GELÖST Keine Internetverbindung trotz Ping....

Diskutiere Keine Internetverbindung trotz Ping.... im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo zusammen und noch ein gesundes neues Jahr. Ich habe hier einen Vista-Laptop vor mir der mich nun schon Stunden beschäftigt. Es ist einfach...
N

NixGeht

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
20
Hallo zusammen und noch ein gesundes neues Jahr.

Ich habe hier einen Vista-Laptop vor mir der mich nun schon Stunden beschäftigt. Es ist einfach nicht möglich mit dem Teil in´s Netz zu kommen. :wut

Ich kann den Laptop von allen möglichen PCs aus anpingen und auch der Laptop kann die anderen PCs anpingen. Trotzdem will der Klotz nicht.

Ich kann z.B. auch ohne Probleme mein Installationsmenü des Routers über die IP aufrufen. Er stellt es einwandfrei dar und alles ist toll. Fast !

Die DNS und der Gatew. stimmen auch er hat eine feste IP! Was will er mehr !?

Die Firewall ist aus, es gibt keine Virensoftware mehr, mei was hängt da noch dazwischen ? Nix Ahnung Nix Wissen mehr :blink

Habe alles mögliche aus der Autostart geschmissen, er lädt nur noch : Windows Sidebar, Windows WelcomeCenter, den Treiber für die Thoshiba FlashCards

Ach ja, wenn ich die Möhre starte, will der sofort ins Netz. Ich sehe es nur das er über den Router sich einwählt. (Turbo schnelles ISDN :aah Ich werde von der Telekom noch erfolgreich vor dem DSL geschützt :thumbdown )
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
wenn er sich einwählen will, dann schau mal in deine internetoptionen. dort sollte bei verbindungen "keine verbindung wählen" markiert sein. wenn dein router die inernetverbindung wählt, dann geht das mit deinem laptop nie.. es kann nur einer daten wählen...

der router wählt die logindaten und die anderen geräte können das internet dann nutzen. dein wlan brauch nur eine IP mehr nicht.

mach die firewall wieder an und leg dir ein antivirenpaket zu, sonst hast deine kiste schnell voll von ungeliebten sachen. daran liegt es nicht, dass du nicht ins netz kommst.
 
N

NixGeht

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
20
Hallo imaetz70,
danke das Du so fix warst. Aber der "Haken" steht auf keine Verbindung wählen. Das andere ok, hast Du Recht. Aber wie Du schon sagtest das hat keinen Einfluss. Langsam hab ich keine Lust mehr...:flenn
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
du siehst unten rechts die netten beiden bildschirme für deine verbindung, wenn dort ein gelbes ausrufezeichen ist, dann passt die verbindung zum router nicht.

klicke mit der rechten maustaste mal auf die netzwerksymbole unten bei der uhr und wähle netzwerk und freigabecenter aus. dort gehst dann auf status und lässt dir die eigenschaften anzeigen. vista hat das tcp protokoll IPv4 und IPv6 und meist wird das 6er nicht unterstützt und blockiert einiges.. das muss raus sodass du nur mit dem 4er unterwegs bist..


im übrigen, wählt dein router deine dsl daten um ins internet zu gelangen oder die geräte selbst? hast du das mal mit einem lankabel zum router getestet? eventuell klappt es dann, so kann man die fehlerquelle etwas einschränken.
 
L

LauxAimoEwa

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Hast Du die Gateway Adresse und den DNS Server selbst eingetragen?
Wenn ja, dann sollte BEIDES auf den Router zeigen - ebenso wie bei einer automatischen Vergabe der Adressen.

Evtl. auch mal prüfen, ob ein Proxyserver im Internet Explorer hinterlegt ist (selber Ort wie die oben beschriebenen Einwahleinstellungen - ganz unten auf "LAN-Einstellungen" klicken)
 
Cargo

Cargo

Mitglied seit
18.11.2005
Beiträge
108
Standort
Wolfserwartungsgebiet
Hallo *,

das Fehlerbild deutet auf ein DNS-Problem hin.

