KalenderApp lässt sich nicht mit Google verbinden

Diskutiere KalenderApp lässt sich nicht mit Google verbinden im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo zusammen, Ich habe das Forum bereits nach diesem Problem durchsucht, aber keine Lösung gefunden. Ich möchte (eigentlich ganz simpel) meinen...
O

Otto Addo

Gast
Hallo zusammen,

Ich habe das Forum bereits nach diesem Problem durchsucht, aber keine Lösung gefunden.
Ich möchte (eigentlich ganz simpel) meinen Google Kalender mit der Kalender App von Win 8 synchronisieren.
Hierzu bin ich ganz normal auf Konten -> Konto hinzufügen -> Google Konto gegangen. Dort wird die Adresse und das Passwort abgefragt.
Wenn ich jetzt aber auf verbinden klicke erscheint oben links zuerst "...wird synchronisiert" und dann "(...)@googlemail.com ist nicht verfügbar"
Über den Logindaten erscheint ein roter Text: "Die Verbindung kann nicht hergestellt werden. Überprüfen sie die eingegebenen Informationen"
Das Gleiche passiert, wenn ich das Googlekonto meiner Freundin verbinden will.
Ich habe im Googlekalender die Einstellungen durchforstet aber nichts finden können,
Firewall ausschalten nützt auch nichts.
Es scheint sich um ein reines Problem des Kalenders zu handeln. Ich kann mein Googlekonto mit der Mail App verbinden - allerdings nur wenn ich keinen Haken bei "Google-Kontakte und -Kalender aufnehmen" nicht setze. Mit dem Haken passiert das selbe, wie oben.

Was mache ich falsch? Bzw. hat irgendjemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe,
Otto
 
I

inelu

Mitglied seit
14.02.2013
Beiträge
1
Hallo Otto,
kann Dir leider nicht antworten. Aber die Frage interessiert mich ebenso. Wäre nett, wenn Du bei erfolgreicher Antwort mir einen Hinweis geben würdest.
Herzliche Grüße
inelu
 
G

Gast

Gast
Habe genau dasselbe Problem- musste Win8 heute neu installieren.
Gmail-Email-Konto lässt sich einrichten ohne das oben beschriebene Häkchen- sonst kommt die Fehlermeldung.
Beim erstmaligen Einrichten von Win8 vor 5 Monaten klappte bei mir alles reibungslos :(
 
G

Gast

Gast
Lösung: Google Exchange ActiveSync wurde eingestellt

Ich habe das Problem gefunden - Seit 14.Januar hat Google den Dienst GoogleSync eingestellt!
Das erklärt auch warum dies bei mir problemlos bei Installation im Oktober klappte...

Google stellt Exchange-ActiveSync-Support für Gratis-E-Mail-Konten ein
Google nennt dies "WinterCleaning" Official Google Blog: Winter cleaning

Schade, dass Google und Microsoft sich hier nicht auf eine Zusammenarbeit zum Wohle der Kunden einigen können.
Hatte mich so daran gewöhnt, Smartphone, KalenderApp, Googlekalender... überall derselbe Stand. :(
 
I

imported_dau0815

Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Tja. Google und Microsoft sind eben verschiedene Firmen, die ja sogar eigene Betriebsysteme anbieten. Warum sollten die sich gegenseitig unterstützen? ;)
 
G

Gast

Gast
Google hate ein eigenes Betriebssystem für PCs? Seit wann denn das und wie heißt es?
 
D

Da Tiga

Mitglied seit
24.02.2013
Beiträge
2
Hey Zusammen,

ich hab mich gerade wegen dem hier erwähnte Problem mal angemeldet.
Also bei meinem Laptop und meinem PC funktioniert es (beide mit gleicher MSN und Gmailadresse) und beim neuen Lappi meiner Freundin nicht.

Allerdings habe ich meinen PC bzw. die Windows-Lizenz erst am letzten möglichen 29€-Angebotstag, also dem letzten Tag im Januar gekauft und folglich auch nach dem 14.01 erst installiert.

Oder meint ihr es liegt daran, dass ich die Lizenz meines Lappis vorher hatte, folglich vorm 14.01 installiert und das somit noch vor dem Abschalttermin bei Google eingetragen wurde?

Denn an sich funktioniert ja noch alles.


Jedoch haben wir mal zum Test versucht, die Adresse meiner Freundin in meinem Kalender einzubinden und das geht ebenfalls nicht.
Die Kreuzprobe in ihrem Kalender mit meiner Mailadresse ließ sich jedoch ebenfalls nicht einrichten.

Also könnte es höchstens noch ein anderes Datum sein. bspw. 14. Februar.

Oder was meint ihr?

