Kalte Festplatte macht Probleme (neu)

Diskutiere Kalte Festplatte macht Probleme (neu) im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich habe ein 2 Tage altes HP 625 Business Notebook, schon beim ersten Start bemerkte ich die sehr laut ratternde Festplatte, was sich aber...
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hallo,
ich habe ein 2 Tage altes HP 625 Business Notebook,
schon beim ersten Start bemerkte ich die sehr laut ratternde Festplatte, was sich aber nach 2-3 Minuten komplett legte.
Die war so laut wie eine alte 20GB HDD in einem Desktop Gehäuse.
Dann habe ich Win7 aufgespielt, mehrmals neugestartet, Netz und Akkubetrieb ausprobiert, meine ganzen Daten aufgespielt so um die 200GB.
Alles läuft gut und schnell.
Aber heute morgen nachdem der Laptop die ganze Nacht aus war wieder dasselbe Problem.
Ich starte das Laptop und dann kommt Windows wird gestartet und nach 3 Sekunden, Windows Starthilfe oder so ähnlich versucht den Computer zu reparieren, allerdings findet er keine Fehler.
Ereignisprotokoll meldet nur, dass Windows nicht erfolgreich heruntergefahren wurde.
Sonst keine Fehler.
HD Tune und die WD Tools ergeben keine Fehler.
Also wenn die Platte einmal an war dann läuft sie auch aber wehe sie ist ein paar Stunden aus dann gibt es nur Probleme.
Was kann das sein? Ist sie defekt? Oder ist der Platte zu kalt? War 12° im Zimmer.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Was kann das sein? Ist sie defekt? Oder ist der Platte zu kalt? War 12° im Zimmer.
Was passiert denn,wenn Du das Gerät im warmen startest?Teste mal,ob es dann auch rattert.Klingt schon komisch.12 °C sollte jetzt nicht zu kalt sein...
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Ich kann das Gerät jetzt ausschalten und 20 Minuten später wieder einschalten, da gibt es überhaupt keine Probleme.
Data Lifeguard Tools von WD im extended Test zeigen keine Fehler an, ebenso HDTune Pro sagt, das alles ok ist.
Da drin ist eine WD Scorpio Black 320GB mit 16MB und 7200rpm.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Guten Abend Dodge,

mein Rat hört sich zwar ein wenig "überflüssig" bzw. um das Posting - Konto aufzufüllen :o an, aber wenn das\(die) bzw. NB\(Platte) neu ist, würde ich es umtauschen.

Die Unsicherheit, das die Daten durch einen Defekt verloren gehen, würde ich mir nicht antun wollen.
Auch wenn Du dann ein paar Tage auf ein neues/repariertes NB\(Platte) warten müsstest.

Generell möchte ich anmerken, das wir schon bei Temperaturen unter 10° das NB angeworfen haben.

Viel Glück


Rebecca :sing
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Ja generell recht habt ihr schon.
Was haltet ihr davon, das ist ja ein HP Business Notebook und ich könnte auch HP morgen anrufen und denen das Problem schildern, das die mir dann eine neue HDD im Vorabaustausch rausschicken und ich die dann einbaue.
Das dürfte doch die beste Lösung sein, oder?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Was haltet ihr davon, das ist ja ein HP Business Notebook und ich könnte auch HP morgen anrufen und denen das Problem schildern, das die mir dann eine neue HDD im Vorabaustausch rausschicken und ich die dann einbaue.Das dürfte doch die beste Lösung sein, oder?
Wenn Du Dich darauf einläßt und HP damit kein Problem hat,mach es einfach so.Solltest Du allerdings Vorort-Service haben,laß die das machen....
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Ja generell recht habt ihr schon.
Was haltet ihr davon, das ist ja ein HP Business Notebook und ich könnte auch HP morgen anrufen und denen das Problem schildern, das die mir dann eine neue HDD im Vorabaustausch rausschicken und ich die dann einbaue.
Das dürfte doch die beste Lösung sein, oder?
Hallo @Dodge,

in jedem Fall vorher versichern, wie das dann mit der Garantie aussieht.
Sonst, wenn Du nicht weiterkommst, lass Dir so eine Rücknahmenummer geben, und dann zurück damit.
Ohne die Nummer nichts einsenden, es sei denn, HP vergibt keine Nummern. Oder den Händler mit ins "Boot" nehmen.

Aber ruf ruhig erst mal bei HP an. Vielleicht ist alles "halb so wild".

Viel Erfolg


Rebecca :sing
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hmm ja so werde ich es machen, werde dann morgen berichten gegen Abend.
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, das die Platte defekt ist zumal ich jetzt allmögliche Tests schon absolviert habe und das Teil selbst bei Dragon Age Origins durchgehend läuft.
BIOS Update hab ich schon durchgeführt.
Bin ja mal gespannt was die sagen werden, eigentlich hat HP nen guten Service, auch wenn man zumeist recht lang in der Warteschleife hängt.
Also ich arbeite bei der PC Spezialist - Kette als Azubi und kenne mich an für sich mit solchen Sachen gut aus, aber das macht mich jetzt echt stutzig.
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.430
Ich würde generell zum Händler gehn, wo das Gerät auch gekauft wurde.
Durch den Kaufvertrag bist Du an die Geschäftsbedingungen des Händlers gebunden,
und nicht an die von HP. HP würde vermutlich keine Probleme bereiten, aber falls Du Probleme hättest, die neue Platte einzubauen, könnte der Händler dazwischen funken, tja,
während der Garantiezeit selbst rumgedockert, da erlischt der Garantieanspruch, auch für spätere Reparaturen jeglicher Art. Ich vermute stark, daß das Gerät gegen öffnen durch Aufkleber verblombt ist, und diese kleben sehr stark, sodaß jedes manuelle Vorgehen sofort bemerkt werden würde. Kläre das mit dem Händler !!!!
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Ohje und ich hab den ganzen Samstag damit verbracht alles Einzustellen zu installieren und die Daten zu überspielen..
Das merkwürdige ist ja, das das auch alles funktioniert.
 
