Kamera: Canon DC95: DVD finalisiert, sehr ausgefallene dateien...

Diskutiere Kamera: Canon DC95: DVD finalisiert, sehr ausgefallene dateien... im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; hallo zusammen, ich habe mir vor gut einer woche eine DVD-kamera geleistet. bis jetzt bin ich auch sehr zufrieden gewesen, aber als ich jetzt...
T

Think different

Gast
hallo zusammen,
ich habe mir vor gut einer woche eine DVD-kamera geleistet. bis jetzt bin ich auch sehr zufrieden gewesen, aber als ich jetzt meine ganzen videos auf den computer kopieren wollte erlebte ich eine unangenehme überraschung.
bei den mit "VIDEO" und "VR" initialisierten DVDs wurden mir lauter dateien mit (für mich doch) sehr exotischen dateiendungen angeboten.
bei vr sah das ganze zum beispiel so aus:
canon_prob.png
ich brauche ziemlich dringend eure hilfe!

EDIT: auch "toll" ist, dass die kamera nicht beim canon support aufgelistet wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wenn du mal auf eine Film DVD mit dem Explorer blickst, sieht du auch
solche merkwürdigen Dateien, die sind aber für Sound , Katalog usw.
damit diese auch über DVD-Player diese Infos und Einstellungen bekommen.
 
T

Think different

Gast
ja, die sache ist nur, wie kann ich die am computer bearbeiten und dann als komprimierte datei abspeichern (z. b. *.avi) usw...
die dateien von der VR initialisierten disc kann ich gar nicht abspielen, die der VIDEO formatierten disc schon.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Hallo,

die als VIDEO gespeicherten DVD/CD können mit Videotools bearbeitet
werden. Sollte evtl. auf der mitgelieferten CD bei der Videocamera dabei
sein. Es gibt auch einige Freeware ( viel in Englisch) z.B. VirtualDub
Auch könnte Videomaker von Microsoft was für dich sein.
 
T

Think different

Gast
ne, die einzigen abspielbaren videodateien sind *.vob dateien, die bekomme ich mit MAGIX Video deLuxe 2006/2007 nicht geöffnet...
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Think different

Gast
:wut so was von einfach: mann muss nur die endungen (in meinem fall sind es die *.vob und *.vro dateien) in avi oder mpeg ändern und schon kann man das abspielen...
[IRONIE]jetzt wäre noch eine automatisierung praktisch[/IRONIE]

ok, aber wenn ich die videos zb im windows media player abspiele, ist der fortschrittsbalken schon nach 2-3 sek. voll, das video aber geht weiter.

eigentlich würde mich das auch nicht stören, aber wenn ich das video in den windows movie maker (magix video deluxe ist bei mir noch in der testphase und kann keine mpeg dateien importieren und die dateien als avi werden auch als mpeg erkannt) importiere, wird das video auch nur 2-3 sek angezeigt.

jetzt weiß ich natürlich nicht, wie das im magix video deluxe ist, falls ich mir das kaufen sollte...


kurz: wie kann ich das so einstellen, dass der fortschrittsbalken den "echten" fortschritt anzeigt?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Videos bearbeiten

Hallo Grosche,

eigentlich kann der MovieMaker deine mpeg-Dateien komplett anzeigen
und abspielen ( natürlich auch editieren )
Heb mal testweise MovieMaker gestartet und einen mpeg-File aus dem
Internet geladen ( 26 sec Werbefilm) Diesen mit Importieren in den
MovieMaker geladen, Videobereich in den Editor ( untere Balkenleiste)
und dann play oder auch dann edit. Geht auch die vollen 26 Sekunden.

Muß eigentlich das ganze Video anzeigen, nicht nur 2-3 Sekunden.
Siehe Foto

Bei dem Media-Player ist die Fortschritts-anzeige nur der Ladezustand
der Datei, der ist natürlich als erstes fertig , der Film selber läuft dann
aber weiter.
:sing
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Think different

Gast
nein, ich meine die fortschrittsanzeige! und die zeigt, an welcher stelle der film zur zeit ist (siehe anhang, ist aber nicht von dem film)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Hallo,

lade dir doch mal testweise eine Mpeg Datei in den Movieplayer, der
länger ist, z.b. 30 sekunden.
Dann sollte auch komplett 30 Sekunden angezeigt und bearbeitet werden
können.
 
T

Think different

Gast
jaja, das ist mir auch klar, ich meine aber doch, dass irgendwas mit dem film ist, bei dem film speziell klappt das nur nicht, mit anderen geht das!
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Ist denn deine Aufnahme mehr als 2 Sekunden bzw. wie groß
ist den deine mpeg.Datei ?
 
T

Think different

Gast
die aufnahme besteht aus 3 dateien und ist ca. 30 min. lang. eine datei ist 1,41 MB, die zweite 250 und die dritte datei bringt 981 MB auf die waage. ich spreche von den letzten beiden dateien.


man bedenke aber dabei noch, dass dies umbenannte vob dateien sind... ob das daran liegt? anders kann ich sie nämlich gar nicht bearbeiten...
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.053
Standort
Nord-Europa
Eine vob-Datei ist aber auch mit einem Softwareplayer zu sehen.

Evtl. fehlen ja ein paar Treiber für die direkte Anzeige und Bearbeitung
für diese VOB -Datei ?
Hab bei mir Powerdirector installiert und da kann ich das ?!
 
T

Think different

Gast
also, ich hab mir jetzt mal eine ältere vollversion von magix v. d. von einem freund ausgeliehen. die vob datei wurde jetzt erfolgreich importiert (mit dateiendung ".vob") auch die ehemalige vro datei wurde mit der dateiendung mpeg erfolgreich importiert. ich denke damit hab ich den kauf von magix video deluxe 2006 schon so gut wie abgeschlossen.

dankeschön Travel-pc, echt super!!!
 
Thema:

Kamera: Canon DC95: DVD finalisiert, sehr ausgefallene dateien...

Kamera: Canon DC95: DVD finalisiert, sehr ausgefallene dateien... - Ähnliche Themen

  • Kamera

    Kamera: Wenn ich meine Kamera am USB-Anschluß anschließe bekomme ich an der Kamera immer die Meldung : "Verbindung fehlgeschlagen". Woran liegst???
  • Seitdem Windows 10 Update funktioniert Kein Audio,Touch screen und Kamera

    Seitdem Windows 10 Update funktioniert Kein Audio,Touch screen und Kamera: Hallo,ich habe ein Acer aspire switch 10 mit Windows 10 und jetzt wird kein Audiogerät angezeigt , keine Kamera und kein Touchscreen es...
  • Bilder von der Kamera in Picasa3 importieren.

    Bilder von der Kamera in Picasa3 importieren.: hallo, nach einem durchgeführten Update von Windows 10 lassen sich keine Bilder mehr von der Kamera in Picasa3 importieren. Auf meinem alten...
  • Patent-Abkommen zwischen Microsoft und Canon: Kommen Lumia-Geräte mit Canon-Kamera?

    Patent-Abkommen zwischen Microsoft und Canon: Kommen Lumia-Geräte mit Canon-Kamera?: Mittlerweile gehört Nokia zu Microsoft. Wie sich die Tablets unter Microsoft entwickeln werden, bleibt abzuwarten. Es scheint aber bereits erste...
  • Canon: Überarbeitete Kamera-Bestseller

    Canon: Überarbeitete Kamera-Bestseller: Canon stellt zwei neue Digitalkameras vor: die Megazoom PowerShot S5 IS und die ultrakompakte Ixus 950 IS. Beide Kameras sind mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben