Keine Infos zu MKV Dateien in Detailansicht

Diskutiere Keine Infos zu MKV Dateien in Detailansicht im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo! Ich weiß nicht, ob das Problem ein generelles Vista-Problem ist oder ob es komischerweise nur ich habe. Über google kann ich leider weder...
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
Hallo!

Ich weiß nicht, ob das Problem ein generelles Vista-Problem ist oder ob es komischerweise nur ich habe. Über google kann ich leider weder auf deutsch noch auf englisch eine Lösung dafür finden.

Es ist nämlich bei mir so, dass wenn ich im Vista Explorer die Detailansicht aktiviere, in den einzelnen Spalten von z.B. AVI-Dateien Informationen über Bitrate, Auflösung, Dauer etc. stehen (je nachdem, welche Spalten man halt aktiviert). Das Problem ist nur, dass ausgerechnet bei MKV-Dateien diese Information nicht angezeigt werden!

Hier mal ein Bild davon, was ich meine:
[/IMG]
(Der Hinweis ist auf English, weil ich mein Problem auch in einem englischen Forum präsentiert habe..)

Ich habe das CCCP installiert, das den Haali Media Splitter und FFDSHOW sowie einiges anderes Zeug enthält. Trotzdem bekomme ich leider in den Detailspalten noch immer keine Informationen über die Dateien.

Haben hier noch andere Vista User dasselbe Problem? Oder steh ich damit weitestgehend alleine da? Ich habe leider keine Lösungsansätze. Dummerweise kenne ich mich auch mit Registryschlüsseln nicht so richtig aus, sodass ich nicht weiß, was ich in der Registry verändern müsste, um das Problem zu lösen (wenn es denn so lösbar sein sollte..!).

Bin also für jeden Vorschlag eurerseits offen und dankbar ;)
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Ich glaube eher, das Vista diese Informationen gar nicht auslesen bzw. anzeigen kann. Oder es liegt an der Datei selber. Evtl. beinhalten solche MKV-Dateien gar keine weiteren Informationen.
 
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
Also laut einem User aus besagtem englischsprachigen Forum funktioniert es bei ihm - allerdings unter XP. Fände es seltsam, wenn XP etwas beherrschte, was Vista nicht kann. Obwohl ich es natürlich nicht ausschließen kann. Dass es an der Datei liegen sollte, glaube ich auch kaum, weil es bei mir bei keiner MKV Datei geht und davon habe ich sehr viele :/

Es wird auch kein fehlender Codec sein, da die AVI und MKV Dateien in dem Ordner den gleichen Codec benutzen.
 
C

Chase

Mitglied seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
30
Standort
ROSTOCK
"Er" hat sicher eine der vielen Explorer"Erweiterungen" für XP installiert...:unsure
Normalerweise werden keine Details für diverse Formate angezeigt...MKV...Dirac ...MP4 (bei mp4v komischerweise bei mir Ja).
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Wenn es nicht allzuviele MKV-Dateien sind (Matroska Video Container), dann solltest du diese z.B. mit SUPER! in mpg oder avi konvertieren.

mkv ist viel zu wenig verbreitet und deshalb keine Funktion unter Windows mit der automatischen Erkennung und richtigen Anzeige.

da die AVI und MKV Dateien in dem Ordner den gleichen Codec benutzen
das glaube ich nicht, da AVI und MKV komplett was anderes ist ;)
http://matroska.org/technical/specs/index.html
 
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
Und gibt es solche Erweiterungen auch für Vista? Ich habe auf der Matroska Homepage so eine seltsam "Shell Extension" Software gefunden und installiert. Teilweise hat sie sogar etwas bewirkt, da ich jetzt beim Rechtsklick-Menü einen "Matroska"-Eintrag habe, unter dem die Dateistreams aufgelistet sind. Aber im Explorer-Fenster ist alles beim Alten :/

@MikeK: Das ist leider keine Lösung für mich. Ironischerweise bin ich sogar seit einiger Zeit dabei, alle meine AVI Dateien zu MKVs zu muxen, weil ich dann direkt Untertitel-Dateien hinzufügen kann und nicht zwei separate Dateien haben muss. Finde es sehr seltsam, dass sich MKV trotz seiner Möglichkeiten nach so langer Zeit noch immer nicht etabliert zu haben scheint.
 
