Kein Domänencontroller auffindbar

Diskutiere Kein Domänencontroller auffindbar im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, letzlich habe ich einen windows 2000 server konfiguriert. Folgende Probleme finden sich in der Ereignisanzeige wieder, aus denen ich nicht...
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
Hallo,

letzlich habe ich einen windows 2000 server konfiguriert. Folgende Probleme finden sich in der Ereignisanzeige wieder, aus denen ich nicht schlau werde. Im Anwendungsprotokoll: Userenv -> Kein Domänenkontroller verfügbar; im Systemprotokoll: Netlogon -> Kein dynamisches DNS, obwohl ich es eingeschaltet habe. Verwunderlich ist auch, dass sich die Clients optimal einwählen können. Dann sind noch einige Fehlermeldungen hinsichtlich w32time und smtpvc. Liegt das eventuell auch daran, dass ich diesen Server ebenfalls als Proxy laufen lasse?
Besten Dank im Vorraus!
 
P

Pascal

Gast
Hallo

Kannst du mir bitte Screenshots von den Event ID's posten, dann check ich mal das technet...
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
Hallo,

anbei die Screenshots.

Besten Dank im Vorraus
 
P

Pascal

Gast
Hi

den linken Screen (Usernenv) hatte ich auch schon:

1. Starte ADS
2. Rechte Mausteste auf die OU Domain Controllers
3. Properties
4. Group Policy
5. Default Domain Controller Policy | Edit
6. Computer Configu - Windows Settings - Security - Local Policies - User Rights Assignment.
7. Access this Computer fom Network:
Admins, Authenticated Users, Everyone, + evt. IIS User und IWAM User...

dann neu starten und das teil sollte laufen.



2. Problem: Welches SP hast du installiert?? Wie hast du den DNS installiert, mit dem Assistent?
 
B

bziegenfuss

Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
20
gegebenenfalls mal das SP2 oder dann auch SP3 neu aufspielen!

mfg bziegenfuss
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
Also steht alles so drin, wie sie es gesagt haben habe dann die benutzer mal explizit eingetragen, hat aber nichts geholfen. was kann noch gemacht werden?
 
P

Pascal

Gast
hast du den server neu gestartet? braucht windows ab und zu



Last edited by Pascal at Mai. 12 2002,00:29
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
Ja da ist er eingetragen, extra drauf geachtet. Kann die Fehlermeldung auch vom VNC Viewer oder änlichem kommen?
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
einfach nochmal das setup ausführen, oder? Kann da auch nichts passieren?
 
P

Pascal

Gast
zuerst auf jedenfall backup

kann an und für sich nichts passieren, d.h. ich habs shcon 1000 mal gemacht (übernehme aber keine Verantwortung!&#33
wink.gif
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
also erst mal vielen dank für die bisherige hilfe. Das Problem mit dem dynamischen dns wurde durch die neuinstallation des sp2 behoben. Das problem mit dem nichtauffinden des domänencontrollers besteht allerdings weiterhin. Hoffentlich fällt ihnen noch etwas ein. Mich verwundert halt, dass die clients sich ganz normal an der domäne anmelden können, der server ist auch auffindbar und man kann einwandfrei drauf zugreifen. Mich wundert es deshalb, wie dieser fehler zustande kommt und was er überhaupt "anrichtet"
 
P

Pascal

Gast
Hallo

Das Problem ist, dsa die Event ID 1000 eine allgemeine ID ist und für jeden scheisse (sorry) genutzt iwrd.

sonst keine fehler mehr?
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
naja nur noch was mit w32time wars glaube ich und smtpvc oder so. Diese Fehler sind ja glaube ich eher als hinweise zu verstehen und dieses smtp zeugs hat ja was mit mails zu tun oder. Ist eigentlich mein server nun richtig konfiguriert?
 
P

Pascal

Gast
NAja, da müsste ich schonh mehr wissen

was muss der server machen und was ist bis jetzt drin udn konf?
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
Nun ja ich habe eine Domäne und dies ist der Server. An Ihm sollen sich alle clients anmelden. Über die Netzwerkverbindung muss man drauf zugreifen können. Was eigentlich alles geht. Ist es normal, dass die clients die domäne nur finden, wenn sie zufor eine ip-Adresse bekommen haben? so war das bei mir bis jetzt. Habe bei dem Server Active-Directory installiert und dns automatisch konfigurieren lassen. Danach habe ich in dns die hosts und zeiger eingerichtet und unter der benutzerverwaltung des ads eine ou hauptbenutzer eingerichtet und dort die Benutzer eingetragen. Zudem ist er als proxy per jana konfiguriert und an einen router angeschlossen. Die Clients können also auch über diesen Server ins internet. 1. Ist mein Server trotz der Meldungen richtig konfiguriert und 2. kann vielleicht daher irgendwie die noch offene Fehlermeldung kommen?
 
Thema:

Kein Domänencontroller auffindbar

Kein Domänencontroller auffindbar - Ähnliche Themen

Kann Domain nicht joinen (DNS-Probleme): Ich habe gestern Abend einen Server 2008 aufgesetzt. Der Server übernimmt dabei AD/DNS/DHCP-Aufgaben. Das DHCP und AD an sich funnktioniert...
Erstellung von Domänen: Hi leutz, habe in einer Testumgebung eine Domäne winnet.local (2 Domänencontroller), eine untergeordnete Domäne de.winnet.local (1...
Fehler in Ereignisanzeige - System W2003Server: Hallo, folgende Fehlermeldungen erscheinen im Ereignisprotokolls vom Win2003SBS: Ereignisprotokoll System: Fehler: Der Dienst kann keine Bindung...
Eregnisanzeige: Hi Pascal, also hier nochmal meine Ereignisanzeige und deren Warnungen und Fehler...
DNS Probleme?: Hi Pascal, ich habe einen Domänencontroller per windows 2000 server eingerichtet. Zuvor DNS danach über dcpromo active directory da hat er...
Oben