kein bild mehr nach Cmos Batterie rein, raus!

Diskutiere kein bild mehr nach Cmos Batterie rein, raus! im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Miß mit einem Multimeter die Spannung von der Batterie. Sollte die Spannung unter 3 Volt liegen so wechsle sie gegen eine neue aus. War bei meinem...
Z

zwidiz

Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
1
Miß mit einem Multimeter die Spannung von der Batterie.
Sollte die Spannung unter 3 Volt liegen so wechsle sie gegen eine neue aus.
War bei meinem Asus A8N SLI Deluxe das Problem, das es nicht mehr startete.
Gruss
zwidiz
 
S

Simi1989

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Ort
NRW
habsch gemacht
 
S

Simi1989

Threadstarter
Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Ort
NRW
alles i O
 
A

Abfallsammler

Dabei seit
02.07.2021
Beiträge
1
Der Jumper-Reset wurde hier zwar schon besprochen und der Thread ist auch nicht mehr der Aktuellste, dennoch gibts diese Probleme noch (mich mit eingeschlossen).

Ich machs einfach, weil ich drauf gestoßen bin und vielleicht stoßen genau wie ich noch andere auf diesen Thread.

Also: Jumper-Reset war meine Lösung.

Hier die ganze vorgefertigte Story:

Erstmal möchte ich mein technisches Herz ausschütten und euch meine vergangenen Sorgen - in der Hoffnung, es könnten auch eure VERGANGENEN Sorgen sein - verkünden :D

Vorab meine Baustelle (fertiges Aldi-System, aufgemotzt):
Mobo: MS-7748 Ver. 1.1 (mit fertig eingelötetem Pieper)
CPU: AMD A8-3800 Series 3870K
RAM: 2x Kuesny DDR3 4GB 1600MHZ
Netzteil (Blitzblank neu): Gigabyte P850GM (nicht als Standart für dieses System gedacht)

Ich wollte in ein altes Aldisystem (für jemanden) mit OnBoard Grafik eine Graka einsetzen. Da ich in mein Hauptsystem (CPU i3 10100 + Mobo ASUS Prime B460-Plus) die exakt GLEICHE Graka einsetzen konnte, aber leider ohne Software noch nicht nutzen konnte, hatte ich dennoch die Option (CPU mit iGPU) die Standart MOBO-Grafikanschlüsse - trotz eingesteckter Graka - nutzen zu können.
Also hab ich mir nichts dabei gedacht, die Graka eingesteckt - BÄM - 5 erotisch klingende Alarmtöne.
Ich realisiere Gerade: Zwischen beiden Systemen sind ca 10 Jahre +- 6 Monate unterschied :D

Wie auch immer: Google zur Hand genommen und herausgefunden, dass ich die Graka wohl erst im BIOS hätte aktivieren müssen.
Habe die Graka wieder rausgenommen.
Problem: Meine Tastatur hat einige Tasten (die ganze Schei** F-Reihe + ENTF) die nicht mehr funzen, andere Tastaturen (viel viel modernen mit Leuchtkrams) ausprobiert und auch nach PS2-Tastaturen (nicht vorhanden) umgeschaut. Nichts von dem High-Tech-Müll hat auch nur im geringsten im Vorspiel etwas bewirken können. Mein Plan wars auch NOCH nicht eine neue Tastatur zu holen - egal.
Meine Option (laut weiterer Google-Hilfe): Ins BIOS via BIOS-Reset gelangen. Gut: Mit meinem Laienwissen DACHTE ich: ja Netzteil raus, Batterie raus, schlafen legen, aufwachen, Batterie rein, Netzteil rein und anschmeißen. Nebenbei hab ich direkt mal die Spannung der Batterie geprüft (3,01V) und direkt eine neue in Einsatz gebracht.

Reingehauen: Rechner an...
Reingelegt!: Schwarzer Bildschirm, kein Piepsen - mal abgesehen von föhlich luftverwirbelnde Lüfter, Geräte die Lärm (HDD & DVD-Laufwerk) verursachen, Power- & HDD-Leuchten & einer immens großen Dosis Frustration - nichts.
Habe es dann genau so nochmal ohne HDD und Laufwerk versucht. hat sich nichts geändert. Hab dann die HDD und das Laufwerk auch erst mal bis zur Lösung des BIOS-Problems abgekoppelt gelassen. Ob es je was gebracht hätte - wer weiß ?