Also entweder ist, wie LauxAimoEwa schrieb, der DNS-Server nicht oder falsch eingetragenen oder die Firewall blockiert den UDP-Port 53 = DNS.

Gruß Cargo
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Poste mal bitte deine IP-Einstellungen. Gib den Befehl IPCONFIG /ALL in einer DOS-Box ein und poste die Daten.
 
N

NixGeht

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
20
Hallo erst mal.....

Also folgendes: Habe mir gedacht wenn der Ping zu den PCs und zurück auch klappt versuch doch mal den Namen aufzulösen. Also cmd > ping arcor.de und was soll ich sagen arcor brüllt zurück. Also flux im Browser arcor.de eingegeben und was soll ich sagen arcor ist da. Nun sollte eigentlich Freude aufkommen, denkt man. Aber weit gefehlt.
Wierder cmd > ping ibm.de und na, nix da kein ibm da. Aber jetzt kommts Browser auf ibm.de eingegeben und richtig ibm ist da. WATTNNU ? Ping geht nicht, Seite ist da. Nee oder. Das sind aber die einzigen Seiten die ich auf die Schnelle aufrufen konnte andere werden weiterhin nicht angezeigt. Weder über den IE noch über FireFox2. An dem Router hängt noch ein PC der hier nämlich und da gibts keine Probleme bekomme alle Seiten auf.

Na Spezis was sagt Euch das ?

Übrigens hat man mich offensichtlich falsch verstanden, die Telekon BE-schützt mich noch erfolgreich vor dem DSL. Einfach ausgedrückt, ich bekomme es nicht.

Die Einstellungen sind:
Haken bei, Client für Microsoft-Netzwerk, Datei u. Druckerfreigabe, InternProtokoll V4, sons alle Haken raus.
Firewall ist ausgeschaltet.
IP Einstellungen: IP 192.168.0.3; SUB 255.255.255.0; St-Gatew.192.168.0.1 (ist der Router); Bevz.DNS 192.168.0.1
Gatew. 192.168.0.1 Metrik Automatisch; DNS 192.168.0.1 Haken bei Prim.u.Verbsp.; Übergeordn.Suffixe; Haken bei Adressen dieser Vbg. in DNS regist.; WINS nix und Haken bei Standard

Habe den Befehl "IPCONFIG /ALL" in einer DOS-Box eingegeben und wollte mir eine txt erstellen lassen aber der Blödie meckert Zugriff verweigert. Darauf hin habe ich mit "md test" ein neues Verz.angelegt, danach. "rd test" und es war wieder weg. Schreiben kann ich also aber "ipconfig/all > C:\test.txt" machts nicht. Das ganze auf meinem xp-Rechner ausgeführt - ohne Probleme hatte meine Daten in der test.txt Viste, naja ist wahrscheinlich noch nicht so weit. Dann hätte ich die Infos mal ran gehangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LauxAimoEwa

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Manche Server im Internet lassen sich nicht anpingen...ist schon ok so....

Hast Du jetzt DHCP am Client aktiviert oder die Adressen selbst vergeben?
Ich würde DHCP bevorzugen, da es immer die richtigen Einstellungen vornimmt.

Können denn die anderen PCs in Internet? Haben diese den selben Adressbereich?

Was ist, wenn DU das Laptop mal per LAN-Kabel verbindest - geht es dann mit dem Internet?

Evtl. könnte es auch sein, dass ein Nachbar Dein WLAN stört, wenn ihr denselben Kanal nutzt - den auch mal in Deinem Router ändern...
 
N

NixGeht

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
20
Antwort

LauxAimoEwa;Manche Server im Internet lassen sich nicht anpingen...ist schon ok so....

ANTWORT: Du hast Recht. Habe es ebend mit einem anderen Client versucht, gleiches Ergebnis. Komisch ist nur wieder, cmd > ping google.de wird (beim bes.Laptop) geliefert aber im Browser - Pups. Ich versteh´s nicht mehr. Da kann einem doch der A....h platzen.

