kann datei nicht löschen?

Diskutiere kann datei nicht löschen? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; hi ich möchte eine bestimmte datei löschen aber es gelingt nicht schreibschutz natürlich ausgeschaltet. jedesmal wenn ich es erneut versuche...
F

freddy68

Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2007
Beiträge
19
Alter
52
hi ich möchte eine bestimmte datei löschen aber es gelingt nicht schreibschutz natürlich ausgeschaltet.


jedesmal wenn ich es erneut versuche bekomme ich sie benötigen berechtigung zur dürchführung des vorgangs ich bin aber admin. hat jemand eine ahnung? IM ORDNER SIND NOCH 2 ANDERE ORDNER EINER DAVON HEIST Windows Collaboration den kann ich auch nicht umbenennen


hoffe auf hilfe

mfg freddy
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
hi ich möchte eine bestimmte datei löschen aber es gelingt nicht schreibschutz natürlich ausgeschaltet.


jedesmal wenn ich es erneut versuche bekomme ich sie benötigen berechtigung zur dürchführung des vorgangs ich bin aber admin. hat jemand eine ahnung? IM ORDNER SIND NOCH 2 ANDERE ORDNER EINER DAVON HEIST Windows Collaboration den kann ich auch nicht umbenennen


hoffe auf hilfe

mfg freddy
In welchem Ordner liegt die Datei? Wahrscheinlich hat Windows Zugriff darauf und sperrt die Datei.

Hilft ein Rechnerneustart?

Peter
 
F

freddy68

Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2007
Beiträge
19
Alter
52
habe sie umbenannt weiss nicht mehr wie sie geheissen hat der neustart war einer meiner ersten ideen damit war es aber auch nichts

grt thx
 
O

Oldfellow

Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
158
Alter
63
Standort
Wien
Hallo,
Dateien die von Win in gebrauch sind lassen sich nicht so einfach löschen;
ein Tool hilft weiter > gugst Du hier:
http://ccollomb.free.fr/unlocker/
aber Vorsicht, Du solltest schon wissen was Du löscht

mfg :D
 
F

freddy68

Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2007
Beiträge
19
Alter
52
danke für denn tipp aber das programm sagt mir immer er kann es nicht löschen aber bein nächsten systemstart kann er es löschen ich bestätige fahre neu hoch jedoch die datei ist immer noch da ?



gibts vielleicht sonst noch ein paar tips für mich


grt thx


mfg freddy
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.612
Standort
D-NRW
Vielleicht wäre es hilfreich, wenn du dir Frage von peterschirmer beantworten würdest.
 
F

freddy68

Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2007
Beiträge
19
Alter
52
antwort auf frage von peterschirmer die datei bzw. der ordner liegt auf festplatte c; alleinständig in keinem anderen ordner wie etwa windows od programme ich glaube das ist noch von meinem alten windows vista 64 betriebssystem das mir beim neuinstallieren von vista 32 erstellt hat?

hoffe ihr habt eine idee

grt thx

mfg freddy
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Meistens hift, mit unlocker verschieben, umbenennen, noch mal verschieben. eine datei von macromedia in system32 (Flash6.ocx) war bei mir genau so aber ich habe die immer gelöst bekommen, von also einen alten System.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
antwort auf frage von peterschirmer die datei bzw. der ordner liegt auf festplatte c; alleinständig in keinem anderen ordner wie etwa windows od programme ich glaube das ist noch von meinem alten windows vista 64 betriebssystem das mir beim neuinstallieren von vista 32 erstellt hat?

hoffe ihr habt eine idee

grt thx

mfg freddy
Dann kann ich mir nur noch vorstellen, dass die Datei genau so heißt wie unter Vista x64 und dass die Datei in Gebrauch ist.

Peter
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
meist durch einen dienst werden dateien gesperrt.. hier hilft wohl nur im abgesicherten modus starten, um die datei löschen zu können, da dann keine dienste mit gestartet werden.

wie heißt die datei denn genau? auch wenn dateien/Ordner nicht im Windows-ordner liegen, können es systemdateien sein. es muss nicht sein, dass diese datei ein überbleibsel von deinem vista 64bit ist. zumal man doch nicht beide versionen auf einer platte ineinander installiert. wenn du beide BS nutzt und auf verschiedene partitionen installiert hast, dann gibt es verknüpfungen zwischen beiden. das liegt unter anderem auch am bootloader, mit dem du beim start auswählen kannst, welches BS du nutzen willst.
 
Thema:

kann datei nicht löschen?

Sucheingaben

Flash6.ocx löschen

kann datei nicht löschen? - Ähnliche Themen

  • Dateien größer 1GB vom Handy IphoneX kein kopieren auf Computer in explorer Ordner möglich

    Dateien größer 1GB vom Handy IphoneX kein kopieren auf Computer in explorer Ordner möglich: Guten Tag , habe IphoneX .Mit diesem Handy habe ich gefilmt (Dateiendung: mov). Die jeweiligen Dateien lassen sich nicht in ein Verzeichnis...
  • Windows unterscheidet immer zwischen Dateien vs Ordner = erschwert die Übersicht!

    Windows unterscheidet immer zwischen Dateien vs Ordner = erschwert die Übersicht!: Das Problem ist = Windows DateiExplorer läßt sich nicht nach Name zuordnen, weil Dateien vs Ordner IMMER automatisch differenziert aufgelistet...
  • Alle Pdf und .exe Dateien werden gelöscht bevor ich sie herunterladen konnte

    Alle Pdf und .exe Dateien werden gelöscht bevor ich sie herunterladen konnte: Seit einiger Zeit erhalte ich bei allen Daten Pdf und exe Dateien, die ich herunterladen oder speichern möchte die Fehlermeldung "Die Datei...
  • Datei Format .fileloc

    Datei Format .fileloc: Hi zusammen, meine frage wäre gibt es eine möglichkeit das Dateifromat .fileloc zu öffnen. Freundlich Grüße
  • Wie exportiere ich Outlook Kontakte in .contact Dateien?

    Wie exportiere ich Outlook Kontakte in .contact Dateien?: Hallo, das Windows Adressebuch speichert Kontakte in ".contact" Dateien. Wie kann ich Kontakte aus meiner Outlook 2019 Datendatei in ".contact"...
  • Ähnliche Themen

    Oben