Kann Domain nicht joinen (DNS-Probleme)

Diskutiere Kann Domain nicht joinen (DNS-Probleme) im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Ich habe gestern Abend einen Server 2008 aufgesetzt. Der Server übernimmt dabei AD/DNS/DHCP-Aufgaben. Das DHCP und AD an sich funnktioniert...

MrGenius

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2011
Beiträge
1
Ich habe gestern Abend einen Server 2008 aufgesetzt.
Der Server übernimmt dabei AD/DNS/DHCP-Aufgaben.

Das DHCP und AD an sich funnktioniert soweit.
Möchte ich nun mit einem Client die Domain joinen, bekomme ich folgende Meldung:
Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Active Directory-Domänencontrollers für die Domäne "homeserver" verwendet wird:

Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)

Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungseintrags (SRV) für _ldap._tcp.dc._msdcs.homeserver.

Häufigste Fehlerursachen:

- Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert. Diese Einträge werden automatisch bei einem DNS-Server registriert, wenn ein Active Directory-Domänencontroller einer Domäne hinzugefügt wird. Die Einträge werden vom Active Directory-Domänencontroller zu festgelegten Intervallen aktualisiert. Dieser Computer wurde zum Verwenden von DNS-Servern mit den folgenden IP-Adressen konfiguriert:

192.168.1.112

- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:

homeserver
. (die Stammzone)

ipconfig /all auf dem Client:
Code:
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Papa-Mama-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : server.home

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: server.home
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Wireless WiFi Link 4965AG
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-E0-77-B9-9B
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::6511:654a:9c66:f769%11(Bevorzugt
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.160(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 4. Dezember 2011 14:59:00
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 12. Dezember 2011 14:59:00
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.254
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.112
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218111456
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-14-D5-18-33-00-1E-37-84-62

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.112
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.fritz.box:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.server.home:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: server.home
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

ipconfig /all auf dem Server:
Code:
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : homeserver
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : server.home
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : server.home

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8168D/8111D-Familie-PCI-E-Gi
bit-Ethernet-NIC (NDIS 6.20)
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-66-E2-99-61
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8075:e05b:178d:da47%12(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.112(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.254
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 251664742
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-6C-2B-3A-00-19-66-E2-99-

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : ::1
                                       192.168.1.112
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{1197EDD4-42AD-462D-A533-9A574C866CEA}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Und noch ein "dcdiag /Test:DNS" auf dem Server:
Code:
Verzeichnisserverdiagnose

Anfangssetup wird ausgeführt:
   Der Homeserver wird gesucht...
   Homeserver = homeserver
   * Identifizierte AD-Gesamtstruktur.
   Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen.

Erforderliche Anfangstests werden ausgeführt.

   Server wird getestet: Default-First-Site-Name\HOMESERVER
      Starting test: Connectivity
         ......................... HOMESERVER hat den Test Connectivity
         bestanden.

Primärtests werden ausgeführt.

   Server wird getestet: Default-First-Site-Name\HOMESERVER

      Starting test: DNS

         DNS-Tests werden ordnungsgemäß ausgeführt. Warten Sie einige
         Minuten...
         ......................... HOMESERVER hat den Test DNS bestanden.

   Partitionstests werden ausgeführt auf: ForestDnsZones

   Partitionstests werden ausgeführt auf: DomainDnsZones

   Partitionstests werden ausgeführt auf: Schema

   Partitionstests werden ausgeführt auf: Configuration

   Partitionstests werden ausgeführt auf: server

   Unternehmenstests werden ausgeführt auf: server.home
      Starting test: DNS
         Testergebnisse für Domänencontroller:

            Domänencontroller: homeserver.server.home
            Domäne: server.home


               TEST: Dynamic update (Dyn)
                  Warning: Failed to delete the test record dcdiag-test-record i
n zone server.home

               homeserver                   PASS PASS PASS PASS WARN PASS n/a
         ......................... server.home hat den Test DNS bestanden.

Und noch die DNS-Einträge:



Ich hoffe sehr, dass jemandem etwas ins Auge fällt oder wer eine Idee hat.
Bin grade am Verzweifeln und weiß nicht mehr, wo ich suchen soll
 

Seju

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
56
Ort
/dev/saarland
hallo,

ich geh mal davon aus, dass du als Domänenname auf dem Client "homeserver" eingetragen hast.

Probier mal als Domänenname "server.home"

Gruß

Seju
 

Hardy

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallo

Was sagt nslookup ?

Ins Dos-Fenster gehen und

nslookup <Domänname> gefolgt von Enter

eingeben.
Es sollten zwei Zweizeiler erscheinen, jeweils mit dem Namen und der IP-Adresse.
Ich vermute mal, das in der ReverseLookupZone kein Pointer für die Domäne gesetzt ist.

Gruß Hardy
 
Thema:

Kann Domain nicht joinen (DNS-Probleme)

Kann Domain nicht joinen (DNS-Probleme) - Ähnliche Themen

WLAN-Verbindung auf neuem Windows 10 Laptop bricht ständig ab - alle anderen Laptops haben weiterhin WLAN: Liebe Community, ich habe mir einen neuen Laptop (Windows 10) mit einer Intel(R) Wireless-AC 9560 160MHz WLAN-Karte geholt. Leider ist das WLAN...
Hotspot Probleme: Moin, ich bin in einem Wohnheim und habe hier eine Lan-Dose mit der ich ins Internet gehe. Dazu habe ich regelmäßig einen MobilenHotspot...
Website wurde nicht gefunden: Hallo Community, ich kann generell die Fritzbox (7490) und die AVM-Seite nicht mehr aufrufen. Alle anderen Websites funktionieren ganz normal...
Windows 10Pro zeigt "Kein Internetzugriff" trotz Verbindung.: Hallo zusammen, mein PC (2 NIC, Windows 10 Pro in Domäne, Server 2012R2 Essentials, alles auf aktuellem Update-Stand) zeigt mir seit einiger...
Fehlermeldung „Der Computer ist offenbar ordnungsgemäß konfiguriert, jedoch antwortet das Gerät bzw. die Ressource (www.microsoft.com) nicht“ in Windo: Hallo, Ich habe seit dem neusten Update von Windows 10 das Problem, dass die oben genannte Fehlermeldung auftritt sobald ich versuche eine...

Sucheingaben

Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone

,

fehler: "der dns-name ist nicht vorhanden."(fehlercode 0x0000232b rcode_name_error)

,

(fehlercode 0x0000232b rcode_name_error)

,
Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)
, ad domain der dns-name ist nicht vorhanden, rcode_name_error, - mindestens eine der folgenden zonen enthalten keine delegierung zu dieser untergeordneten zone:, - Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert
Oben