KDE Updaten

Diskutiere KDE Updaten im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Ich möchte meinen alten KDE Updaten. Ich liege richtig dass ich folgende Pakete zum kompilieren brauche: aRts-1.1, kdelibs-3.1, kdebase-3.1...
M

morpheus2051

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
376
Ich möchte meinen alten KDE Updaten. Ich liege richtig dass ich folgende Pakete zum kompilieren brauche: aRts-1.1,
kdelibs-3.1, kdebase-3.1, qt-3.1.2 und dann noch die "Additional Packages".
Ist es möglich KDE 3.0.3 parallel zu dem neuen KDE als sicherheit laufen zu lassen oder kann ich den alten KDE einfach mitdem neuen überschreiben?
Laufen mit den neuen qt libs usw. auch noch meine alten Programme bzw. der alte KDE?
Gibt es noch irgendwas anderes was ich beachten sollte?
Danke
 
M

morpheus2051

Threadstarter
Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
376
Nach dem schönen Artikel sollte man das nicht tun, aber ich versuchs mal. Dazu müsste ich nur wissen, wie ich in meinen KDM den neuen KDE eintrage. Wenn der den startet sollte doch alles gehen, oder?
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
und, hast Du's geschafft?
 
Thema:

KDE Updaten

KDE Updaten - Ähnliche Themen

Win 10 64 - Update 2004 schlägt ständig fehl.: Hallo, ich probiere schon seit über 2 Monaten das 2004 Update zu installieren, leider ohne Erfolg. Das Update wird mir angeboten, ich lade es...
Update-Pakete auf mehreren Rechnern nutzen?: Hi, ich muß einen Rechner (wieder) neu aufsetzen (bzw. zurüclsetzen, weil er inzwischen super langsam ist). Dazu will ich ein Backup von 2014...
Wie teile ich nach einem BSoD eine DMP Datei in der Community mit.: Von Sumit Windows Insider MVP Der Artikel ist aus dem englischen uebersetzt. Wie Crash-dumps nach einem Blue Screen of Death in der...
Samsung 970 Evo NVMe M.2 250GB ist Systemlaufwerk, es funktioniert (schreibe gerade von hier), es wi: Ich habe alles mögliche (Samsung Software für Parititionen inkl. Stick for Formatierung probiert, zuerst habe ich ein zurück setzen gemacht, mit...
ATI Radeon 3000 und 4000 in Windows 10: Hallo zusammen, laut dem Hersteller AMD sind die Grafikchips ATI Radeon 3000 und 4000 nicht für Windows 10 geeignet. AMD stellt keine Treiber für...
Oben