Kabel Deutschland startet 2010 100-MBit/s-Angebot

Diskutiere Kabel Deutschland startet 2010 100-MBit/s-Angebot im IT-News Forum im Bereich News; Das schnelle Internet wird zunächst in drei bis vier Großstädten eingeführt. Die Preise sollen sich an der Wettbewerbssituation orientieren...

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Das schnelle Internet wird zunächst in drei bis vier Großstädten eingeführt. Die Preise sollen sich an der Wettbewerbssituation orientieren. Ebenfalls für das nächste Jahr plant das Unternehmen den Start eines VoD-Angebots.

Kabel Deutschland will in der ersten Jahreshälfte 2010 schnelles Internet mit 100 MBit/s in drei bis vier Großstädten einführen. Das hat Adrian von Hammerstein, Vorsitzender der Geschäftsführung, im Gespräch mit der Financial Times Deutschland angekündigt. Zudem plant der Kabelnetzbetreiber für das kommende Jahr den Start eines Video-on-Demand-Dienstes.

Powered by: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
???? wie jetzt.. die haben doch das 40MBit noch nicht mal bundesweit am netz und dann solche ankündigungen... tztztztz
 

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
34
Ort
hinterm Deich
???? wie jetzt.. die haben doch das 40MBit noch nicht mal bundesweit am netz und dann solche ankündigungen... tztztztz

Tja, da wo schon eine gute Anbindung besteht, wird weiter ausgebaut, aber dort, wo kein Netz zur verfügung steht, wird auch keines Installiert. Da passt irgend was nicht so ganz. Wenn das so weiter geht, sind die Städte in 5 - 10 Jahren mit 1Gbit/s am Internet angebunden, während die Ländlichen gegenden immer noch bei Modem / ISDN oder eventuell DSL 2000 sind.

MfG Smilodon
 
G

Gast

Gast
Das ist schon wahnsinn - ja.
Ich hab hier derzeit DSL 16.000 und Kabel würde mir auch 32.000 anbieten, also
klarer Fall von "Überangebot" - dagegen haben einige Arbeitskollegen von mir
auch nur DSL-Light, das ist schon unfair.

"Der Teufel sche*ßt doch immer auf den größten Haufen!"
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
tja so sind sie.. mmh, sind bei kabel eventuell T-Arbeitnehmer beschäftigt???? die T macht doch das gleiche. auf dem land gibts nix und in den städten gehts voll ab..

irgendwann wohnt niemand mehr auf dem land, weil von der umwelt abgeschnitten. staune, dass man da noch an den straßen rum arbeitet... ;)
 
G

Gast

Gast
tja so sind sie.. mmh, sind bei kabel eventuell T-Arbeitnehmer beschäftigt???? die T macht doch das gleiche. auf dem land gibts nix und in den städten gehts voll ab..

irgendwann wohnt niemand mehr auf dem land, weil von der umwelt abgeschnitten. staune, dass man da noch an den straßen rum arbeitet... ;)

Das Ballungszentrum in dem ich wohne hat ca. 10.000 Einwohnter (PLZ 85092),
und habe dort wie oben schon geschrieben, aktuell eine 16.000er DSL-Leitung
via 1&1 (Komplettanschluss!); werde jedoch nächsten Sommer auf Kabel
umsteigen, denn die Bandbreite/Preise sind wesentlich attraktiver.

Es muss nicht immer gleich die "Großstadt" sein, manchmal braucht es nur Glück.
 

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
34
Ort
hinterm Deich
Ich möchte wohl etwas von deinem Glück haben. Ich wohne in einem ländlichen Gebiet nahe der Nordseeküste. Hier bekomme ich gerade einmal DSL 2000.

Ich habe letztens noch mit semtlichen Anbietern gesprochen, ob es bald einen schnelleren Zugang geben wird, aber alle antworteten das Gleiche: "Nein, in Ihrer Region ist derzeit kein Netzausbau geplant."

MfG Smilodon
 
G

Gast

Gast
Ich möchte wohl etwas von deinem Glück haben. Ich wohne in einem ländlichen Gebiet nahe der Nordseeküste. Hier bekomme ich gerade einmal DSL 2000.

Ich habe letztens noch mit semtlichen Anbietern gesprochen, ob es bald einen schnelleren Zugang geben wird, aber alle antworteten das Gleiche: "Nein, in Ihrer Region ist derzeit kein Netzausbau geplant."

MfG Smilodon

Ja, hab da echt Glück, die andere Seite unseres Dorfes ist auch "nur" mit DSL 3000 gesegnet.
 
Thema:

Kabel Deutschland startet 2010 100-MBit/s-Angebot

Kabel Deutschland startet 2010 100-MBit/s-Angebot - Ähnliche Themen

Vodafone kann bei seinen 500-MBit-Kabelanschlüssen lediglich 200 MBit garantieren, auch wenn üblicherweise mehr möglich ist: Auch wenn der Kabelnetzbetreiber Vodafone/Kabel-Deutschland mittlerweile rund 3,5 Millionen Haushalte in 180 Städten mit Kabel-Internet...
Internet in Deutschland - Eine große Baustelle: Das Internet zählt zu den wichtigsten Gütern unseres Alltags. Für viele Menschen ist es nicht mehr vorstellbar, viele Prozesse mit einem anderen...
Internet-Geschwindigkeit in Deutschland wächst durchaus, aber im internationalen Vergleich nicht schnell genug: Im Grunde sollte man davon ausgehen, dass ein wirtschaftlich so starkes Land wie Deutschland auch eine ausreichend starke Infrastruktur aufweist...
Das Internet der Zukunft - Was uns in Kürze und in einigen Jahren erwartet: Das Internet entwickelt sich rapide weiter. Entwickler und enthusiastische Visionäre arbeiten an den Strukturen des Webs und an Veränderungen der...
Mobilfunk in Deutschland: wenig Datenvolumen, hohe Preise - UPDATE: 04.12.2017, 17:15 Uhr: In Sachen Zugang zum Internet wird Deutschland oftmals als Entwicklungsland bezeichnet. Das gilt sowohl für den...
Oben