kein Kopieren von Dateien auf die externe Festplatte

Diskutiere kein Kopieren von Dateien auf die externe Festplatte im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Windows 7 SP1 64 Bit Home Premium Hallo zusammen, ich will Ordner bzw. Dateien auf externe Festplatten kopieren. Ich habe es mit 2 verschiedenen...
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
Windows 7 SP1 64 Bit Home Premium

Hallo zusammen,

ich will Ordner bzw. Dateien auf externe Festplatten kopieren. Ich habe es mit 2 verschiedenen über USB 2.0 probiert: Medion und Fujitsu-Siemens.
Bei beiden hängt sich der PC auf mit den Meldungen:
"Element wurde nicht gefunden" oder
"Das angegebene Ziel ist nicht vorhanden" oder
"Kopieren Ungefähr 2 Stunden und 20 Minuten verbleiben".
Das Kopieren einer einzelnen Datei funktioniert gelegentlich.
Das Öffnen von Dateien auf den 2 externe Festplatten funktioniert.
Ich benutze die 2 externen Festplatten erstmals unter Windows 7, unter Vista funktionierten sie.
Bei einer 3. externen Festplatte mit USB 3.0-Verbindung funktioniert alles.

Danke für Ideen zur Problemlösung!

Volker
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.724
Alter
56
Ort
Thüringen
:welcome

Die Meldung(en) treten nur im Zusammenspiel mit den externen HDD`s auf oder auch bei Kopieraktionen innerhalb der internen Platten?
 
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
Bei Kopieraktionen innerhalb der internen Platte:
Einzelne Datei: funktioniert
Ordner unter 1 GB: funktioniert
Ordner über 1 GB: es kommt die Meldung: "Element wurde nicht gefunden" oder "Das angegebene Ziel ist nicht vorhanden"
 
Z

zille1976

Dabei seit
26.11.2008
Beiträge
471
Die Usb-Festplatten bekommen wohl zu wenig Saft, hängen sich also aus. Dass solltest Du zuerst mal überprüfen.

Bei Kopieraktionen innerhalb der internen Platte:

Ordner über 1 GB: es kommt die Meldung: "Element wurde nicht gefunden" oder "Das angegebene Ziel ist nicht vorhanden"

Klingt eher nach defekter Festplatte im Rechner.

Ich würde sehn, dass ich erstmal alle wichtigen Daten sicher und dann gehts weiter.
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
51
Ort
Hamburg
die internen und auch die externen HDD's lassen sich einfach mit CrystalDiskInfo überprüfen.

wird bei einer HDD eine Warnung (gelbes Zeichen) angezeigt, sieht man in den details darunter, dass wahrscheinlich defekte Sektoren/Cluster vorhanden sind.. das zeigt wiederum an, dass man die HDD demnächst austauschen sollte um datenverlust zu vermeiden..
 
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
@Alfiator: Nach Installation des Update KB980408 bekomme ich die Meldung: Das Update ist nicht für Ihren Computer geeignet

@imaetz70: Habe die interne Festplatte und die 2 externen Festplatten (mit den Problem) mit CrystalDiskInfo überprüft:
alle 3 sind gut (blau)

@zille 1976: die Daten der Festplatte im Rechner habe ich gesichert

@alterknacker: Ich habe die Festplatten jetzt an die selbe Steckdosenleiste wie den Computer gesteckt. DAs Problem bleibt. Da es 2 verschiedene USB-Festplatten mit 2 verschiedenen Netzteilen sind glaube ich nicht, dass es am Saft liegt.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.724
Alter
56
Ort
Thüringen
Du hast auch das richtige Update KB980408 benutzt?

Der von mir gepostete Link scheint sich auf Win7 ohne SP1 zu beziehen...:unsure
 
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
@Alfiator Ja:
Vielen Dank für den Download
Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB980408)

Außerdem: Das in deinem Link "Windows 7 Fehler – Element wurde nicht gefunden" beschriebene Fehlerbild ist bei mir auch etwas anders: Der Klick auf “Wiederholen” funktioniert bei mir nicht.
 
