Keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden

Diskutiere Keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, ich hab ein Problem , das wie folgt aussieht. Ich musste mein Notebook (HP Compaq nx 7400) "Low-Level"-Formatieren und möchte...
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Hallo zusammen,

ich hab ein Problem , das wie folgt aussieht.

Ich musste mein Notebook (HP Compaq nx 7400) "Low-Level"-Formatieren und möchte nun WinXP installieren. Dies bricht er jedoch mit einem Fehler ab --> von wegen "usbehci.sys nicht gefunden". Ich denke das es an dem fehlenden Treiber für den SATA-Controller liegt. Also drücke ich am Anfang der Installation "F6" um einen Treiber vom Drittanbieter zu installieren. Dann kommt es soweit das ich die "Diskette des Herstellers" einlegen soll. Problem, den Floppylaufwerk hab ich nicht! Nur CD-Rom-Laufwerk. Hab ich da irgendeine Möglichkeit den Treiber zu installieren!???

Vielen Dank im Voraus!

MfG
WAN
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Würde er nen USB-Floppydrive erkennen?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wann bricht denn deine Installation ab ???

Wenn das XP-Setup schon Dateien auf die Festplatte kopiert,
dann kann der Fehler ja nicht mehr an dem Festplatten "erkennen" scheitern !!!

Diese USBEHCI.SYS ist als Datei auf der SETUP-CD nicht auffindbar !!
Also ein CD Fehler . Ist es eine Kopie ?? , dann nochmal eine brennen. !!

;-)
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Hallo,

wann bricht denn deine Installation ab ???

Wenn das XP-Setup schon Dateien auf die Festplatte kopiert,
dann kann der Fehler ja nicht mehr an dem Festplatten "erkennen" scheitern !!!

Diese USBEHCI.SYS ist als Datei auf der SETUP-CD nicht auffindbar !!
Also ein CD Fehler . Ist es eine Kopie ?? , dann nochmal eine brennen. !!

;-)
Es bricht ab gerade wo er beginnen will was zu schreiben, denke ich.
Ich hab ne Original XP Professional CD, sollte also alles drauf sein. Kratzer hat sie auch keine.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hast du denn nach dem LowLevelFormat auch ein Formatieren
mit der XP-SETUP CD ausführen lassen ( NICHT Quick-Format)

Als erstes wird danach ja nach der Festplatte und der Größe gefragt,
da ist die Erkennung schon erfolgreich gewesen, sonst kommst du ja
garnicht erst bis zum Kopiervorgang !!!!!!!!

;-)
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Hab ma testweise Ubuntu-Linux installiert, das war kein Problem!
 
C

Crow

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
135
dann kann es nur an deiner cd liegen. festplatten werden definitiv gefunden.
die cd muss keine sichtbaren schäden aufweisen.

gruss
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
dann kann es nur an deiner cd liegen. festplatten werden definitiv gefunden.
die cd muss keine sichtbaren schäden aufweisen.

gruss
Woran machst du fest, dass er die festplatte finden kann?
Hab mir jetzt übrigens ne CD mit N-Lite erstellt und den Treiber mit eingebunden für den SATA AHCI Controller. Jetzt kommt diese Fehlermeldung --> "Die Datei kbdhid.sys ist beschädigt"
 
C

Crow

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
135
dann sag uns mal wie weit du bei der installation kommst. kommst du bis zur festplatten auswahl od. kommt vorher schon die meldung. wenn es aber an dem sata treiber liegen würde dann würde das setup bis kurz vor die festplattenauswahl laufen u. dann die fehlermeldung kommen, es wurden keine festplatten gefunden. und nachdem ein usb treiber nicht kopiert werden kann, kann es eigentlich nur die cd sein. ich braucht z.b. keinen sata treiber, da ging der von vista. hast du vielleicht die möglichkeit ein anderes cd-laufwerk mal zu testen? hatte auch mal das problem, obwohl das laufwerk einwandfrei funktioniert hat, liess sich z.b. linux mit diesem nicht installieren.

gruss
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Linuxinstallation war kein Thema. Der letzte Fehlermeldung mit (kbdhid.sys beschädigt) hat laut Knowledgebase von MS was mit dem Tastaturtreiber zu tun und kommt daher auch an der Stelle, wo er einen Tastaurtreiber installieren will. Aber das sollte er hinbekommen, schließlich ist das keine Kunst! Ich versteh nicht wie diese Datei beschädigt sein kann, wenn ich doch noch gar nichts installiert habe und die CD ist 100% Top in Ordnung, an der liegt es nicht!
 
