Katastrophale Folgen des Creators Updates für Windows 10 Mobile!

Diskutiere Katastrophale Folgen des Creators Updates für Windows 10 Mobile! im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Am 3. Mai 2017 erhielten unsere beiden Windows Phones (Lumia 650 und 950) das “Creators Update”. Beide Smartphones liefen bis dato immer rund und...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Am 3. Mai 2017 erhielten unsere beiden Windows Phones (Lumia 650 und 950) das “Creators Update”. Beide Smartphones liefen bis dato immer rund und flüssig, ohne größere Probleme.

Das “Creators Update” jedoch brachte uns nur eine Vielzahl neuer Probleme und Fehler von teilweise gravierender Dimension, anstatt Verbesserungen und/oder Fehlerbehebungen (so wie man das eigentlich erwarten sollte).

Nach nunmehr einem vergangenen Monat läßt sich von unserer Seite aus feststellen:

Das “Creators Update” war eine einzige KATASTROPHE!!



Hier nun die Liste der katastrophalen Verschlechterungen und neuen Fehler durch das “Creators Update” wie sie sich an unseren Lumias 650 und 950 darstellen:



  • Beide Geräte sind total langsam geworden. Mein vorher (fast) pfeilschnelles Lumia 950 ist nun lahm wie eine Schnecke.
  • Apps brauchen plötzlich eine gefühlte Ewigkeit zum starten. Manche Apps brauchen plötzlich bis zu einer Minute für den Start! So zum Beispiel der Store oder die Nachrichten-App.
  • Nach dem Aufwachen aus dem Standby bzw. nach Sperrbildschirm brauchen Apps nun ebenfalls ewig bis sie wieder betriebsbereit sind.
  • Auch das komplette Einstellungsmenü ist extrem langsam geworden und hängt sich sogar an vielen Stellen minutenlang auf oder läßt sogar das ganze System einfrieren. Dann hilft nur noch ein Neustart bzw. ein Soft-Reset.
  • Beide Geräte haben plötzlich einen deutlich höheren Akkuverbrauch. Man muß den Akku nun fast alle 12 Stunden neu laden. Vorher hielten die Akkus zwischen 24 und 36 Stunden.
  • Beide Geräte werden auf einmal öfters sehr warm. Vorher war das nicht der Fall.
  • Bei beiden Geräten spinnen plötzlich die Sounds bzw. die Benachrichtigungstöne rum. So kommt zum Beispiel bei App-Updates keinerlei Sound mehr. Bei neu eingegangenen E-Mails und dergleichen kommt nur noch sporadisch ein Ton, meistens aber gar nicht mehr.
  • Sounds lassen sich zum auswählen (aus der Liste der Sounds) auch nicht mehr abspielen bzw. vorhören. Tippt man auf das Pfeilsymbol, wird der Sound sofort ausgewählt, aber nicht abgespielt. Vor dem Creators Update war das auch schon sehr schwierig, nun geht es überhaupt nicht mehr!
  • Bei beiden Geräten ist das Auswahlmenü zum Öffnen von PDFs verschwunden. Vorher wurde man gefragt, ob man eine PDF mit Edge oder einem richtigen PDF-Reader wie Xodo oder Acrobat öffnen will. Edge hat sich nun das PDF-Format komplett unter den Nagel gerissen. Andere PDF-Apps sind nun nicht mehr wie vorher nutzbar.
  • Der Feedback-Hub läßt sich plötzlich nur noch nutzen, wenn man „vollständiger“ Nutzungsdatenübertragung (Spionage) zustimmt. Die Möglichkeit „Erweitert“ ist verschwunden, obwohl in der Erklärung noch angegeben.
  • Im Verlauf der Telefon-App tragen angenommene und entgangene Anrufe plötzlich den Vermerk „Ruhezeiten“, obwohl für diese Telefonnummern/Anrufer keine Ruhezeiten aktiviert sind.
  • Einstellungen im Menü Hintergrund-Apps führen ebenfalls zu minutenlangen Hängern und/oder komplettem Einfrieren des Systems. Der Schieber wird dann grau und bleibt auch grau. Stellt man zum Beispiel die Hintergrund-Aktivität für OneNote ab, friert das System sofort ein. Dann hilft nur noch Soft-Reset.
  • Jegliche Einstellungen im Menü Benachrichtigungen und Aktionen lassen das System ebenfalls länger einfrieren.
  • Im Menü Benachrichtigungen und Aktionen erscheint neuerdings eine ominöse App mit dem kryptischen Namen „BBC57C87-46AF-4C2C-824E-AC8104CCEB38“. Was soll das?
  • Die Karten-App ist durch das Creators Update komplett unbrauchbar geworden. Offline-Karten funktionieren nicht mehr, Hausnummern werden nicht mehr angezeigt, aus Bundesstraßen werden Autobahnen und vieles mehr.
  • Die WLAN-Verbindung ist auf beiden Geräten plötzlich instabil. Ständig gibt es Unterbrechungen.
  • Die App Brieftasche ist plötzlich zweimal aufgeführt, als Wallet und als Brieftasche.
  • In der Mail-App bzw. Outlook-Mail funktioniert die Checkbox „Alles auswählen“ nicht mehr und wenn man in den Einstellungen von Outlook-Mail auf „Schnelle Aktionen“ tippt, stürzt Outlook-Mail sofort ab. Das im Vorfeld des Creators Update gelobte neue Feature zum Zurücksetzen von Apps geht jedoch nicht bei Outlook Mail & Kalender.
  • Edge lädt plötzlich oftmals Seiten nicht mehr vollständig, besonders aus links. Der Seitenladevorgang (blauer Balken) bleibt dann bei rund 80% stehen.



Ende der Liste.




Und wie gesagt: All diese Probleme treten auf unseren beiden Lumias, dem Lumia 650 und dem Lumia 950 gleichermaßen auf!
 
Thema:

Katastrophale Folgen des Creators Updates für Windows 10 Mobile!

Katastrophale Folgen des Creators Updates für Windows 10 Mobile! - Ähnliche Themen

Windows 10 Internet Upload Speed nur mehr 4 Mbit statt 40 Mbit?: Hallo, seit gut einer Woche habe ich auf einem Windows 10 PC ein sehr mysteriöses Problem. Der PC ist per Gigabit LAN mit einem Switch...
Supportende von Windows 10 Mobile: Community-FAQ zum Supportende von Windows 10 Mobile Zum Ende des Jahres, konkret zum 10.12.2019, wird Microsoft den Support für die verbliebenen...
End of Life - Windows 10 Mobile: Ich denke, ich bin nicht der einzige Smartphone-Besitzer ist, der es bedauert, dass Microsoft mit all seinen Möglichkeiten es nicht geschafft hat...
Windows 10 spinnt nach Update unter 1709: Nach einem Update ist plötzlich des Blue Ray-Laufwerk verschwunden. Im BIOS vorhanden, starten von dem Laufwerk, wenn es als Startlaufwerk...
Outlook App auf Windows Mobile 10 lässt sich nicht mehr starten seit dem letzten Outlook Update auf 16006.11001.20083.0: Auf meinem Nokia Lumia 930 Windows Mobile 10 (Version 1607 - 10.0.14393.2551) funktioniert die Outlook und Kalender App von Microsoft nicht mehr...
Oben