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
die .reg Dateihabe ich jetzt ausgeführt und wieder probiert.
Wieder die MItteilung: Element nicht gefunden
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.724
Alter
56
Ort
Thüringen
Schade,aber wenn ich mir die Kommentare auf der verlinkten Seite anschaue,scheint das Problem doch recht häufig vor zu kommen....
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.724
Alter
56
Ort
Thüringen
Teste jetzt noch mal kurz das Update.....

Grade mal den Selbstversuch gemacht.Update nicht für mein System geeignet.Heißt,es gilt scheinbar für Systeme ohne SP1 bzw es ist schon integriert per Windows-Update...

Upps,Doppelpost
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
Habe nochmals die .reg-Datei ausgeführt, das meinst du doch?
Ergebnis:
"Der Schlüssel und die Werte wurden erfolgreich in die registry eingetragen"

Usb-Fetsplatte diesmal an einer anderen usb-buchse.

Aber wieder die MItteilung: Element nicht gefunden
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.724
Alter
56
Ort
Thüringen
Hm,meine Lösung scheint Dein Problem nicht zu lösen.Systemwiederherstellung wäre noch eine Maßnahme....
 
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
Da ich das Kopieren auf die USB-Festplatten jetzt erstmalig versucht habe hätte es wahrscheinlich früher nie funktioniert. Deshalb scheint mir eine Systemwiederherstellung nicht sinnvoll zu sein.
 
A

alterknacker

Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
1.073
Alter
74
Ort
94036 Passau
Da ich das Kopieren auf die USB-Festplatten jetzt erstmalig versucht habe hätte es wahrscheinlich früher nie funktioniert. Deshalb scheint mir eine Systemwiederherstellung nicht sinnvoll zu sein.

Sehe ich auch so. Der aufgewendete Zeitaufwand steht inzwischen wahrscheinlich in keinem Verhältnis zur Neu-Installation des Systems. Natürlich mit allen Updates usw. Dauert maximal eine Stunde bei guter Internetverbindung. Also, Daten sichern und dann neu installieren.
 
V

Volker-X

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
8
Danke für alle bisherigen Tipps.
Eine Systemherstellung mit aller Software bis alles wieder funktioniert dauert bei mir eine Tag, davor sträube ich mich noch.

Aber es gibt eine neue Erkenntnis:
Das Kopieren von meiner USB 3.0 Festplatte direkt auf die USB 2.0 Festplatte schafft eine größere Dateimenge, bricht aber letztendlich auch ab.
Ist das ein Anhaltspunktpunkt für Tricks, damit auch das Kopieren von meiner PC-Festplatte direkt auf eine USB 2.0 Festplatte funktioniert?
 
Thema:

kein Kopieren von Dateien auf die externe Festplatte

kein Kopieren von Dateien auf die externe Festplatte - Ähnliche Themen

Windows 10 ab 2020: Beim Kopieren von Ordnern auf externe Festplatte wird das Änderungsdatum überschrieben!: Beim Kopieren von Ordnern auf externe Festplatte wird das Änderungsdatum überschrieben! Nach Funktionsupdate Windows 10 Version 2004...
Kopieren auf externe Festplatte: Hallo ich habe in Windows 10 ein Problem beim Kopieren von Dateien auf einer externen USB Festplatte. Das Kopieren funktioniert eine zeit lang...
Windows 10 Systemabbild mit Bitlocker: Hallo zusammen, um mich gegen plötzlichen Systemverlust bei Festplattenausfall zu schützen, überlege ich regelmäßig ein Systemabbild zu...
Externe Festplatte und Smartphone werden nicht mehr erkannt: Hallo - bitte rettet mich. Auf Windows7 lief sowohl meine externe Festplatte von WD Elements als auch mein Galaxy S6. Dann habe ich auf Windows...
Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt.: Hallo zusammen, bisher konnte ich jede externe Festplatte ( mit oder ohne eingene Stromversorgung) ohne Probleme einstecken und der PC konnte...

Sucheingaben

Windows 7 kein Kopieren von externer platte

,

das angegebene ziel ist nicht vorhanden

,

windows 7 externe festplatte datei beim kopieren nicht gefunden

,
datenverlust beim copieren von win10 pro nach home
Oben