Kaufempfehlung Speicher DDR2 1066

Diskutiere Kaufempfehlung Speicher DDR2 1066 im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! Ich möchte mir in den nächsten Tagen neuen Speicher holen. Könnt ihr da was empfehlen? DDR2 1066 MHz brau ich. Ich weiss noch nicht ob...
C

cxmarkus71

Gast
Hallo!

Ich möchte mir in den nächsten Tagen neuen Speicher holen.
Könnt ihr da was empfehlen?

DDR2 1066 MHz brau ich.

Ich weiss noch nicht ob ich 4 GB, 6 GB oder 8GB hole, hängt da schon vom Preis ab.
 
A

AlienJoker

Gast
Herstellermäßing: AData, Kingston, etc. Viel geben die sich nicht, aber du solltest in jedem Fall mal nachschauen, was für ne Spannung die brauchen und ob dein Board das liefert. Das kann zwischen 1,8 und 2,2 Volt variieren. Bei zu niedriger Spannung taktet der RAM automatisch runter.
 
A

AlienJoker

Gast
Steht doch bei Speicher genau drin "4 x 1.8V DDR2 DIMM". Du brauchst also RAM,d er die 1066 bereits bei 1,8 volt bringt. Das sind meistens nur die mit einem 5er Timing. Die 4er brauchen meist mehr als 1,8V. Steht bei Alternate aber immer in der ausführlichen beschreibung mit drin.
Bei Kingston HyperX brauchst du beispielsweise 2,2V.
Du kannst nur mal schauen, ob du die Spannung im Bios einstellen kannst. Außerdem gibts auf der Seite, die du verlinkt hast, eine Liste unterstützter Speichermodule!
 
C

cxmarkus71

Gast
Okay!

Was denkste macht es viel unterschied 1066 oder 800 Mhz zu nehmen?
 
A

AlienJoker

Gast
Bei deiner CPU sollte der RAM schon die 1066 bringen, sonst ist der BE-Prozzi für den A....
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
33
Ich glaube 1066er mit 1,8V wirds nicht geben,da dies ja meistens nur hochgetaktete 800er Module sind.Rein technisch sollte das Mainboard auch 2,1-2,2V mitmachen.
 
C

cxmarkus71

Gast
Ich glaube 1066er mit 1,8V wirds nicht geben,da dies ja meistens nur hochgetaktete 800er Module sind.Rein technisch sollte das Mainboard auch 2,1-2,2V mitmachen.
Also im Handbuch steht das so:

1. 4 x 1.8V DDR2 DIMM sockets supporting up to 16 GB of system memory (Note 1)
2. Dual channel memory architecture
3. Support for DDR2 1066(Note 2)/800/667 MHz memory modules
4. Support ECC Memory

+0.025V ~ +0.375V Increases memory voltage by 0.025V to 0.375V at 0.025V increment.
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
33
Also wenn du auf der sicheren Seite sein willst,dann hol dir 800er Speicher mit 1,8V oder wenn du findest 1066er Speicher mit 1,8V,wobei ich denke,dass es diesen nicht gibt.
Wenn du nen bisschen experimentieren willst,dann nimm 1066er mit 2,1-2,2V und schaust,was passiert.:D
 
R

Rotti

Mitglied seit
18.08.2008
Beiträge
129
Standort
Niedersachsen - am Arsch der Welt!
ich habe mir heute die von Team "xtreem dark" geholt. ddr 2 1066 6-6-6-18 bei 1,8 - 2,2v.
hab bei expert für nen 2x2 kit 53,00€ gelassen.
bin noch am testen :-)
 
C

cxmarkus71

Gast
Also wenn du auf der sicheren Seite sein willst,dann hol dir 800er Speicher mit 1,8V oder wenn du findest 1066er Speicher mit 1,8V,wobei ich denke,dass es diesen nicht gibt.
Wenn du nen bisschen experimentieren willst,dann nimm 1066er mit 2,1-2,2V und schaust,was passiert.:D
Hier wurde schon gesagt, das für mein CPU 800er Module fürn Ar... sind.
Was ist denn nun richtig?

Die sind mit 1,8 V angegeben
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=200274788446&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=010
 
S

schattenkrieger-x

Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
284
OCZ Reaper HPC Edition 1066, hab selber 2 gb davon (reicht mir ).:up:sing
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
33
Hier wurde schon gesagt, das für mein CPU 800er Module fürn Ar... sind.
Was ist denn nun richtig?