LG
Basti


PS.:
Die Synchronisation der bereitseingerichteten Konten funktioniert noch, nach wie vor.

PS II.:
@Gast, völlig kreativ hat Google sein eigenes System "Chrome OS" getauft ;-)
 
I

imported_dau0815

Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Google hate ein eigenes Betriebssystem für PCs? Seit wann denn das und wie heißt es?
"Da Tiga" hat es geschrieben: "Chrome OS". Aber das meinte ich nicht mal. Ich dachte da eher an "Android" ;)
 
I

imported_Spock

Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
16
und das somit noch vor dem Abschalttermin bei Google eingetragen wurde?

Denn an sich funktioniert ja noch alles.
Wenn man den Sync vor dem Abschalttermin einrichtete, dann funktioniert er auch jetzt noch, da es Bestandssschutz gibt. Neuanmeldungen sind aber nicht mehr möglich.

Gmail funktioniert aber noch über IMAP. Bei Kontakten und Kalender muss man abwarten, ob Microsoft die Apps auf die alternativen Protokolle anpassen wird.


Gruß
Spock
 
D

Da Tiga

Mitglied seit
24.02.2013
Beiträge
2
"Da Tiga" hat es geschrieben: "Chrome OS". Aber das meinte ich nicht mal. Ich dachte da eher an "Android" ;)
Achso, also mehr eine Parallele zwischen Windows Phone 8 und Android...Sry, missverstanden ^^
Aber macht ja nix, Gast hatte ja nach einem für PCs gefragt, also passte es xD

Wenn man den Sync vor dem Abschalttermin einrichtete, dann funktioniert er auch jetzt noch, da es Bestandssschutz gibt. Neuanmeldungen sind aber nicht mehr möglich.

Gmail funktioniert aber noch über IMAP. Bei Kontakten und Kalender muss man abwarten, ob Microsoft die Apps auf die alternativen Protokolle anpassen wird.


Gruß
Spock
Das wäre ja auch meine Vermutung gewesen, aber wie gesagt, ich kann MEIN Konto, was ja quasi syncable ist auch auf ihrem PC nicht einrichten.
Es kommt die genannte Fehlermeldung.

Das kann es also nicht sein.
Jedenfalls nicht alleine ^^

Oder?

Das war ja dann auch meine Vermutung, weswegen ich diesen Kreuztest mal ausprobiert habe ;-)
 
G

Gast

Gast
Android gehört nicht Google. Weshalb ich auch immer das Argument gegel Google / Android Smartphones so lustig finde. Das ganze OS ist open source und fällt unter die GPL.
 
G

Gast

Gast
Top, vielen Dank für die Info. Anzeigen der Googlekalender reicht mir im Moment völlig aus.
 
Thema:

KalenderApp lässt sich nicht mit Google verbinden

KalenderApp lässt sich nicht mit Google verbinden - Ähnliche Themen

  • Kalendereinträge anderer Dienste synchronisieren sich in der KalenderApp am Winows10-PC, erscheinen aber nicht online im outlook.live.com

    Kalendereinträge anderer Dienste synchronisieren sich in der KalenderApp am Winows10-PC, erscheinen aber nicht online im outlook.live.com: Hallo, in der Mailapp meines Windows 10-PC habe ich, neben meinem Microsoftkonto, auch eine Googlekonto zugefügt, um entsprechende Mails...
  • Schliessen der Kalenderapp + das Wischen nach links und rechts auf den Desktop funktionieren nicht m

    Schliessen der Kalenderapp + das Wischen nach links und rechts auf den Desktop funktionieren nicht m: Hallo, ich habe heute festgestellt, dass 1) man die KalenderApp nicht mehr mit den roten X rechts oben schliessen kann - das rote X rechts oben...
  • Heutige Termine aus Kalenderapp im InfoCenter anzeigen

    Heutige Termine aus Kalenderapp im InfoCenter anzeigen: Hallo liebe Community, ich wüsste gern ob es eine Möglichkeit gibt meine heutigen Termine aus der App Kalender im InfoCenter dauerhaft...
  • In Windowsphone 10 Kalenderapp erstellte Termine tauchen mehrfach in PC App auf

    In Windowsphone 10 Kalenderapp erstellte Termine tauchen mehrfach in PC App auf: Seit ca. einer Woche habe ich das Problem, dass Termine, die ich in der Windows Phone 10 Kalender App auf meinem Lumia 730 eintrage, nach dem...
  • KalenderApp lässt sich nicht mit Google verbinden

    KalenderApp lässt sich nicht mit Google verbinden: Hallo zusammen, Ich habe das Forum bereits nach diesem Problem durchsucht, aber keine Lösung gefunden. Ich möchte (eigentlich ganz simpel) meinen...
  • Ähnliche Themen

    Oben