Kazaa light server von Polizei

Diskutiere Kazaa light server von Polizei im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Ein Bekannter arbeitet am Flughafen München und wärend eines Seminars über Terroristen eines Beamten der Polizei würde ihnen nebenbei bekannt...
H

hacklschorsch

Threadstarter
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
Ein Bekannter arbeitet am Flughafen München und wärend eines Seminars über Terroristen eines Beamten der Polizei würde ihnen nebenbei bekannt gegeben, das die Server von Kazaa light ausschließlich von der Polizei sind. Es wurde ihnenn geraten auf keinen Fall mit diesem P2P Client etwas aus dem INet zu laden.

Kannn stimmen oder nicht. wollte es euch nur bekannt geben.
 
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Petze :D
 
H

hacklschorsch

Threadstarter
Dabei seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
Mach ich doch gerne.
 
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Das kann zwar durchaus im Bereich des Möglichen liegen, nur macht sich in dem Moment wo die geschütztes Material zum DL anbieten, auch die Polizeidienststelle strafbar welche diesen Server betreibt!
In der heutigen Situation wäre dies aber nicht verwunderlich, der Staat pfeift ja schon lange auf seine eigenen Gesetze und es ist eben doch mancher gleicher als der andere, nur öffentlich wird soetwas bestimmt nicht gemacht!
Auch wenn es eine Schulung von Flughafenpersonal war, die Polizei würde bei einem solchem Vorgehen absolute Geheimhaltung anordnen und nicht potenzielle Täter warnen!
Ich halte das Ganze für Schnatterinchen!:D
Kein Polizist würde seinen Job riskieren nur um ein paar Flughafenmitarbeiter zu warnen! Eher ist es gezielte Panikmache, um solche Leute wie Dich davon abzuhalten ihre Netze über P2P zu routen!


gruß

jerrymaus:sing
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
... nur macht sich in dem Moment wo die geschütztes Material zum DL anbieten, auch die Polizeidienststelle strafbar welche diesen Server betreibt! ....
Aber als Ausrede käme bestimmt: "Das dient nur zur Aufdeckung krimineller Handlungen" ... :D
 
P

paul 63

Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
138
Ich stell mir gerade vor wie dieser Undercover Server aussieht ... :rofl1
Fiktion
Ein Bekannter machte Praktikum in einer Polizei-Direktion
FiSi/Systemintegration und bekam von seinem Anleiter die neusten Filme und Spiele.
 
F

Freak-X

Gast
Tja, Beamte sind halt auch nur Menschen (Beinahe jedenfalls)
 
S

schnydra

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Kazaa ist doch längst vorbei. Das einzige was dort noch zum laden ist: Viren, Trojaner und Keylogger. Niemand saugt ernsthaft über Kazaa und ob die Polizei dort Server hat? Schon möglich, vielleicht saugen ja einige Beamten während der Arbeit ihren Stuff. In Torrents hats zumindest auch immer mal wieder Peers von Unis und Hochschulen.

Aber die meisten saugen über Torrent und sind auf ihren privaten ALTs unterwegs wo der Speed schon viel besser ist.

Aber nur der Benutzername :D
Hoffen wir es bleibt beim Benutzername... :D
 
Thema:

Kazaa light server von Polizei

Kazaa light server von Polizei - Ähnliche Themen

  • Für 24 MP3s via Kazaa: Frau muss Millionen-Strafe zahlen

    Für 24 MP3s via Kazaa: Frau muss Millionen-Strafe zahlen: Für den illegalen Download von 24 MP3s soll eine alleinerziehende Mutter fast zwei Millionen Dollar Strafe zahlen. Die US-Musikindustrie begrüßt...
  • Kazaa Lite???

    Kazaa Lite???: hi leute ich soll mal von einem freund fragen ob das p2p network Kazaa Lite noch geht soweit ich weiß ist alles down was sagt ihr??? PS:ich bin...
  • US-Richter revidiert Urteil gegen Kazaa-Nutzerin

    US-Richter revidiert Urteil gegen Kazaa-Nutzerin: Der US-Bezirksrichter Michael Davis hat mögliche Fehler in seinem Urteil gegen die Tauschbörsennutzerin Jammie Thomas eingeräumt. Davis stellt...
  • Plattenindustrie zwingt Kazaa in die Knie

    Plattenindustrie zwingt Kazaa in die Knie: Tauschbörse will eine "erhebliche Summe" zahlen und Filter einbauen Die Musikindustrie hat in einer außergerichtlichen Einigung die Betreiber...
  • Ähnliche Themen
  • Für 24 MP3s via Kazaa: Frau muss Millionen-Strafe zahlen

    Für 24 MP3s via Kazaa: Frau muss Millionen-Strafe zahlen: Für den illegalen Download von 24 MP3s soll eine alleinerziehende Mutter fast zwei Millionen Dollar Strafe zahlen. Die US-Musikindustrie begrüßt...
  • Kazaa Lite???

    Kazaa Lite???: hi leute ich soll mal von einem freund fragen ob das p2p network Kazaa Lite noch geht soweit ich weiß ist alles down was sagt ihr??? PS:ich bin...
  • US-Richter revidiert Urteil gegen Kazaa-Nutzerin

    US-Richter revidiert Urteil gegen Kazaa-Nutzerin: Der US-Bezirksrichter Michael Davis hat mögliche Fehler in seinem Urteil gegen die Tauschbörsennutzerin Jammie Thomas eingeräumt. Davis stellt...
  • Plattenindustrie zwingt Kazaa in die Knie

    Plattenindustrie zwingt Kazaa in die Knie: Tauschbörse will eine "erhebliche Summe" zahlen und Filter einbauen Die Musikindustrie hat in einer außergerichtlichen Einigung die Betreiber...
  • Oben