Kaspersky Anti Hacker

Diskutiere Kaspersky Anti Hacker im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Guten Abend, Ich teste zur Zeit mit einem anderen Pc das Programm Kaspersky Personal Security Suite.Läuft ansich echt top und ist für ein Jahr für...
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Guten Abend,
Ich teste zur Zeit mit einem anderen Pc das Programm Kaspersky Personal Security Suite.Läuft ansich echt top und ist für ein Jahr für umsonst,das heißt alle 3 Monate muß man das nur weiter verlängern.
Nun zu dem Problemchen,ich hab das jetzt schon einige Stunden drauf,doch vorhin bekam ich einen Hinweis,das ein Angriff auf meinem Pc stattfand.Dieses Ding nannte sich "Land".
Ich hab mal gegoogelt,aber finde da nichts zu.Weiß da zufällig jemand was das ist?Danke für Tips.

Gruß Fireblade :deal
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich hab das gerade schon wieder bekommen,obwohl ich die ganze Zeit nur auf WB bin. :blink

Schaut so aus:
 

Anhänge

S

SuperTux

Gast
ZITATLand ist ein Denial-of-Service-Tool, das im November 1997 veröffentlicht wurde. Es nutzt eine Schwachstelle im TCP/IP-Stack verschiedener Betriebssysteme aus, die bereits im März 1997 von Microsoft bekanntgegeben wurde.

Funktionsweise

Land erzeugt ein SYN-Paket, bei dem Absender- und Zieladresse sowie -port identisch sind. Dieses Paket wird dann an einen offenen Port des Opfers gesendet. Dieses antwortet mit einem SYN/ACK-Paket an die Quelle (also sich selbst). Fehler im TCP/IP-Stack können dazu führen, dass dieses SYN/ACK-Paket als normales SYN-Paket betrachtet wird und das Opfer ein neues SYN/ACK-Paket an sich selbst generiert. Das Opfer wird durch die SYN/ACK-Pakete, die es sich selbst auf demselben Port zuschickt, ausgelastet.

Es entsteht eine Race Condition, die das betroffene System lahmlegen kann. Ebenfalls im November 1997 tauchte Latierra auf, eine Weiterentwicklung von Land, die einen Angriff auf mehrere (auch geschlossene) Ports gleichzeitig durchführen kann und außerdem das Anpassen verschiedener Flags in den Headern erlaubt.

Auswirkungen

Besondere Popularität erlangte Land deswegen, weil nicht nur diverse Betriebssysteme für Endbenutzer wie Windows oder FreeBSD betroffen waren, sondern auch Router der Firma Cisco durch diese Attacke lahmgelegt werden konnten. Diese anfälligen Router waren 1997 stark verbreitet und wurden unter anderem an zentralen Stellen des Internets oder anderer großer Netzwerke eingesetzt, so dass durch einen einzigen Angriff große Subnetze unerreichbar gemacht werden konnten.

Der Code wurde weiterentwickelt, um neue Arten (Mutationen) zu erzeugen.

Am 12. April 2005 (also 8 Jahre nach der Entstehung) wurde bekannt, dass Windows XP (SP2) und Windows 2003 (RTM) wieder anfällig für diesen Angriff sind. Eine Land-Attacke auf diese Betriebssysteme kann nicht nur zur Auslastung des Systems, sondern auch zum Absturz führen.[/b]
http://de.wikipedia.org/wiki/Land-Attacke
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
:danke dir SuperTux
Habs im Griff bekommen,mußte auch noch einige Ports dicht machen.Die Firewall arbeitet jetzt einwandfrei.(Gut das die auch arbeitet,die hat dieses Ding sofort erfolgreich geblockt).

Gruß Fireblade
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Noch mal ne Frage zu Kaspersky
Meine Frau wollte die Tage E-Mails auf web.de einsehen,dann kam das,siehe Screenshoot.Weiß jemand von euch wie man das anders einstellen kann,ich find da nichts.

Fireblade :deal
 

Anhänge

zero

zero

Mitglied seit
05.12.2002
Beiträge
100
gibts einen negativen effekt daraus? wieso will web.de deine ports scannen?
brauchen sie nicht zu tun, du sendest da nur, empfangen musst du nichts...

achja kauf doch kaspersky, ist echt empfehlenswert.
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT(zero @ 26.05.2006, 17:00) Quoted post
gibts einen negativen effekt daraus? wieso will web.de deine ports scannen?
brauchen sie nicht zu tun, du sendest da nur, empfangen musst du nichts...

achja kauf doch kaspersky, ist echt empfehlenswert.
[/b]

Ne... :D
Ich hab ja G Data.Ich teste Kaspersky ja nur mal,ist ne kostenlose Variante aus der Computerblond. :aah
Das kuriose ist das der Firewall da jedes Mal blockt,sobald man auf Web.de geht.
Und dann will sich Web.de auch nicht richtig aufbauen lassen.(Die Seite)

Fireblade :deal
 
O

Ostseesand

Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
18
Hi fireblade

wegen web.de, hast du den sicherheitsreghler auf mitte?
 
