Kaufempfehlung

Diskutiere Kaufempfehlung im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Ich wollte Fragen ob es schlau ist folgende Hardware zu kaufen: +++ RELEASE CANDIDAT +++ Stand: 19.01.2011 21:03 CPU Intel Core i7 950...
M

Marti95.

Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
251
Hallo

Ich wollte Fragen ob es schlau ist folgende Hardware zu kaufen:

+++ RELEASE CANDIDAT +++

Stand: 19.01.2011 21:03

CPU
Intel Core i7 950 BOX, 3.06GHz, LGA 1366, 4C/8T
Mainboard
Asus R.O.G. Rampage III Extreme, X58, LGA1366, SLI, CFX
Nezteil
Corsair CMPSU-650TX, 650W, SLI/CF, ATX2.2/EPS, 80Plus
Grafikkarte
Club3D HD 6950 2GB, PCI-E x16 2.0, DP, HDMI
HDD
Western Digital Caviar Black, 7200rpm, 64MB, 640GB, SATA-3
TOWER
NZXT Phantom Big-Tower - black
RAM
ADATA XPG Gaming v2.0 3x4GB Kit, DDR3-1600, CL9-9-9-24
HDD-Kühler
Scythe SCIT-1000 Ita Kaze HDD-Kühler

Grün = NEU
BLAU = UPDATE

Wass könnte man verbessern?
Was ist schlecht?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nette Zusammenstellung :up

Das mit dem Download gibts nur als Home Premium und Professional Version.
Die Links findet man mit Hilfe von Google. Wir posten sie nicht, da das Probleme gibt/geben kann.

Wenn man Ultimate kauft, sollte man doch auch gleich die 64bit Version kaufen. Weniger als 3 GB tut eh keiner mehr rein - von daher immer gleich 64bit ;)
 
Michel

Michel

Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
Ich würde bei der obigen Zusammenstellung statt 4 GB gleich 6, 8 oder 12 GB RAM verbauen.
 
Meschugges

Meschugges

Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
48
Standort
Nachtcafe
Sieht gut aus, Deine Zusammenstellung

CPU, Mainboard, Graka Top :up

Gehäuse sieht auch interessant aus und ist auch gut aufgeteilt.

Ich würde aber auch 6GB RAM reintun, da der i7 950 Triple Channel unterstützt, und dafür müssen es 3 Module sein, wie z.B. 3 x 2GB. 12GB find ich doch noch ein wenig übertrieben, es sei denn Du konvertierst HD Videos.

Beim Netzteil tu Dir selber ein gefallen und nimm das Corsair 650HX, wegen Kabelmanagement, das TX hat keins. Corsair sind sehr gut, was Netzteile betrifft und soo leise. Wenn Du nicht übertakten willst reichen aber auch locker 500W aus.
 
K

kruemelgirl

Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
44
Standort
NMB
RAM
Corsair CMX4GX3M1A1333C9, 4 GB, DDR3-133... (3x)
Ähm, das sollten doch 12 GB sein, oder nicht ? :-)

Eine SSD als Festplatte würde ich auch für dieses System empfehlen.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Er hat schon 12 GB, hinter den Modulen steht ein 3x.

Eine SSD halte ich wenn es nur um Spiele geht für Geldverschwendung. Die
Graka sollte man noch Upgraden, die HD 6870 ist eine sehr gute Mittelklassekarte, eine HD 6970 oder GTX 570/580 würde meines erachtens besser zu einem High End System passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Eine SSD halte ich wenn es nur um Spiele geht für Geldverschwendung.
Hm,wenn auf der SSD Windows und nur ein paar kleinere Standard-Anwendungen installiert sind,lohnt sich die SSD auf jeden Fall.Die Spiele installiert man natürlich besser auf einem anderem Laufwerk....
 
Michel

Michel

Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Standort
Wetterau
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Hm,wenn auf der SSD Windows und nur ein paar kleinere Standard-Anwendungen installiert sind,lohnt sich die SSD auf jeden Fall.Die Spiele installiert man natürlich besser auf einem anderem Laufwerk....
Die FPS Raten werden sich durch eine SSD aber nicht verbessern und die Ladezeiten bei Spielen auch nicht sonderlich da sie Komprimiert sind. Klar wenn man unendlich Geld hat ist eine SSD natürlich auch für Spieler Pflicht, am besten 1,5TB für ca. 3000€. Solange aber das Geld die Grenze setzt hat eine bessere Graka Priorität. Wenn mit dem Ding allerdings wenig gespielt wird und zB. hauptsächlich Videos bearbeitet werden ist das etwas anderes.


Da hast du dich verlesen, er möchte eine HD6870 verbauen. ;)
Nein, gelesen habe ich richtig, nur beim Schreiben war ich wieder bei der "alten" Generation. Kann einen aber auch echt verwirren wenn ATI alle paar Monate eine neue Generation ausruft. Gemeint sind natürlich 6870 und 6970.
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Wer kauft denn für 210€ eine 6870 ?

