KB3194496 unter Windows 10 bereitet Probleme - Workaround behebt das Problem

Diskutiere KB3194496 unter Windows 10 bereitet Probleme - Workaround behebt das Problem im Windows News Forum im Bereich News; Augenscheinlich gibt es doch einige Windows-10-Nutzer, bei denen sich das kumulative Update mit der KB3194496 nicht installieren lässt oder...
Augenscheinlich gibt es doch einige Windows-10-Nutzer, bei denen sich das kumulative Update mit der KB3194496 nicht installieren lässt oder anderweitige Probleme verursacht. Wer nicht auf einen bereinigten Patch von Microsoft warten möchte, kann auf den Weg eines Community-Mitglieds aus dem Microsoft Forum zurückgreifen, woraufhin sich das Update KB3194496 im Nachhinein installieren lassen sollte




Da Microsoft weltweit die verschiedensten Computer-Konfigurationen mit Windows 10 ausstattet, sollte es für den Nutzer nachvollziehbar sein, dass es hier und dort immer wieder zu Komplikationen kommen kann, die ein anderer vielleicht nicht nachvollziehen kann. So hatten auch wieder viele Nutzer mit dem kumulativen Update KB3194496 Probleme gemeldet, welche mit der Installation einher gingen. Microsoft hat zwar schon einen entsprechenden Patch angekündigt, doch wer nicht darauf warten möchte, kann folgenden Workaround des Windows Community Mitglieds AirsportsFan ausprobieren, welcher allerdings einen Eingriff in die Registry erfordert.


Hinweis: da der im Folgenden aufgeführte Lösungsweg einen Eingriff in die Registry erfordert, erfolgt dieser auf eigene Gefahr. Wir vom Winboard-Forum übernehmen wie immer keine Haftung bei eventuellen Schäden, die bei unsachgemäßer Handhabung entstehen können. Auch können wir keine Garantie auf ein Gelingen geben, da das kumulative Update bei uns in der Redaktion problemlos verlaufen ist.


  • klickt auf Start und gebt den Suchbegriff "Aufgabenplanung" ein
  • in der Aufgabenplanung hangelt ihr euch auf der linken Seite von Aufgabenplanungsbibliothek -> Microsoft -> XblGameSave und markiert im mittleren Feld "XblGameSaveTask", so dass ihr diesen mittels Rechtsklick deaktivieren könnt
  • schließt den Aufgabenplaner wieder




  • öffnet jetzt euren Windows Explorer und navigiert zu dem Pfad "C:WindowsSystem32TasksMicrosoftXblGameSave" (siehe nächstes Bild)
  • markiert die Datei XblGamesSaveTask und löscht diese




Alternative: ihr könnt auch den gesamten Ordner unter C:WindowsSystem32TasksMicrosoftXblGameSave löschen, da dieser nach dem erfolgreichen Update automatisch neu angelegt wird


  • Im letzten Schritt benötigt ihr den Registry Editor, welchen ihr über die Tastenkombination Windows + R und dem Befehl regedit erreicht
  • Navigiert hier zu dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionScheduleTaskCacheTreeMicrosoftXblGameSave
  • löscht nun im linken Verzeichnisbaum den Ordner "XblGameSave" mittels Rechtsklick und schließt den Editor wieder




Solltet ihr diese Schritte alle richtig ausgeführt haben, dürfte sich das kumulative Update mit der KB3194496 wie gewünscht installieren lassen.

Meinung des Autors: Nicht immer läuft Windows so wie sich das die Nutzer vorstellen. Allerdings gibt es in den meisten Fällen Lösungen, die entweder von Microsoft selbst oder der Community kommen. Fehler zu machen ist menschlich, aber wie positiv man zu seinen Fehlern steht und Besserung gelobt, beherrscht Microsoft mittlerweile sehr gut. Wer hatte denn Probleme mit der KB3194496 und konnte diese durch diesen Workaround beseitigen?
 
C

Castle

Gast
Igendwie ironisch wie in einem anderen Artikel der Autor die Presse mitverantwortlich für den Ruf von Windows 10 macht (etwas über 3 Stunden vor diesem Artikel)
Ich möchte Windows 10 bestimmt nicht in den Himmel loben, zumal Windows 7 wirklich als ausgereift zu bezeichnen ist. Allerdings haben Presse und Medien auch ihren Teil dazu beigetragen (Bsp: Schnüffelfunktionen, Upgrade-Schwierigkeiten etc.), dass Windows 10 jetzt dort steht, wo es steht.
und es jetzt hier um die Behebung eines Fehlers geht der durch ein Update verursacht wurde. :rofl1

Nicht Böse gemeint. ;)
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Man kann beruhigt sein, auch bei Apple gibt es Update welche bei einem kleinen Teil der Anwender Probleme hervorrufen.
Noch als Hinweis, arbeite auch mit iMac und Macbook, also nicht einer der nur einseitig orientiert ist ! :satisfied
 
G

G-SezZ

Gast
Ja, Probleme kann es überall mal geben. Ich selbst hatte nur einmal auf einem Rechner Probleme mit dem anniversary Update, sonst lief immer alles ohne Schwierigkeiten. Aber dass hier mittlerweile zu gefühlt fast jedem Patch irgendwelche workarounds und Hilfestellungen gepostet werden müssen, ist schon auffallend. Da fragt man sich schon ob der Endnutzer mittlerweile mehr als Versuchkaninchen genutzt wird als früher.
 
Thema:

KB3194496 unter Windows 10 bereitet Probleme - Workaround behebt das Problem

KB3194496 unter Windows 10 bereitet Probleme - Workaround behebt das Problem - Ähnliche Themen

Wiederherstellung in Windows 10 2004 lässt sich nicht starten - Microsoft selbst nennt Workaround: Wenn Windows 10 nicht so läuft wie es soll, greift so mancher früher oder später zur systemeigenen Wiederherstellung. Aktuell funktioniert bei...
Windows 10 2004 Start Menu im Windows 10 20H2 Start Menü Design nutzen - So leicht geht es!: Viele Nutzer sind natürlich schon mit Windows 10 2004 unterwegs und so mancher schielt schon fast ein wenig neidisch auf das überarbeitete Design...
Kein Fix für Cortana Sicherheitslücke in Windows 10 Mobile KB4522809 - Workaround von Microsoft: Auch wenn Windows 10 Mobile nicht mehr lange Support bekommt gab es am 8.10.2019 immerhin das KB4522809 Update, mit dem allerdings durch Cortana...
Bing Suchvorschläge in Windows 10 Suche deaktivieren über den Registry Editor - So wird’s gemacht!: Über die Windows 10 Suche kann man nach Inhalten auf dem PC suchen lassen und darüber hinaus über Bing auch im Internet, wenn auf dem Rechner...
Windows 10 mit schwarzem Screen nach KB4503327 Update? Dieser Microsoft Workaround hilft!: Seit ein paar Tagen ist das KB4503327 Update in der Verteilung und es gibt immer wieder Nutzer die nach der Installation nur einen schwarzen...

Sucheingaben

https://www.winboard.org/threads/kb3194496-unter-windows-10-bereitet-probleme-workaround-behebt-das-problem.165886/

Oben