N

Newererst

Gast
Naja G-Data ist auch nicht nur das Gelbe vom Ei. Vor allem die Ressourcen bei scharfer Einstellung gehen schon verdammt hoch.

Mittelstellung ist nichts anderes alls der Trainings oder aber Lernmodus.
Die Scanmeldung auf web... kommt bei mir nicht. Die Seite wird flüssig aufgebaut, allet schiki.
Wichtig: Fireblade
Du solltest Dir mal die neueste Version besorgen und installieren. Du hast mit dem Blondschlüsseln eine gültige Lizenz dafür, da diese Upgrade für bestehende Lizenzen eben umsonst ist. Also nix wie die 6er besorgen.


http://www.kaspersky.com/de/downloads?chapter=186439474


syl
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITATDu solltest Dir mal die neueste Version besorgen und installieren. Du hast mit dem Blondschlüsseln eine gültige Lizenz dafür, da diese Upgrade für bestehende Lizenzen eben umsonst ist. Also nix wie die 6er besorgen. [/b]
Die kostet doch oder?Funzt nen Upgrade mit dem Computerblond-Schlüßel?

Fireblade :deal

Edit:
Denk da gerade an den Link hier
http://www.kaspersky.com/de/upgradeauf6
 
N

Newererst

Gast
@Fireblade

Klapt wunderbar, benutze den auch.
Deinstalliert sogar von alleine die Vorgängerversion und bisher immer problemlos.

syl

PS. Bei deinem Link steht auch, dass es geht.
PPS: Du steigst förmlich vom Kleinwagen zum Porsche um, so groß ist der Unterschied in Qualität und Funktionsumfang(Schutztechnisch). Naja, kennst dich ja auch aus. sonst gibt es ja Winboard :-)
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT(Newererst @ 27.05.2006, 01:40) Quoted post
@Fireblade

Klapt wunderbar, benutze den auch.
Deinstalliert sogar von alleine die Vorgängerversion und bisher immer problemlos.

syl

PS. Bei deinem Link steht auch, dass es geht.
[/b]
Hallo Newererst
Die schreiben zwar...
Beim Hinzufügen des Schlüssels von Kaspersky Anti-Virus 5.0 Personal in Kaspersky Anti-Virus 6.0 kann ein Fehler auftreten.

Ich werde das morgen Abend mal auf einem Testrechner probieren,bin mal gespannt.

Gruß Fireblade :deal
 
N

Newererst

Gast
Na, na, na...
Hier geht es um die Suite und nicht nur Scanner oder Wall.
Da du dies auch im Eröffnungspost so schriebst und es in der Bild nur dieses Produkt gab, gehe ich davon aus, dass du auch diese meinst.

syl :D

juht bin erstma weg und morgen wieder da :sing
 
D

DvD

Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
288
Alter
58
Standort
D - Hamburg
Ich hatte bis vor kurzem die alten Versionen von Kaspersky Anti-Hacker (1.8.180) und Kaspersky Antivirus 5.0 auf meinem PC.

Als ich von der kostenlosen Aufrüstung von Antivirus 5.0 auf 6.0 gebrauch machen wollte, kam die Fehlermeldung, dass das neue Antivirus nicht mit der alten Anti-Hacker Version kompatibel sei und ich diese erst de-installieren müsse.

Jetzt habe ich Antivirus 6.0 und Zone-Alarm Firewall (free) drauf.

Weiß jemand, warum die Kaspersky Produkte untereinander nicht verträglich sind?
Wäre gerne bei der Anti-Hacker geblieben ... :inlove

Gruß
DvD
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITATFür einige Anwender ist aus technischen Gründen ein Upgrade für Anti-Virus von 5.0 auf 6.0 im Moment nicht möglich. Beim Hinzufügen des Schlüssels von Kaspersky Anti-Virus 5.0 Personal in Kaspersky Anti-Virus 6.0 kann ein Fehler auftreten. Eine ausführliche Beschreibung dieses Problems erhalten Sie in unserer Wissensdatenbank. Unsere Experten arbeiten bereits an der Behebung des Fehlers. [/b]
Hi DvD - Dussel vom Dienst
Das steht auch bei dem Link weiter oben,bin mal gespannt wann das funktioniert.Den 6er habe ich bereits auch gesaugt und muß dann nur mal probieren,ob das da auch mit dem Schlüßel klappt,wäre ja super.

