Kabel Deutschland: Ein Jahr lang gratis telefonieren

Diskutiere Kabel Deutschland: Ein Jahr lang gratis telefonieren im IT-News Forum im Bereich IT-News; Wer ab dem 4. Juni bei dem TV- und Internet-Betreiber Kabel Deutschland das Paket "Comfort" (ehemals "Comfort+") bestellt, erhält die Telefon-Flat...
#1
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Wer ab dem 4. Juni bei dem TV- und Internet-Betreiber Kabel Deutschland das Paket "Comfort" (ehemals "Comfort+") bestellt, erhält die Telefon-Flat für Gespräche ins deutsche Festnetz als Gratis-Dreingabe. Ab dem 13. Monat schlägt die Telefon-Flatrate mit 9,90 Euro pro Monat zu Buche. Das Angebot "Comfort" enthält einen 6-MBit/s-Anschluss und kostet 29,90 Euro monatlich.

Das für 39,90 Euro pro Monat verfügbare Paket "Deluxe" (ehemals "Professional") enthält ebenfalls bei Vertragsabschluss die kostenlose Telefon-Flat für 12 Monate. Im Gegensatz zum Paket "Comfort" erhält der Nutzer einen DSL-Anschluss mit 16 MBit/s.

<-Quelle
 
#2
P

PainkillerPJKPJK

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
44
Leider läuft mein aktueller Vertrag noch ne Weile. Schade Weil die Preise Fallen ja von Monat zu Monat.

mfg

Painkiller
 
#3
M

misco

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
458
Alter
102
Ort
jaysons hütte hinten rechts
is ja noch besser, ich wollte das ja wiso vllt abonieren.Mal schauen.Wenn ich es abschließen sollte dann werd ich meine Erfahrungen berichten..
 
#4
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
mmh die telefon-flat hab ich bei hansenet dauerhaft drinne inklusive dsl 16MBit mit flat... nix neues somit.. ok ich zahl 49 euro für alles.. :)
 
#6
T

TBS-47-AUDIOCLUB

Dabei seit
30.05.2007
Beiträge
488
Ort
Berlin
Hi,

ich telefoniere immer völlig gratis über den PC (auch ins Ausland) mit Peter zahlt... aber das ist Euch sicher schon bekannt.

Gruß, Euer Gunther
 
#7
G

Gast

Gast
Ich sag nur - 4DSL von 1&1:

DSL Flat (bis zu 16.000) - ich hab auch 16.000 :up
Telefon Flat (ins deutsche Festnetz) :up
Handy Flat (mitgelieferte SIM-Karte ins deutsche Festnetz!) :up
Movie Flat (100 Filme von Maxdome) :satisfied

29,95 Euro (+ Telekom Grundgebühr) = ungefähr 45 Euro!
 
#8
K

Killerchicken

Gast
... Preis-Leistungs-mäßig kann man 1&1 fast nicht schlagen ... das muss man neidlos anerkennen ... nur für diejenigen die weniger telefonieren lohnen sich andere Anbieter wirklich ...

Die GMX DSL Flatrate für 0€ z.B. :D
 
#9
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Also, ich habe gerade mit der Hotline von der Telecom gesprochen, da mein Vertrag für Call & Surf Comfort auch noch bis 07. 2007 läuft!
Normalerweise müssen auch Bestandskunden mit den neuen Konditionen "versorgt" werden nur die Telecom will das nicht machen!
Die sagen doch glatt, das ich mich schriftlich beschweren soll und dann würde das geprüft werden! Da ich erst Ende vorigen Jahres ziemlichen Trabbel mit denen hatte und schon damals kurz vor der Fristlosen Kündigung meinerseits stand, habe ich jetzt die Nase voll und werde den Vertrag auslaufen lassen! Es kann ja wohl nicht sein, daß man hier erst noch schriftlich betteln muß um gesetzlich geregelte Konditionen zu bekommen!:thumbdown


gruß

jerrymaus:sing
 
#10
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
@jerrymaus:

Muss man nicht drei Monate vor Ablauf kündigen? :confused
 
#11
L

Lenny

Gast
Mal sehen wie die Anbieter Welt in 11 Monaten aussieht, wenn mein Arcorvertrag ausläuft ;)
 
#12
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
@jerrymaus:

Muss man nicht drei Monate vor Ablauf kündigen? :confused
:D Nein, muß man nicht! Von dem Tage an, wo die Vertragsfrist ausgelaufen ist, kann ich von einem Tag auf den anderen kündigen!
Die gängige Praxis mit den 3 Monaten, wurde von einem Gericht untersagt!
Das gilt aber soweit ich weiß auch für die Mobilfunkverträge!

