur mit dem Laptop nicht.
Habe es schon woanders probiert und es dort als Arbeitsplatznetzwerk eingerichtet. Aber diese Möglichkeit ist mir zuhause gar nicht angeboten worden. Er erkennt das Netz aber verbindet sich dann nicht.
Ich kann das alles leider nicht so gut erklären, weil ich normalerweise so gut wie keine Ahnung in so Sachen habe.
Und wo finde ich heraus welche Verschlüsselung das WLAN nutzt?
Alles kompliziert:D
 
G

gk68

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
221
Alter
52
Es könnte auch sein das im Router der MAC-Adressenfilter aktiviert ist, sprich das nur im Router registrierte WLan-Adressen zugriffsberechtigt sind.
Das müsste dann in der Routerkonfiguration nachgetragen werden.
Wer hat den Router bzw. das Netzwerk bei dir eingerichtet?
Derjenige sollte dir dabei behilflich sein können deinen Laptop zu verbinden.
 
A

Anna-Lena

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
4
für mich erscheint das alles kompliziert:)
am Besten lass ich einfach einen Mitarbeiter von Elektro Meyer kommen, wo ich das Gerät auch gekauft habe...die müssten das ja hinbekommen, bevor ich da Tage dran rumknabbere...
aber danke:)
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
1.)
habe mir einen neuen Laptop gekauft - Acer Aspire..., jedoch funktioniert hier das Internet nicht.
Das DSL WLAN Modem 200 wird auf dem Laptop erkannt, es kann aber keine Internetverbindung hergestellt werden.
2.)
Das WLAN nimmt er an aber er bekommt dann keinen Zugriff auf den Router.
3.)
Und wo finde ich heraus welche Verschlüsselung das WLAN nutzt?
Folgende Informationen wären wichtig

zu 1.) Welcher Laptop Acer /Aspire /...Bezeichnung

---->DSL WLAN Modem 200 Von Acor ??

----> Welches Betriebsystem läuft auf dem Acer Aspire

----> Wireless Adapter auf Laptob funktionsfähig


zu2.) Blockiert ein Internetsecurity- / Antivierenprogramm die Verbindung

Welches ist auf dem Laptob installiert ??

Blockiert Windows eigene Firwall??


zu 3.) Im Router
http://www.arcor.de/hilfe/files/pdf/wlan_modem_200.pdf
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
für mich erscheint das alles kompliziert:)
am Besten lass ich einfach einen Mitarbeiter von Elektro Meyer kommen, wo ich das Gerät auch gekauft habe...die müssten das ja hinbekommen, bevor ich da Tage dran rumknabbere...
aber danke:)

oder so auch eine gute Idee;)
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
58
Ort
BERLIN
am Besten lass ich einfach einen Mitarbeiter von Elektro Meyer kommen, wo ich das Gerät auch gekauft habe...die müssten das ja hinbekommen...
Na ja... ich habe Zweifel. :blush

Verkäufer können verkaufen. Ich habe letztens hier einen PC einer Freundin bekommen mit der Bemerkung "der läuft nicht mehr rund, ich hatte ihn bei XXXX (ein Computer-Fachgeschäft!) abgegeben und die haben 332 Viren entfernt und gesagt, da kann man nichts mehr machen, der ist zu alt". Bezahlt für diesen tollen Service hat sie 75,- €.

Ich habe mich des PCs angenommen und folgendes festgestellt:

  • die 332 "Viren" waren lediglich Tracking Cookies
  • der PC war vollgemüllt mit Nutzerkonten-Überresten ehemaliger Nutzer
  • die Autostarteinträge liefen über von Einträgen zu Programmen und Diensten, die schon lange nicht mehr auf dem PC vorhanden waren
  • der Prozessor war ein P IV, 3,0 GHz mit HT (also durchaus für den Hausgebrauch nutzbar)
  • es war XP installiert und die ungeheure Menge von 256 MB DDR I RAM

Für ca. 40,- € RAM erworben, den Autostart aufgeräumt, Treiberleichen und Alt-Konto Reste entfernt, HD defragmentiert (37 % Fragmentierung... ;) ) und ein paar Programme gegen neuere und ressourcenschonendere getauscht.

Ergebnis: läuft blitzschnell für den Einsatzzweck (Internetsurfen, mal einen Brief schreiben, Mails und einfache Spiele für den 7-jährigen Sohn).

Soviel zu den Fachmännern der Händler - und das war jetzt wirklich ein Computerfachgeschäft, in dem nur EDV und IT Geräte verkauft und konfiguriert werden. Der Name "Elektro Meyer" führt da bei mir zu einem leichten Gruselgefühl, das klingt ja fast wie "Eisen-Karl". :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

keine Internetverbindung

keine Internetverbindung - Ähnliche Themen

  • Internetverbindung bricht ständig ab. Bitte um Hilfe.

    Internetverbindung bricht ständig ab. Bitte um Hilfe.: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit ungefähr einem Monat folgendes Problem: Die WLAN-Verbindung bricht etappenweise ab und dann nach...
  • Häufige Unterbrechung der Internetverbindung

    Häufige Unterbrechung der Internetverbindung: Hallo Ich habe da mal eine Frage zur Internetverbindung. Und zwar benutzen wir im Haushalt einen Router der Swisscom. Die Geräte haben wir via...
  • Mobiler Hotspot über Laptop- keine Internetverbindung mit iPhone

    Mobiler Hotspot über Laptop- keine Internetverbindung mit iPhone: Mein Laptop ist mit LAN verbunden. Ich konnte dann mein IPhone sehr schnell mit dem Laptop verbinden. Es wird auch unter "Mobiler Hotspot" als...
  • Mobiler Hotspot über PC - keine Internetverbindung

    Mobiler Hotspot über PC - keine Internetverbindung: Ich konnte mein IPhone sehr schnell mit PC verbinden. Es wird unter Mobiler Hotspot auch als "Verbundenes Gerät" angezeigt. Leider kann mit IPhone...
  • Ähnliche Themen
  • Internetverbindung bricht ständig ab. Bitte um Hilfe.

    Internetverbindung bricht ständig ab. Bitte um Hilfe.: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit ungefähr einem Monat folgendes Problem: Die WLAN-Verbindung bricht etappenweise ab und dann nach...
  • Häufige Unterbrechung der Internetverbindung

    Häufige Unterbrechung der Internetverbindung: Hallo Ich habe da mal eine Frage zur Internetverbindung. Und zwar benutzen wir im Haushalt einen Router der Swisscom. Die Geräte haben wir via...
  • Mobiler Hotspot über Laptop- keine Internetverbindung mit iPhone

    Mobiler Hotspot über Laptop- keine Internetverbindung mit iPhone: Mein Laptop ist mit LAN verbunden. Ich konnte dann mein IPhone sehr schnell mit dem Laptop verbinden. Es wird auch unter "Mobiler Hotspot" als...
  • Mobiler Hotspot über PC - keine Internetverbindung

    Mobiler Hotspot über PC - keine Internetverbindung: Ich konnte mein IPhone sehr schnell mit PC verbinden. Es wird unter Mobiler Hotspot auch als "Verbundenes Gerät" angezeigt. Leider kann mit IPhone...
  • Oben