Fast 2 Tage nach weiterem herumgooglen und Foren - die angeblich eine Lösung parat hätten, aber am Ende des Threads DOCH KEINE Lösung zu finden war, aber nur abertausende Versuche, Ausschlussverfahren & Vermutungen, die mir alle nicht sehr zuversichtlich schienen (ja, nebenbei steckt da auch Faulheit mit drin) - durchsuchen, hatte ich die Schnauze gehörig voll. Ich Googelte mutig und heldenhaft wie Robin Hood mit seinem Tablet im Walde nach "BIOS-Reset" und ICH TRAF auf DAS ULTIMATIVE BIOS-RESET-ERLEBNIS (inkl. endlich wieder Farbe im Bild) von unseren GIGA-Rettergesellen:
Link: BIOS-Reset: Zurücksetzen auf Standardeinstellungen

Ich wollte sicher gehen und ging direkt zum Punkt "Reset über Jumper"

Also, hab ich all meinen Mut und Restreserven an Geduld zusammengepackt und bin die Schritte durchgegangen (mein Netzteil war zuvor vom Netz, also hielt ich meinen ersten Schritt für besonders Schlau):
  • Netzteil ans Netz schließen, um es nach einem Systemstart & -schluss direkt wieder...
  • ... vom Netz zu isolieren
  • Knopf zum PC-Start (Restenergiespeicher aus dem System verschleudern) mehrfach gedrückt - kein Herzschlag, kein Leuchten, also...
  • ...Batterie raus
  • Jumper (bei mir gekennzeichnet mit JBAT1) (senkrecht nach oben geschaut Links Prozessor, rechts RAM, unten drunter Batterie und rechts davon die Pinne links (1) mitte (2) rechts (3)) von Position 1 & 2 (nie was dran geändert) auf 2 & 3 umgesteckt
  • eine GANZE FOLGE "The Walking Dead" (50 min) geguckt um ABSOLUT SICHER ZU GEHEN
  • Jumper wieder auf Ausgangsposition (Pinne 1 & 2 ) gesetzt
  • vor dem einsetzen der Batterie nochmal geprüft, ob ich mit dem Jumper wieder auf Position 1 & 2 bin UND DANN...
  • wieder die Batterie eingesetzt
  • Netzteil wieder ans Netz geschlossen
  • PC gestartet

... Erfolg. Bild ist da, ich habe meinen Startbildschirm, hatte meinen langersehnten Piepton wieder und bin direkt im BIOS gelandet.

Und ja, diesen Text werde ich genauso - in der Hoffnung zu helfen - überall da hineinzukopieren, wo ich das Gefühl hatte, dass es da notwenig ist. Auch da, wo angeblich "gelöst", "erledigt" oder was auch immer da steht.

Für alle Zukünftigen: Faust hoch!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.038
Alter
54
Ort
Thüringen
:welcome

Danke für´s Feedback und Deine Mühe.......
 
Thema:

kein bild mehr nach Cmos Batterie rein, raus!

kein bild mehr nach Cmos Batterie rein, raus! - Ähnliche Themen

Kein Bild und kein Bios-Startton: Hallo liebes Team, bitte um eure Hilfe! Habe folgendes Problem: Mein PC startet "normal" - d.h. man hört die HD booten, die CD-LW anlaufen, die...
GELÖST Asus M5A99X evo Bootet nicht.: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem, wenn ich meinen Rechner anschaltet Bootet er nicht, d.h. kein bild, kein start piepton und kein bios...
Problem mit Gigabyte GA-P67A-UD3 Mainboard: Hallo, ich habe folgendes Problem: Im April habe ich meinen neuen PC bekommen, 2 Monate verspätet, da es ja diese Probleme mit den 1155er...
FSC Celsius R610 Dual Xeon 3.2GHz, kein bild !?!: hallo, ich besitze ein FSC Celsius R610 Dual Xeon 3.2GHz 3GB 320GB SCSI U320 letztens wollte ich eine IDE platte anschliesen und da hat er mir in...
GELÖST

Kein Bild

GELÖST Kein Bild: Hi @ all, ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Rechner. Ich habe eine Gforce 8800GT verbaut. Das letzte halbe Jahr lief alles 1A ohne...

Sucheingaben

bios batterie gewechselt kein bild

,

nach bios reset kein bild

,

nach cmos reset kein bild mehr

,
pc kein bild bios batterie
, bios batterie kein bild, pc bringt kein Bild nach BIOS reset, Medion nach BIOS Batterie Wechsel kein Bild mehr, nach bios batterie wechsel kein bild mehr, mainboard batterie ausgenommen kein Bild mehr, clear cmos kein Bild, pc kein bild nach batteriewechsel, pc kein bild mehr cmos batterie, bios gewechselt kein signal, schwarzer bildschirm nach wechsel der baterie im computer, bios piept batteriewechsel kein bild, nach wechsel der biosbatterie kein bild, pc kein bild nach bios batterie, mainboard batterie monitor kein signal, nach bios batteriewechsel schwarzer bildschirm, kein bild nach bios batterie tausch, bios batterie gewechselt bildschirm schwarz, nach batteriewechsel am pc kein hdmi signal mehr, nach einsetzen der bios batteriewechsel schwarzer bildschirm, Bach biosbatteriewechsel schwarzer bildaxhirm, bios batterie schwarzer bildschirm
Oben