Kaufberatung PC

Diskutiere Kaufberatung PC im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Ich bin auf der Suche nach einem neuen Office PC: - Windows XP muss er haben, da viele Programme nur mehr darauf gehen - er muss schnell, leise...
A

atomicfan

Threadstarter
Mitglied seit
15.03.2003
Beiträge
374
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Office PC:

- Windows XP muss er haben, da viele Programme nur mehr darauf gehen
- er muss schnell, leise und zuverlässig sein. - beim Vorgänger sind die Netzteile 2x kaputt gewesen
- Office, Corel Draw, Photoshop sollen darauf laufen
- meist sind 10 Programme gleichzeitig offen
- zuverlässig, mind. 15h/Tag in Betrieb

Kann mir jemand ev. ein gutes Modell oder einen Shop empfehlen?

Ich weiß nicht wieviel RAM Speicher XP max. unterstützt, derzeit sind 8GB im alten drinnen und ein Celeron Prozessor der aber quälend langsam ist, daher suche ich einen schnellen neuen Ersatz dafür.
 
B

Baert

Mitglied seit
05.04.2012
Beiträge
15
Hallo!
Wenn du was gänzlich unverwüstliches haben möchtest, dann nimm einen von Dell. Da sind die Zusammenstellungen auch eigentlich immer ganz gut, insbesondere für Office PCs. Der Rest ist eine Budgetfrage :)
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Office PC:
Was ist das Maximum was Du gewillt bist zu bezahlen ?

- Windows XP muss er haben, da viele Programme nur mehr darauf gehen
- Office, Corel Draw, Photoshop sollen darauf laufen
Welche Programme/Programmversionen nutzt Du / willst Du denn auf dem neuen PC nutzen, dass Du XP haben musst ?

Ich weiß nicht wieviel RAM Speicher XP max. unterstützt, derzeit sind 8GB im alten drinnen und ein Celeron Prozessor der aber quälend langsam ist, daher suche ich einen schnellen neuen Ersatz dafür.
XP unterstützt als 32-Bit-System je nach Board zwischen 2,8 und 3,2 GB RAM.
Ohne irgend welche Frickelarbeiten an Registry und anderen Sachen kommt ein Win-BS erst als 64-Bit-Version mit 4 GB RAM und mehr klar.

Was für ein Board und Betriebssystem läuft denn jetzt auf dem PC, dass da 8 GB RAM drin sind ? Wieviel erkennt Windows bzw. das Mainboard / BIOS davon denn ?
 
Luk

Luk

Mitglied seit
12.06.2010
Beiträge
506
Bist du bereit den PC auch selber zusammen zu bauen??? Da könntest du sicher was sparen, und vlt auch was vom alten PC übernehmen.
 
A

atomicfan

Threadstarter
Mitglied seit
15.03.2003
Beiträge
374
Hallo,

eigentlich hab ich keine Obergrenze. - aber es soll halt kein High End Gamer PC sein.

Der PC ist jeden Tag im Einsatz und sollte daher zuverlässig und schnell sein.

XP erkennt derzeit 1,96GB RAM.

Der derzeitige PC ist eher schwach auf der Brust, weil der alte einging und der als Zwischenlösung greifbar war. (Platte wurde gespiegelt damit man möglichst schnell wieder arbeiten kann)
Selber zusammenbauen wäre kein Problem.

Das Programm welches ich brauche ist von Esker und die unterstützen nur bis max. Windows XP.
 
Luk

Luk

Mitglied seit
12.06.2010
Beiträge
506
Würde eine APU von AMD (A8 oder A10) vorschlagen. Der Rest könnte dann theoretisch drinnen bleiben, außer du willst das auch neu. Dann würde ich 4GB Ram dazu nehmen ne schnelle SSD, deine alte Festplatte als Massenspeicher. Nen gutes Netzteil und dann vlt. nen gutes Gehäuse (gedämmt???).

Ein leiser Lüfter kann auch nicht schaden.

Wieviel Speicher brauchst du denn???
Wenn ich Zeit habe kann ich ja mal ne Zusammenstellung machen...
 
A

atomicfan

Threadstarter
Mitglied seit
15.03.2003
Beiträge
374
danke das wäre nett.

Speicher reichen 500gb sicher aus, kann aber auch mehr sein, für ev. Sicherungen.

Lieber hätte ich alles neu und ich hebe mir den jetzigen PC als Ausfallgerät auf.
 