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Das stimmt nicht, AVI und MKV sind Containerdateien. Wenn ich eine AVI-Datei, die mit XviD codiert wurde, zusammen mit einem SRT-Untertitel muxe, dann ist der Videoinhalt innerhalb der so entstehenden MKV absolut gleich dem aus der AVI, da wird nichts neu encodiert!
Sowohl .avi als auch .mkv sind lediglich Containerformate und geben alleine noch keine Auskunft über die verwendeten Codecs und genauen Inhalte
Du hast mit den Containerformaten/-dateien natürlich recht, aber es werden andere Codecs verwendet!

http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_container_formats

Alleine schon die Tatsache, dass AVI zu M$ gehört und MKV ein Public-Domain-Projekt ist gibt zu denken.

http://en.wikipedia.org/wiki/Matroska

Matroska is similar in conception to other containers like AVI, MP4 or ASF, but is entirely open in specification, with implementations consisting mostly of open source software
Nur das Konzept ist das gleiche ;)

Wenn es so wäre wie du sagst, dann brauchst du lediglich deine MKV-Dateien in AVI umbenennen (was aber nicht funktioniert)

Zumindest kann alles konvertiert werden und ist einen Versuch wert - oder nicht :hm
 
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
Wenn es nicht allzuviele MKV-Dateien sind (Matroska Video Container), dann solltest du diese z.B. mit SUPER! in mpg oder avi konvertieren.

mkv ist viel zu wenig verbreitet und deshalb keine Funktion unter Windows mit der automatischen Erkennung und richtigen Anzeige.


das glaube ich nicht, da AVI und MKV komplett was anderes ist ;)
http://matroska.org/technical/specs/index.html
Sowohl .avi als auch .mkv sind lediglich Containerformate und geben alleine noch keine Auskunft über die verwendeten Codecs und genauen Inhalte
Du hast mit den Containerformaten/-dateien natürlich recht, aber es werden andere Codecs verwendet!

http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_container_formats

Alleine schon die Tatsache, dass AVI zu M$ gehört und MKV ein Public-Domain-Projekt ist gibt zu denken.

http://en.wikipedia.org/wiki/Matroska

Matroska is similar in conception to other containers like AVI, MP4 or ASF, but is entirely open in specification, with implementations consisting mostly of open source software
Nur das Konzept ist das gleiche ;)

Wenn es so wäre wie du sagst, dann brauchst du lediglich deine MKV-Dateien in AVI umbenennen (was aber nicht funktioniert)

Zumindest kann alles konvertiert werden und ist einen Versuch wert - oder nicht :hm
Was aber alles nichts daran ändert, dass die AVI und MKV Dateien, um die es mir geht, beide XviD-Videoinhalt haben. Ich finde es nur so komisch, dass XP in der Hinsicht Vista voraus ist :/ Es muss doch einen Weg geben, Vista einzutrichtern, dass sich in der MKV Datei ein Video befindet :(
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Es muss doch einen Weg geben, Vista einzutrichtern, dass sich in der MKV Datei ein Video befindet
mmmppf :sneaky ..... benenn die Datei doch einfach einmal um und schau was passiert. Das sollte eigentlich klappen, da spätestens beim Abspielen das Format erkannt wird. Kann zumindest nicht schaden.
 
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
mmmppf :sneaky ..... benenn die Datei doch einfach einmal um und schau was passiert. Das sollte eigentlich klappen, da spätestens beim Abspielen das Format erkannt wird. Kann zumindest nicht schaden.
Habe ich probiert, kann die Datei dann auch öffnen und sie wird so abgespielt wie ich es möchte, allerdings zeigt der Explorer keine Videoinfos an, obwohl die Datei jetzt AVI als Endung hat. Ich habe mal unter meinem parallel installierten XP nachgeschaut: Wenn ich dort AVI und MKV Dateien in einem Ordner habe und die "herkömmlichen" Detailspalten aktiviert sind, steht auch nur bei den AVI Dateien etwas. Man muss für MKV zusätzlich noch andere Spalten aktivieren (die wohl durch irgendeine Software aus dem CCCP hinzugefügt werden, was man daran erkennt, dass sie englischsprachig sind). Bei Vista werden diese Spalten aber komischerweise nicht angelegt :/
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Ich weiß, das das jetzt off-topic ist, aber bis zu diesem Threat habe Ich von diesem mkv Zeug's nix gehört....