H

Hoolgagoo

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Na dann lass doch den Lappi aus, und in deinem kühlem Zimmer, und starte erst den Lappi beim Verkäufer, was er zum Geräusch meint bzw. zum Restart des Rechners beim Kaltstart.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Ohje und ich hab den ganzen Samstag damit verbracht alles Einzustellen zu installieren und die Daten zu überspielen..
Hey @Dodge,

ja, das schreckt erst mal ab. Aber mach doch vorher ein Image, falls möglich. Wenn es sein muss auf DVD.

Viel Erfolg


Rebecca :sleepy (schon wieder Nachtschicht...)
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hmm du arme mit der Nachtschicht.

Image geht nicht sind über 200GB. Ich werd erstmal Win installieren und dann ein paar Programme und vielleicht auch ein Spiel und dann werd ich NIS 2011 draufpacken und die Updates laden lassen und zum Schluß alles übers Netzwerk von dem PC ziehen, danach alle Daten kontrollieren und so weiter und so fort und dann kann es losgehen.

Also ich hab vorhin mit HP telefoniert so ne halbe Stunde lang und denen direkt gesagt was Sache ist, der wollte mit mir schon ins BIOS und den HDD Test machen hab denen aber gesagt das ich das alles schon gemacht habe und halt eben das Problem geschildet mit dem Klackern in kaltem Zustand.
Da meinte HP das ist ja ein Business Notebook und HP weiß ja das HP Business Kunden das Gerät ganz dringend wieder laufend haben müssen und da hat er gesagt,
dass sie mir gleich eine neue 320GB 7200rpm HDD zuschicken per UPS und die dann morgen da wäre.
*g*


Aber was, wenn es das nicht ist?
Es kann doch nur die Platte sein, oder? Ich mein ich hab mir den Bauplan angesehen vom NB und das Geräusch kommt eindeutig daher, heut hat er z.b. das HP Logo angezeigt und dann blieb sogar der Bildschirm Schwarz bis dann die Startreparatur nach 1 Minute kam.
Jetzt läuft er wieder gut... Hab gestern sogar 4 Stunden Dragon Age Origins gespielt ohne Probleme. Wie gesagt, ist nur wenn sie "kalt" ist.
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.430
Warum gehst Du nicht zum Händler ?:confused
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Viel zu langwierig ausserdem basteln die dann an meinem lappi rum und drittens war das eine online bestellung hab grad per ups gesagt bekommen unter sendungsverfolgung das die pladde schon da ist aber grad sitz ich noch im zug :)
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.430
Wenn das eine Online-Bestellung war, hast Du doch ein 30 tägiges Rückgaberecht !!!
Gerät zurück, und Geld wird zurückerstattet. Gilt allerdings nur für seriöse Online-Shops !!!!!!
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Ja, war bei Auvitos.
Jetzt habe ich eine neue Toshiba von HP zugeschickt bekommen, die pfeift allerdings ständig leise vor sich hin, ziemlich hell und wenn sie arbeitet ändert sich die Tonhöhe.
Aber sie läuft.
Und neu war sie auch.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Aber rattern tut sie nicht mehr,oder?
Mit dem Pfeifen der neuen Platte wirst Du Dich wohl oder übel arrangieren müssen....:cheesy
 
Thema:

Kalte Festplatte macht Probleme (neu)

Kalte Festplatte macht Probleme (neu) - Ähnliche Themen

  • Windows 10 - Erster "Kalt"-Start schlägt immer fehl - dann ganz normal.

    Windows 10 - Erster "Kalt"-Start schlägt immer fehl - dann ganz normal.: Liebe Community, seit kurzem, etwa seit dem letzten Update KB4346783 (OS Build 17134.254) habe ich immer das Problem, dass beim 1. Start nach...
  • Displayproblem Surface Pro 4, verzerrtes Bild bei Kälte

    Displayproblem Surface Pro 4, verzerrtes Bild bei Kälte: Hallo liebe Leute, hab da ein Problem mit meinem Display. Bei kälteren Umgebungstemperaturen oder wenn das Gerät kalt ist verzerrt mein unterer...
  • RedTube-Abmahnungen: Hintermänner bekommen kalte Füße und tauchen unter

    RedTube-Abmahnungen: Hintermänner bekommen kalte Füße und tauchen unter: Die Fakten häufen sich, dass sich die Verantwortlichen der Schweizer "The Archive AG", die bei den in letzter Zeit heftigst diskutierten...
  • GELÖST Veränderung des Körpers

    GELÖST Veränderung des Körpers: Halli Hallo ihr alle, ich brauch mal eure Hilfe vielleicht spinn ich aber auch einfach nur :wut . Im vorraus: mir ist bewusst das ihr kein Arzt...
  • Kalter Cyberkrieg: Westen rüstet auf

    Kalter Cyberkrieg: Westen rüstet auf: Die USA, aber auch andere Staaten wie Deutschland sehen sich gegenüber China im Nachteil. Laut Geheimdienstlern würden Tausende von chinesischen...
  • Ähnliche Themen

    Oben