Die sind mit 1,8 V angegeben
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=200274788446&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=010
Also wenn die mit 1,8V laufen,dann sicher nur mit Cl6 Latenzen,das is ja langweilig...
800er sind nicht automatisch schlecht,es kann eben nur sein,das die CPU dadurch gebremst wird,deshalb wären 1066er besser,aber wenn das Board keine höhere Spannung kann...:sleepy
 
C

cxmarkus71

Gast
Also wenn die mit 1,8V laufen,dann sicher nur mit Cl6 Latenzen,das is ja langweilig...
800er sind nicht automatisch schlecht,es kann eben nur sein,das die CPU dadurch gebremst wird,deshalb wären 1066er besser,aber wenn das Board keine höhere Spannung kann...:sleepy
Mein Board habe ich erst eingeschickt und hoffentlich am WE ein neues.
Dann guck ich mal nach den Volts des RAMs
 
C

cxmarkus71

Gast
Dann hätt ich gerne noch gewusst welche Latenzzeiten
optimal für meine CPU wären?

Ich habe darüber keinen durchblick

Habe mich ein wenig informiert. umso geringer die Latenzzeit umso besser? Richtig?
Also 5.5.5.15 ist schon gut.

Jetzt überlege ich noch, ob ich 4 GB oder 8 GB reinhauen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Habe mich ein wenig informiert. umso geringer die Latenzzeit umso besser? Richtig?
Also 5.5.5.15 ist schon gut.

Jetzt überlege ich noch, ob ich 4 GB oder 8 GB reinhauen soll.
Ja das ist volkommen richtig. 4 GB reichen bei 32 bit Betriebssystem und 8 GB könnten es bei 64 bit werden.
 
Thema:

Kaufempfehlung Speicher DDR2 1066

Kaufempfehlung Speicher DDR2 1066 - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...)

    Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...): Hi! Ich bin ein Schüler mit viel zu wenig Geld und ich möchte mir ein Surface kaufen. Ich überlegte mir ein Surface Go mit 8GB Ram zu kaufen...
  • Kaufempfehlung USB Controller

    Kaufempfehlung USB Controller: Hi zusammen, jetzt habe ich einmal seit langen wieder eine Frage. Kann jemand einen kostengünstigen (Am besten unter 30 Euro) USB Game...
  • Neues Gehäuse - Kaufempfehlung

    Neues Gehäuse - Kaufempfehlung: Hi, ich habe zwar schon viele Beiträge gelesen die mich auch weiter gebracht haben jedoch habe ich das passende Gehäuse nicht für mich finden...
  • Kaufempfehlung für Notebook

    Kaufempfehlung für Notebook: Hey ihr Lieben, suche derzeit für nen Kumpel nen Notebook - Sollte preislich so um die 600-800€ liegen und folgendes vorweisen: 1...
  • Kaufempfehlung für Etikettendrucker?

    Kaufempfehlung für Etikettendrucker?: Hallo zusammen! Ich hoffe uns kann jemand weiterhelfen, da wir gerade vor einer Kaufentscheidung stehen bei der wir nicht weiterkommen. Wir haben...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...)

      Kaufempfehlung für ein Surface? (Mangelnde Kategorie...): Hi! Ich bin ein Schüler mit viel zu wenig Geld und ich möchte mir ein Surface kaufen. Ich überlegte mir ein Surface Go mit 8GB Ram zu kaufen...
    • Kaufempfehlung USB Controller

      Kaufempfehlung USB Controller: Hi zusammen, jetzt habe ich einmal seit langen wieder eine Frage. Kann jemand einen kostengünstigen (Am besten unter 30 Euro) USB Game...
    • Neues Gehäuse - Kaufempfehlung

      Neues Gehäuse - Kaufempfehlung: Hi, ich habe zwar schon viele Beiträge gelesen die mich auch weiter gebracht haben jedoch habe ich das passende Gehäuse nicht für mich finden...
    • Kaufempfehlung für Notebook

      Kaufempfehlung für Notebook: Hey ihr Lieben, suche derzeit für nen Kumpel nen Notebook - Sollte preislich so um die 600-800€ liegen und folgendes vorweisen: 1...
    • Kaufempfehlung für Etikettendrucker?

      Kaufempfehlung für Etikettendrucker?: Hallo zusammen! Ich hoffe uns kann jemand weiterhelfen, da wir gerade vor einer Kaufentscheidung stehen bei der wir nicht weiterkommen. Wir haben...
    Oben