Käufername auf der Rechnung falsch ausgewiesen

Diskutiere Käufername auf der Rechnung falsch ausgewiesen im Surface Book / Pro Forum im Bereich Microsoft Community; Am 11.12.2018 haben wir im Microsoft-Store ein Surface Pro 6 gekauft. Bei der Bestellung wurde explizit unser Firmenname angegeben, sowohl bei...
M

MS-User

Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
79.056
Am 11.12.2018 haben wir im Microsoft-Store ein Surface Pro 6 gekauft.

Bei der Bestellung wurde explizit unser Firmenname angegeben, sowohl bei der Rechnungs- als auch bei der Lieferadresse.


Bei der Lieferadresse wurde der Firmenname berücksichtigt. Bei der Rechnung nicht!


Der deutschsprachige Telefon-Support ist seit gestern "immer im Gespräch".

Der Support auf der Webseite bietet natürlich keinen Punkt, der diese Frage auch nur ansatzweise beantworten könnte.

Es ist ja nicht einmal hier möglich, den Begriff "Rechnung" in Zusammenhang mit Store oder Surface zu bringen.


Ich benötige dringend den Kontakt eines deutschsprachigen, kompetenten Mitarbeiters, der die Rechnung auf den korrekten Firmennamen umschreibt, da die Steuerrechnung so nicht akzeptiert werden kann.


Wozu gibt man so etwas eigentlich bei der Bestellung an, wenn es dann sowieso ignoriert wird?


Ein verärgerter Geschäftskunde
 
Thema:

Käufername auf der Rechnung falsch ausgewiesen

Oben