Hast Du jetzt DHCP am Client aktiviert oder die Adressen selbst vergeben?
Ich würde DHCP bevorzugen, da es immer die richtigen Einstellungen vornimmt.


ANTWORT: Der Client hat im lokalen Netz eine feste IP-Adresse.
Der Router steht auch für andere Clients im gleichen Netzsegment zur Verfügung. Mit denen gibt es keine Probleme. Auch wenn der besagte Laptop die WAN-Verbindung aufgebaut hat und ich dann die aufgebaute und somit stehende Verbindung mit einem anderen Client nutze. Die können alles....
Der Router bekommt seine IP im WAN per DHCP, die habe ich nicht festgelegt.

Können denn die anderen PCs in Internet? Haben diese den selben Adressbereich?

ANTWORT: Ja.

Was ist, wenn DU das Laptop mal per LAN-Kabel verbindest - geht es dann mit dem Internet?

ANTWORT: Alle Clients sind per Kabel verbunden. Kein WLAN !

Evtl. könnte es auch sein, dass ein Nachbar Dein WLAN stört, wenn ihr denselben Kanal nutzt - den auch mal in Deinem Router ändern...


Ein Gedanke: Gibt es nicht ne Möglichkeit "mitzulesen" was der Browser (egal ob IE oder anderer) an das LAN->WAN zum Aufruf abschickt ? Wie gesagt: cmd > ping google.de wird (beim bes.Laptop) geliefert aber im Browser läuft nix. Habe dabei schon die Sicherheit auf absolut niedrig eingestellt. Wie weit "steigt" VISTE in der Commandline herab, was wird nicht mehr durchlaufen ? Das kann doch nur noch daran liegen !
 
Zuletzt bearbeitet:
morpheus36

morpheus36

WB Wiki - Team
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
700
Alter
48
Standort
Köln
Moin ...

Versuche doch mal in den TCP Eigenschaften der Lan-Verbindung den DNS-Server (aber nu r den), manuell zu vergeben. Wenn du T-Online hast, gib dort mal 194.25.2.129 ein.
 
N

NixGeht

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
20
Aber macht das überhaupt Sinn wenn der Laptop nicht selber sondern über einen Router in´s WAN geht. Aber gut ich versuche es mal !
 
morpheus36

morpheus36

WB Wiki - Team
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
700
Alter
48
Standort
Köln
Es könnte ja sein, dass der DHCP von deinem Router ne Macke hat und den DNS-Server nicht richtig an den PC übergibt. Ist das der Fall, könntest du ja mal beim Routerhersteller nach einem Firmwareupdate suchen.
 
N

NixGeht

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
20
Hallo morpheus36,
ALTER Du bist der GRÖßTE ! Ist das Problem gewesen. habe jetzt folgenden DNS gesetzt und alles läuft super !!!

dns2.arcor-ip.de 145.253.2.75

Das Teil hat Zeiten da musste aufpassen das es dich nicht mit in den Laptop zieht.

Als kleines Dankeschön hier mal eine Liste der mir bekannten DNS-Server:

dns1.versatel.de 62.72.64.237
dns2.versatel.de 62.72.64.241
dns.versatel-west.de 62.220.18.8

ns1.hansenet.de Hamburg 213.191.73.65
ns2.hansenet.de Hamburg 213.191.74.20
name1.hansenet.de Hamburg 213.191.74.18
name2.hansenet.de Hamburg 213.191.74.19
name3.hansenet.de Hamburg 213.191.92.87
name4.hansenet.de Hamburg 213.191.92.86
name5.hansenet.de Hamburg 213.191.74.11
name6.hansenet.de Hamburg 213.191.92.84
name7.hansenet.de Hamburg 213.191.74.12
name8.hansenet.de Hamburg 213.191.92.82