C

Crow

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
135
aus irgendeinem grund können die dateien nicht geladen werden. ich glaube aber nicht das es an der platte liegt. hast du keine möglichkeit von einem bekannten mal eine cd zu holen und diese zu testzwecken zu installieren? das seltsame ist auch das nachdem du diese mit nlite nochmal gebrannt hast eine andere datei nicht funkioniert. hast du von deinem windows im originalzustand keine image auf der platte?

gruss
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Ne, Image hab ich nicht. Hab das auch schon mit ner anderen CD probiert, hab langsam eher das Gefühl, dass es an dem Laufwerk liegt. Könnte das sein? Ich mein, schließlich läd er ja und bricht dann auf einmal ab... Kann man Windows von USB-Stick oder USB-DVDLaufwerk installieren? Bzw. wie bekomm ich das N-Lite Image auf nen Stick?
 
C

Crow

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
135
habe ich doch auch schon geschrieben, das es evtl. am laufwerk liegt. hast du diskettenlaufwerk? wenn ja dann kopiere den i386 ordner auf eine partition u. installiere mit der win98 bootdiskette das xp. per usb weiss ich nicht ob es geht.

gruss

p.s. sorry, hast ja eine leere platte. erstelle mit der win98 diskette die partitionen u. kopiere die datein auf die platte. sofern es mit dem laufwerk klappt. ansonsten anderes laufwerk organisieren.
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Ich werde das jetzt so wie du es gesagt hast versuchen!
Nur eine Frage bleibt --> Wieso kann ich Linux problemlos mit dem Laufwerk installieren und Windows nicht?
 
C

Crow

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
135
gute frage! wieso konnte ich mein windows mit meinem laufwerk problemlos installieren aber linux nicht. bei mir hat ein update vom dvd-brenner abhilfe gebracht.

gruss
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

es ist auch möglich mit einer Bart-CD zu starten und die XP-CD über
einen USB-Lauwerk oder USB-Disk/ Stick zu starten.

Wo und Wie wurde denn dei CD erstellt ? etwa mit max. writespeed und
auf einer CDRW ????
Mal Zeit und Rohling investieren und mit 4 fach auf eine Marken CD R
brennen , dann könnte es mit dem Lesen auch funktionieren !!?

;-)
 
C

Crow

Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
135
was ist eine bart-cd? müsste man wissen ob sein board das booten von usb unterstützt.

gruss
 
W

WAN

Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
9
Ich bin jetzt schon ein ganzes Stück weiter! Es lag an dem "Native-SATA-Mode" den ich für die Installation (im Bios) deaktivieren musste. Warum auch immer.
Nur jetzt komm ich soweit, das er die Daten auf die Festplatte kopiert --> Dann Neustart --> Beliebige Tastedrücken um von CD zu starten (mach ich natürlich nicht) --> Nichts, bleibt einfach mit nen schwarzen Bildschirm stehen. (Bzw. Drücken Sie eine bliebige Taste, um ...)
 
Thema:

Keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden

Keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden - Ähnliche Themen

  • Windows 10 - WLAN funktioniert nicht - kein Netzwerkadapter installiert?

    Windows 10 - WLAN funktioniert nicht - kein Netzwerkadapter installiert?: Hallo! Seit kurzem funktioniert die WLAN-Option auf meinem Laptop nicht mehr. Ich habe Windows 10 installiert. Die Problemanalyse sagt, dass ich...
  • Windows 10 kann nicht installiert werden - wie erkenne ich mögliche Probleme mit der Hardware?

    Windows 10 kann nicht installiert werden - wie erkenne ich mögliche Probleme mit der Hardware?: Hallo liebe Community Ich habe schon am 6. September einen Tread über dieses Problem erstellt, möchte dies aber jetzt mit Überlegungen zu...
  • Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden.

    Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden.: Hallo, Ich denke das Problem gab es nun schon öfters, jedoch komme ich einfach nicht weiter. Nun von vorn: Ich hatte eine Meldung meines...
  • Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden

    Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden: hallo! hab folgendes problem. da bei meinem notebook Amilo XI 2428 mit Windows Vista die Festplatte defekt war, habe ich mir eine neue Festplatte...
  • Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden

    Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden: Hey, seit zwei Tagen habe ich ein Problem beim Installieren von XP. Jedes Mal, wenn ich es installieren möchte kommt folgende Fehlermeldung: Es...
  • Ähnliche Themen

    Oben