Fireblade :deal
 
N

Newererst

Gast
@DvD - Dussel vom Dienst

Hm, der Scanner kommt mit einem eigenem Modul gegen Netzwerkangriffe daher. Da der Scanner und die Wall sich einige Dateien teilen, muss ihre Version übereinstimmen, sonst läuft eins von beiden nicht und im E-Fall kannst Du eventuel nicht ins Net.

Aber auch für Dich:
Du hast mit ner Gültigen Lizenz, die Möglichkeit umsonst auf die neue Wall abzugraden.

Unter uns gesagt, für mich ist es die beste Softwarewall auf dem Markt. Bietet mehr an Einstellmöglichkeiten als man auf dem ersten Blick sieht. :inlove

Ich hoffe das ich helfen konnte?

syl
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT(Newererst @ 27.05.2006, 18:53) Quoted post
@DvD - Dussel vom Dienst

Hm, der Scanner kommt mit einem eigenem Modul gegen Netzwerkangriffe daher. Da der Scanner und die Wall sich einige Dateien teilen, muss ihre Version übereinstimmen, sonst läuft eins von beiden nicht und im E-Fall kannst Du eventuel nicht ins Net.

Aber auch für Dich:
Du hast mit ner Gültigen Lizenz, die Möglichkeit umsonst auf die neue Wall abzugraden.

Unter uns gesagt, für mich ist es die beste Softwarewall auf dem Markt. Bietet mehr an Einstellmöglichkeiten als man auf dem ersten Blick sieht. :inlove

Ich hoffe das ich helfen konnte?

syl
[/b]

Gute Info von dir, :danke

Fireblade :deal
 
D

DvD

Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
288
Alter
58
Standort
D - Hamburg
Ich habe mir erst einmal so geholfen, dass ich alles runter geschmissen habe (Anti-Hacker 1.8, Antivirus 5.0 und 6.0 und auch Zone-Alarm) und mir von Kaspersky die aktuelle Internet Security 6.0 als Testversion installiert habe.

Ich hoffe, dass Kaspersky innerhalb des Testzeitraumes eine Lösung für das Upgrade-Problem gefunden hat.

Denn auch für mich zählt die neue Version 6.0 zum Besten, was es zurzeit an Internetschutz gibt. :inlove

Trotzdem :danke an Newererst für den gut gemeinten Tipp.

Gruß
DvD
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT
Ich hoffe, dass Kaspersky innerhalb des Testzeitraumes eine Lösung für das Upgrade-Problem gefunden hat.
[/b]
Na das hoffe ich auch mal.Aber die machen das schon.

Kaspersky ist ansich echt nicht schlecht,hätte ich echt nicht gedacht.
Eigentlich wollte ich das nur testen,daraus wird nun mehr.

Ich lass das auch weiterhin auf einem meiner Pcs.

Fireblade :deal
 
Thema:

Kaspersky Anti Hacker

Kaspersky Anti Hacker - Ähnliche Themen

  • Emisoft Anti-Malware mit Kaspersky Anti-Virus

    Emisoft Anti-Malware mit Kaspersky Anti-Virus: Heute gibt es bei CHIP Emisoft Anti-Malware. Kann ich das neben Kaspersky Anti-Virus installieren? Oder muss ich mit Problemen rechnen?
  • Kaspersky Anti-Virus 2017

    Kaspersky Anti-Virus 2017: Hallo Reicht das Kaspersky Anti-Virus 2017 für Windows 10 aus?
  • Kaspersky Anti-Virus 2017

    Kaspersky Anti-Virus 2017: Hallo Reicht das Kaspersky Anti-Virus 2017 für Windows 10 aus?
  • Next Generation: Kaspersky Lab startet Verkauf von Anti-Virus 2010

    Next Generation: Kaspersky Lab startet Verkauf von Anti-Virus 2010: Kaspersky Lab bringt die neue Generation 2010 seiner Produktlinie für Endanwender in den Handel. Kaspersky Internet Security 2010 enthält einen...
  • Kaspersky Anti Hacker / Firefox

    Kaspersky Anti Hacker / Firefox: Hallo. Ich habe das Problem, wenn ich auf irgendeine Seite mit Firefox surfe, kommt das: und wenn ich diese wegklicke, hört Firefox auf, die...
  • Ähnliche Themen

    Oben