T-Online Dortmund 213.237.151.225;217.237.151.205;217.237.148.70
T-Online Hannover 217.237.149.161
T-Online Hamburg 217.237.150.225
T-Online Köln 217.237.150.97
T-Online Leipzig 217.237.149.225
T-Online München 217.237.151.97
T-Online Alb-Donau-Kreis und Ulm 217.237.150.141
T-Online Stuttgart 217.237.151.161
T-Online Standort unbekannt 217.237.150.188

dns1.arcor-ip.de 145.253.2.11
dns2.arcor-ip.de 145.253.2.75
dns3.arcor-ip.de 145.253.2.171
dns4.arcor-ip.de 145.253.2.203
dns5.arcor-ip.de 195.50.140.114
dns6.arcor-ip.de 145.253.2.196
dns7.arcor-ip.de 145.253.2.81
dns8.arcor-ip.de 145.253.2.174
dns9.arcor-ip.de 195.50.140.252
dns10.arcor-ip.de 195.50.140.250
ns1.arcor-ip.de 145.253.2.19
ns2.arcor-ip.de 145.253.2.80
ns3.arcor-ip.de 145.253.3.171
ns4.arcor-ip.de 145.253.2.19
ns5.arcor-ip.de 145.253.3.171
 
J

JAK480

Mitglied seit
27.04.2007
Beiträge
67
Stichwort MAC Adressen filterung! Eventuell hat dein Router / Gateway das!?
 
morpheus36

morpheus36

WB Wiki - Team
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
700
Alter
48
Standort
Köln
Hallo morpheus36,
ALTER Du bist der GRÖßTE ! Ist das Problem gewesen. habe jetzt folgenden DNS gesetzt und alles läuft super !!!
Na das freut mich doch, dass ich mal helfen konnte :up
 
N

NixGeht

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
20
Danke an alle !
 
Thema:

Keine Internetverbindung trotz Ping....

Sucheingaben

pc kein internet troz ping

,

Windows 10 Ping uns so geht komme aber auf nix drauf

,

kein browser trotz ping ins internet

,
laptop kanb keine seiten aufrufen trotz ping befehls
, trotz ping keine verbindung, pingen geht aber trotzdem kein internet, ping erfolgreich kein internet, keine internetverbindung ping funktioniert, windows 10 ping funktioniert trotzdem kein netzzugriff, "kein internet" ping geht aber

Keine Internetverbindung trotz Ping.... - Ähnliche Themen

  • Kein Seitenaufruf im Browser trotz bestehender (WLAN) Internetverbindung

    Kein Seitenaufruf im Browser trotz bestehender (WLAN) Internetverbindung: Hallo, ich habe einen Dell Notebook, das keinen Ethernet-Anschluss hat, ich kann also nur eine Netzverbindung über WLAN herstellen. Ich habe im...
  • Trotz funktionierender Internetverbindung, keinen Online Zugang bei Spielen aus dem Microsoft-Store

    Trotz funktionierender Internetverbindung, keinen Online Zugang bei Spielen aus dem Microsoft-Store: Hallo liebe Community, ich habe mir vor einigen Tagen diesen Game-Pass bestellt und mir darüber aus dem MC-Store Forza Horizon 4 etc...
  • OneDrive-Anmeldung funktioniert trotz Internetverbindung nicht (Fehlercode: 0x8004de40)

    OneDrive-Anmeldung funktioniert trotz Internetverbindung nicht (Fehlercode: 0x8004de40): Hallo zusammen Ich kann mich im OneDrive nicht mehr anmelden. Es heiss, ich müsse die Internetverbindung überprüfen und es nochmals versuchen. Es...
  • Surface 3 LTE --> Keine Internetverbindung trotz SIM Karte und Empfang

    Surface 3 LTE --> Keine Internetverbindung trotz SIM Karte und Empfang: Guten Abend, ich große Probleme mit meinem Surface 3 LTE.. :-( Ich habe nun schon die zweite SIM Karte im Einsatz und beides Mal das gleiche...
  • Kein Internet trotz Internetverbindung ?? Komisches Problem

    Kein Internet trotz Internetverbindung ?? Komisches Problem: Hallo liebe Community, seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit meinem Home PC. Er stand eine weile und jetzt möchte ich ihn wieder nutzen...
  • Ähnliche Themen

    Oben