Wo es eine 6950 für 250€ gibt, die dann zur 6970 geflasht werden kann .
 
P

Prometheus

Gast
Ich würde auch eine SSD nehmen, weil alles einfach schneller und bequemer wird. Wenn man parallel immer nur 2/3 Spiele installiert hat, sind 60GB ok, ansonsten eben 120 GB (200 EUR).
Die Spiele verbessern sich nicht durch SSD, leider auch schon bemerkt.
 
M

Marti95.

Threadstarter
Mitglied seit
28.08.2009
Beiträge
251
Hallo

Zur Ram: Ja ist 12GB ;)
Zur SSD: Ich habe gedacht da die noch sehr teuer sind, warte ich erstmal ab und baue eine normale ein. Ich kann ja später immernoch upgraden.
Zur graka: Ich schau was ich tun kann :)

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Zur SSD: Ich habe gedacht da die noch sehr teuer sind, warte ich erstmal ab und baue eine normale ein. Ich kann ja später immernoch upgraden.
Wenn ich mir dir restliche Ausstattung ansehe, dann wäre eine 60GB SSD zumindest als Bootmedium und für die Programme anzuraten. 100 Euro sind dafür auch nicht extrem viel.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Wenn ich mir dir restliche Ausstattung ansehe, dann wäre eine 60GB SSD zumindest als Bootmedium und für die Programme anzuraten. 100 Euro sind dafür auch nicht extrem viel.
Stellt sich die Frage ob ein 30-60sec schnellerer Systemstart einem 100€ wert sind
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Das System startet nicht nur schneller,sondern die Reaktionszeiten von Windows sinken und zwar dramatisch.Mir scheint,Du hast im Moment keine SSD verbaut,richtig?
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.264
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Das System startet nicht nur schneller,sondern die Reaktionszeiten von Windows sinken und zwar dramatisch.Mir scheint,Du hast im Moment keine SSD verbaut,richtig?
Ein Kumpel von mir hat eine. Ich bestreite auch nicht das Windows und diverse Programme schneller starten, allerdings ist in einem Zocker PC das Geld in der Graka wesentlich besser aufgehoben, zuminderst bis zur GTX 580
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Also wer sich eine GTX 580 für weit über 500 € leisten kann,dem tun die 100 € für die SSD sicher auch nicht mehr weh....:D
 
G

GaxOely

Gast
Ich rate auch zu einer SSD!
Das ganze System wird enorm beschleunigt!

Aber:
Da es ein Spielerechner ist, bitte nicht unter 100gb Kapazität.
Ich habe hier 3 Spiele drauf und noch 20gb frei!

ps.
Bitte den Ram auf Kompatibilität prüfen, zb. anhand der QVL liste!
 
Thema:

Kaufempfehlung

Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung für Router erwünscht

    Kaufempfehlung für Router erwünscht: Hi, Leutz! Seit längerer Zeit haben wir massive WLan Probleme. Dauernde Abbrüche oder sogar komplett nicht vorhanden. Erst nach dem Stecker...
  • Drucker Kaufempfehlung

    Drucker Kaufempfehlung: Hallo, ich bin echt am verzweifeln. Eigentlich wollte ich mir den XEROX 6515DNI kaufen aber da gibt der Scanner irgendwann den Geist auf, gibt...
  • Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...)

    Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...): Hi! Ich bin ein Schüler mit viel zu wenig Geld und ich möchte mir ein Surface kaufen. Ich überlegte mir ein Surface Go mit 8GB Ram zu kaufen...
  • Kaufempfehlung USB Controller

    Kaufempfehlung USB Controller: Hi zusammen, jetzt habe ich einmal seit langen wieder eine Frage. Kann jemand einen kostengünstigen (Am besten unter 30 Euro) USB Game...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufempfehlung für Router erwünscht

    Kaufempfehlung für Router erwünscht: Hi, Leutz! Seit längerer Zeit haben wir massive WLan Probleme. Dauernde Abbrüche oder sogar komplett nicht vorhanden. Erst nach dem Stecker...
  • Drucker Kaufempfehlung

    Drucker Kaufempfehlung: Hallo, ich bin echt am verzweifeln. Eigentlich wollte ich mir den XEROX 6515DNI kaufen aber da gibt der Scanner irgendwann den Geist auf, gibt...
  • Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...)

    Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...): Hi! Ich bin ein Schüler mit viel zu wenig Geld und ich möchte mir ein Surface kaufen. Ich überlegte mir ein Surface Go mit 8GB Ram zu kaufen...
  • Kaufempfehlung USB Controller

    Kaufempfehlung USB Controller: Hi zusammen, jetzt habe ich einmal seit langen wieder eine Frage. Kann jemand einen kostengünstigen (Am besten unter 30 Euro) USB Game...
  • Oben