Kann nicht einloggen nach der INstallation

Diskutiere Kann nicht einloggen nach der INstallation im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Habe jetzt WinXP auf nem AMD K6 mit 400 MHz und 256 MB RAM installiert. Wenn ich mich allerdings einlogge, bleibt der pc beim laden der...
N

~Neo~

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
Habe jetzt WinXP auf nem AMD K6 mit 400 MHz und 256 MB RAM installiert.
Wenn ich mich allerdings einlogge, bleibt der pc beim laden der benutzereinstellungen hängen. IM Abgesicherten MOdus komm ich aber ohne Probleme rein und kánn alles einstellen.
Hat jemand von euch vielleicht eine Idee woran das liegt???
Ich hab echt so ziemlich alles ausprobiert, da ich mich mit winXP aber nich so gut auskenn kann es sein das mir noch Möglichkeiten unbekannt sind.

Für nen Lösungsvorschlag wäre ich sehr dankbar.
 
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
53
Ort
Zürich
Geht es auch nicht beim Administrator-Konto?
Falls doch, dann lösche einfach das normale Konto, und erstell ein neues...
 
G

Guest

Gast
Ne beim Admin kOnto gehts auch nicht, nur im abgesicherten Modus, da aber dann alle konten.
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
loesch mal aus dem autostart alle proggies. ebenfalls aus
Code:
hklm\software\microsoft\windows\current version\run
(vorherige sicherung nicht vergessen :) )
 
N

~Neo~

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
Ok Danke erstmal werd das am Samstag ausprobieren.
 
N

~Neo~

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
Das hat leider alles nicht funktioniert.
Problem besteht weiterhin man logt sich ein und dann friert alles ein.
Der Windows Desktop wird gar nicht erst geladen.
 
N

~Neo~

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
Danke. Werd das mal probieren. Ich meld mich wieder wenn ichs probiert hab.
 
Sykar

Sykar

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Erfüllt der Rechner die Mindestanforderungen an XP?
 
N

~Neo~

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
127
Alter
34
s. 1. Post
Ich denke schoon denn winXP verlangt ja nur 350 Mhz und der o.g. PC hat "ganze" 400 Mhz und 256 MB Ram müssten auch reichen.
 
G

Guest

Gast
Daran hab ich mittlerweile auch schon mal gedacht, allerdings hab ich noch keine ahnung wie ich das prüfen soll, denn während der anmeldung am betriebssystem kann ich weder windows programme zur temp überwachung noch die bios anzeige checken.
 
G

Gehirnverknotung

Gast
Wenn der Rechner sich nach einer versuchten Anmeldung wieder aufhängt starte ihn einfach neu und drücke dann gleich die ENTF-Taste damit du ins BIOS kommst. Da kannst du dann die Temperatur überprüfen. Die CPU-Temperatur sollte nicht über 70°C liegen und die Mainboardtemperatur muss auf jeden fall niedriger sein als die der CPU, sonst stimmt was mit den Sensoren nicht was auch schon oft vorkam.
 
Thema:

Kann nicht einloggen nach der INstallation

Kann nicht einloggen nach der INstallation - Ähnliche Themen

Windows 10 nach aufstarten und einloggen, nur noch schwarzer Bildschirm mit cmd Fenster: Hi Leute Folgendes Problem: Habe mein PC gestern neu gestartet. Beim herunter-/hochfahren machte Windows noch Updates. Nach Beendigung der...
Nach fehlgeschlagenem Update funktioniert das Gerät nicht mehr: Hallo zusammen, verzweifelt und als letzte Option wende ich mich hier an die Community: Meine Freundin hat sich letzte Woche ein neues Surface...
Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.547) Boot hängt im Abgesicherten Modus beim Windows Logo: Hallo Windows Community, komme nicht mehr in den Abgesicherten Modus. Um Avast Free sauber über avast Clear (Avast Deinstallations-Tool) zu...
PC stürzt bei Spielen ab ohne BSOD oder DUMP Datei.: Hallo Leute Ich bin neu hier bei euch. Mein PC Latein ist grad am Ende. Mein Problem ist folgendes: Seit 4 Tagen stürzt mein PC nach ca...
GELÖST Windows 8.1 bootet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meinem Dell XPS 12-9Q33, Windows 8.1 als Betriebssystem: Ohne erkennbaren Auslöser fuhr das...
Oben