Luk

Luk

Mitglied seit
12.06.2010
Beiträge
506
OK

CPU: AMD A10-5800K (integrierte Radeon HD 7660D) ~120€ - Für nen Büro Rechner schon echt viel Leistung!
Mainboard: GIGABYTE GA-F2A75M-D3H ~60€
Festplatte: Western Digital WD10EARX 65€ (1TB)
Netzteil: be quiet! Straight Power E9 480W CM 90€
Ram: ADATA DIMM 4 GB 25€ (Wenn du 8GB haben willst einfach 2-mal kaufen)
Laufwerk:Hewlett-Packard dvd1260i 25€ (Da ist es aber egal was du nimmst)

~390€

Zusätzlich könntest du noch ne SSD und einen leiseren Kühler einbauen (~120€)...

Gehäuse müsstest du dir Selber aussuchen, hier gibt es aber kaum was zu beachten...

~50€

Insgesamt:
440€
465€ (8GB RAM)
585€ (8GB RAM + SSD + Kühler)


Allgemein hat die Zusammenstellung denke ich genug Power und ich habe auch eher hochwertige Komponenten (Das Netzteil ist fast Luxus..) gewählt, die manchmal aber auch teurer wahren... Ich würde nur zusätzlich einen leisen Lüfter und eine SSD empfehlen.

mfg
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.795
Standort
Thüringen
Meiner Meinung nach ist das NT völlig überdimensioniert für eine Bürokiste.Maximal 400 W wenn überhaupt;wer rüstet schon einen Office-PC auf....
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.795
Standort
Thüringen
Okay,aber die Aussage stimmt trotz dem....;)
 
Thema:

Kaufberatung PC

Kaufberatung PC - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Laptop

    Kaufberatung Laptop: Hallo Gemeinde Ich bin auf der Suche nach einem Laptop für Programmierungen, keine Gaming Maschine: bis 1400 euro, LTE ist Bedinung Optisches...
  • GELÖST Kaufberatung

    GELÖST Kaufberatung: Ich soll für einen Kumpel (Hobbyfotograf) einen neuen Pc zusammenstellen der haupsächlich zur Fotobearbeitung (Photoshop) und zum Erstellen von...
  • GELÖST Kaufberatung Festplatte SATA

    GELÖST Kaufberatung Festplatte SATA: Hallo Leute Hatte eine SEAGATE BarraCuda Compute 4000GB, 3.5", 256MB, SATA 6Gb/s seit Oktober 2018 am laufen. Nun von Heute auf Morgen funkt. das...
  • Kaufberatung Studium

    Kaufberatung Studium: Hallo ihr Lieben, ich suche derzeit nach einem Notebook o.Ä fürs Studium. Preis sollte so zwischen 500-800€ liegen - Hauptsächlich genutzt für...
  • Kamera Kaufberatung

    Kamera Kaufberatung: Hallo. Ich habe hier mal eine Frage die eigentlich nicht viel mit Microsoft zu tun hat, aber mir ist auf die Schnelle kein anderes Forum...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Laptop

      Kaufberatung Laptop: Hallo Gemeinde Ich bin auf der Suche nach einem Laptop für Programmierungen, keine Gaming Maschine: bis 1400 euro, LTE ist Bedinung Optisches...
    • GELÖST Kaufberatung

      GELÖST Kaufberatung: Ich soll für einen Kumpel (Hobbyfotograf) einen neuen Pc zusammenstellen der haupsächlich zur Fotobearbeitung (Photoshop) und zum Erstellen von...
    • GELÖST Kaufberatung Festplatte SATA

      GELÖST Kaufberatung Festplatte SATA: Hallo Leute Hatte eine SEAGATE BarraCuda Compute 4000GB, 3.5", 256MB, SATA 6Gb/s seit Oktober 2018 am laufen. Nun von Heute auf Morgen funkt. das...
    • Kaufberatung Studium

      Kaufberatung Studium: Hallo ihr Lieben, ich suche derzeit nach einem Notebook o.Ä fürs Studium. Preis sollte so zwischen 500-800€ liegen - Hauptsächlich genutzt für...
    • Kamera Kaufberatung

      Kamera Kaufberatung: Hallo. Ich habe hier mal eine Frage die eigentlich nicht viel mit Microsoft zu tun hat, aber mir ist auf die Schnelle kein anderes Forum...
    Oben