Kann nicht ins Setup von Windows XP gelangen

Diskutiere Kann nicht ins Setup von Windows XP gelangen im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen Werde diese Woche auf Windows Vista umsteigen. Dazu wollte ich mal den Master Boot Record mir der Reparaturkonsole und fixboot...
V

Vista-Freak

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
452
Ort
CH-BL-Pratteln
Hallo zusammen

Werde diese Woche auf Windows Vista umsteigen.
Dazu wollte ich mal den Master Boot Record mir der Reparaturkonsole und fixboot und fixmbr neu schreiben.

Ich lege beim Booten meine Original Windows XP Professional SP1 CD ein, dann kommt die Meldung man solle eine Taste drücken um ins Setup zu gelangen.
Dann kommt die Meldung Setup untersucht die Hardwareanforderungen und dann wirds schwarz .... :confused

Weiss echt nicht was los ist.
Ich kann also nichts machen, komme nicht in das Setup von Windows XP

AS Rock P4V88

Vielleicht hängts ja mit meinem Mainboard zusammen

Windows XP und Vista RC 1 starten ansonsten völlig normal ...
Komischerweise kann ich auch ins Setup von Vista RC1 ohne Probleme gelangen
 
F

Freak-X

Gast
Dazu wollte ich mal den Master Boot Record mir der Reparaturkonsole und fixboot und fixmbr neu schreiben.
Wozu?

Ich lege beim Booten meine Original Windows XP Professional SP1 CD ein, dann kommt die Meldung man solle eine Taste drücken um ins Setup zu gelangen.
Dann kommt die Meldung Setup untersucht die Hardwareanforderungen und dann wirds schwarz
Integriere mal das SP2 in deine XP-CD, dann sollte es gehen...
Nimm dazu am Besten nLite.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Dazu wollte ich mal den Master Boot Record mir der Reparaturkonsole und fixboot und fixmbr neu schreiben.
Für was ??

Empfehle:
- Datensicherung
- komplette Neuinstallation von Vista mit der DVD inkl. einrichten der Partitionen über Vista NICHT ÜBER EIN ANDERES TOOL
- Datenrückspielung

Danach hast du um 100% weniger Probleme als Leute die auf die Update-Methode setzen.
Und nur so ein Tip von mir persönlich: KEIN DUALBOOT - für was braucht man 2 Betriebssysteme ??
 
F

Freak-X

Gast
- komplette Neuinstallation von Vista mit der DVD inkl. einrichten der Partitionen über Vista NICHT ÜBER EIN ANDERES TOOL
Warum nicht? - habe bei mir den paragon partition Manager 8.0 unter DOS (???) benutzt und das läuft alles rund.

nach hast du um 100% weniger Probleme als Leute die auf die Update-Methode setzen.
Stimmt, vom Update die Finger weg.

KEIN DUALBOOT - für was braucht man 2 Betriebssysteme ??
z.B. zum Testen von Vista, ohne sich von dem wunderbar laufenden XP verabschieden zu müssen...
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Warum nicht? - habe bei mir den paragon partition Manager 8.0 unter DOS (???) benutzt und das läuft alles rund.
Weil es bei einer Neuinstallation sinnvoller ist die Partitionen mit der Software zu machen die dafür vorgesehen ist - nämlich mit der Installations CD :D

Wenns bei dir läuft - alles o.k. -- ich hab so ein Tool noch nicht benötigt.

z.B. zum Testen von Vista, ohne sich von dem wunderbar laufenden XP verabschieden zu müssen...
Dann empfehle ich aber die Methode: Zwei Platten unabhängig installieren und anschließend (wenn beide angeschlossen) mittels BIOS-Bootmenü zu booten.

Mike
 
F

Freak-X

Gast
ich hab so ein Tool noch nicht benötigt.
Ich benötige es auch nicht, aber es läuft halt super und ich bin ein Paragon-Fan :D :-)
 
V

Vista-Freak

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
452
Ort
CH-BL-Pratteln
@Freak-X
Danke für den Tipp, ich mach mir mal eine Windows XP CD mit integriertem SP2

@Mike40
Ich mach mir schon ein Dual-Boot
Kombination Windows Vista mit Ubuntu Feisty Fawn (wenns dann draussen ist)

Ich hab meine Daten schon auf meiner externen Harddisc gespeichert und werde alles neu partitionieren ;)
 
Thema:

Kann nicht ins Setup von Windows XP gelangen

Oben