Divx xvid mp4 usw. reichen mir persönlich auch völlig...

Mfg Slayer
 
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
Ich weiß, das das jetzt off-topic ist, aber bis zu diesem Threat habe Ich von diesem mkv Zeug's nix gehört....

Divx xvid mp4 usw. reichen mir persönlich auch völlig...

Mfg Slayer
What the..? Am besten meldest du dich in einem Autoforum an, um da in die Diskussionsforen zu schreiben, dass du persönlich gar keinen Führerschein hast und ja viel lieber mit dem Fahrrad fährst ._.

Also echt mal, wenn du zu dem Thema nix beizutragen hast, klick einfach weiter :wut
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
:offtopic

Seid beide nett zueinander. Man muss auch nicht antworten, wenn einem ein Beitrag nicht gefällt.

//

Wie schon erwähnt -> konvertieren zu AVI mit SUPER! löst das Problem ziemlich sicher. Dauert auch nicht lange pro Video
 
C

Chase

Mitglied seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
30
Standort
ROSTOCK
:offtopic

Seid beide nett zueinander. Man muss auch nicht antworten, wenn einem ein Beitrag nicht gefällt.

//

Wie schon erwähnt -> konvertieren zu AVI mit SUPER! löst das Problem ziemlich sicher. Dauert auch nicht lange pro Video
Nicht konvertieren sondern nur neu packen (Audio->Kopie/Video->Kopie)
Format MKV->Avi;)
 
C

co0kie88

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
10
Alter
30
Nicht konvertieren sondern nur neu packen (Audio->Kopie/Video->Kopie)
Format MKV->Avi;)
Wie schon in einem Posting auf Seite 1 gesagt, ist das leider keine Lösung für mich. Aus praktischen Gründen brauche ich nämlich das MKV-Format, weil ich dort abschaltbare Untertitel mit einbinden kann. Das ist bei AVI soweit ich weiß nicht möglich, außer ich füge in den Ordner eine von Namen her identische SRT Datei ein. Diese Alternative wäre nun zwar kein Weltuntergang für mich, aber auch nicht das, was ich suche :(
 
Thema:

Keine Infos zu MKV Dateien in Detailansicht

Sucheingaben

www.mmmppf

,

windows 10 .mkv Eigenschaften nicht angezeigt

,

explorer mkv info

Keine Infos zu MKV Dateien in Detailansicht - Ähnliche Themen

  • Einstellung - Ihre Infos

    Einstellung - Ihre Infos: Guten Tag ich habe auf der seite(Zahnrad)Einstellung -Ihre Infos 3 mal das gleiche Bild. Kriegt man die irgendwie weg? ich danke dir.
  • Infos zu den zufälligen Hintergründen des Sperrbildschirms

    Infos zu den zufälligen Hintergründen des Sperrbildschirms: Es gibt unter Windows 10 ganz tolle Bilder welche zufällig als Sperrbildschirm auftauchen. Kann man irgendwo einstellen, dass einem die Orte auch...
  • The Division 2 Eulen-Rätsel lösen, Eulen in The Division 2 finden und Infos zu Morovian Society

    The Division 2 Eulen-Rätsel lösen, Eulen in The Division 2 finden und Infos zu Morovian Society: Wer bei Spielen nur der Hauptaufgabe folgt verpasst oft so einiges und das gilt auch für The Division 2. In diesem kurzen Ratgeber fassen wir...
  • Identitäts Überprüfung funktioniert nicht. "Diese Infos habe ich nicht mehr" reicht angeblich nicht aus

    Identitäts Überprüfung funktioniert nicht. "Diese Infos habe ich nicht mehr" reicht angeblich nicht aus: Hallo, Ich habe mich versucht auf meinem neuen Handy in mein Konto einzuloggen, Passwort stimmt. Ich werde aufgefordert meine Identität mit...
  • windows 10 - wie bekomme ich die Infos seit meinem Erkunden von Tastenkombinationen beim EDGE-Browser- öffnen wieder weg ?

    windows 10 - wie bekomme ich die Infos seit meinem Erkunden von Tastenkombinationen beim EDGE-Browser- öffnen wieder weg ?: windows 10 - wie bekomme ich die Infos seit meinem Erkunden von Tastenkombinationen beim Öffnen des Edge- Browsers wieder weg ...
  • Ähnliche Themen

    Oben