gruß

jerrymaus:sing
 
#13
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
:D Nein, muß man nicht! Von dem Tage an, wo die Vertragsfrist ausgelaufen ist, kann ich von einem Tag auf den anderen kündigen!
Die gängige Praxis mit den 3 Monaten, wurde von einem Gericht untersagt!
Das gilt aber soweit ich weiß auch für die Mobilfunkverträge!

gruß

jerrymaus:sing
Hatte ich nicht mitbekommen die Entscheidung, schön, dass es noch Entscheidungen zu Gunsten des Verbrauchers gibt. :)
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich sag nur - 4DSL von 1&1:

DSL Flat (bis zu 16.000) - ich hab auch 16.000
Telefon Flat (ins deutsche Festnetz) :up
Handy Flat (mitgelieferte SIM-Karte ins deutsche Festnetz!) :up
Movie Flat (100 Filme von Maxdome) :satisfied

29,95 Euro (+ Telekom Grundgebühr) = ungefähr 45 Euro!
Kannste nicht meckern das zahle ich schon bei Tiscali (ist jetzt Freenet) und lahmes Internet.(Dsl1000) :wut
Bin froh wenn die Zeit rum ist und ich da raus komme.
 
#15
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Ich sag nur - 4DSL von 1&1:

DSL Flat (bis zu 16.000) - ich hab auch 16.000
Telefon Flat (ins deutsche Festnetz)
Handy Flat (mitgelieferte SIM-Karte ins deutsche Festnetz!)
Movie Flat (100 Filme von Maxdome)

29,95 Euro (+ Telekom Grundgebühr) = ungefähr 45 Euro!
Hi Chris ,

mal von meiner Seite aus ein paar Anmerkungen zu 1&1.
Klar hört sich das Paket gut an, aaaber ... mal ganz allgemein und dann zum einzelnen deiner Punkte ...
- bin selber schon seit jahren 1&1-Kunde ... von DSL 768 bis nun 16.000 ( 3DSL )
- wenn man keine Probs hat, dann geht 1&1, musste mir aber jede Änderung / Steigerung erkämpfen und spielte immer wieder PingPong zwischen der Telekom und 1+1 ... der ist schuld, nein die sind schuld, nein doch die anderen ... :cheesy
- bei mir ( Wohnort BONN ! Telekom-Stadt ! ) liegen nachstehende Werte an der Leitung - > DSL 13682/1075 kBit/s - nicht schlecht aber auch nicht wirklich optimal
- Telefon-Flat ... hmmm ... hab Sie, nutze Sie aber aus verschiedenen Gründen nicht wirklich, telefoniere zu wenig ... liegt vielleicht daran, dass ich viel zu lang im Büro sitze :wut
-Handy-Flat - siehe eins höher ... telefoniere zu wenig ... und Du erwähnst auch nicht, dass die SimCard einmalig € 9,90 kostet ( eine mögliche Partner-Karte dann auch gleich 9,90 pro Monat zusätzlich )
- 100 Filme von Maxdome ... na ja ... hast du aus der kostenfreien Auswahl schon mal wirklich nen Film angeschaut ?? die interessanteren Filme kosten dann doch gleich wieder Geld ...
- und warum muss ich als 1+1-Kunde dann immer noch meinen Zugang von der Telekom haben ? Wenn ich doch DSL "direkt" von 1+1 bekomme, warum dann nicht auch den Telefonzugang ? andere Anbieter können das doch auch.
Sorry, soll nun kein Niedermachen von 1+1 sein, aber diese Firma wäre noch steigerungsfähig. Vor allem was den Zugang der Bestandskunden an Neuerungen betrifft :satisfied
Gruß vom
FaulenBaer :sleepy
 
#16
G

Gast

Gast
Hi Chris ,

mal von meiner Seite aus ein paar Anmerkungen zu 1&1.
Klar hört sich das Paket gut an, aaaber ... mal ganz allgemein und dann zum einzelnen deiner Punkte ...
- bin selber schon seit jahren 1&1-Kunde ... von DSL 768 bis nun 16.000 ( 3DSL )
- wenn man keine Probs hat, dann geht 1&1, musste mir aber jede Änderung / Steigerung erkämpfen und spielte immer wieder PingPong zwischen der Telekom und 1+1 ... der ist schuld, nein die sind schuld, nein doch die anderen ... :cheesy
- bei mir ( Wohnort BONN ! Telekom-Stadt ! ) liegen nachstehende Werte an der Leitung - > DSL 13682/1075 kBit/s - nicht schlecht aber auch nicht wirklich optimal
- Telefon-Flat ... hmmm ... hab Sie, nutze Sie aber aus verschiedenen Gründen nicht wirklich, telefoniere zu wenig ... liegt vielleicht daran, dass ich viel zu lang im Büro sitze :wut
-Handy-Flat - siehe eins höher ... telefoniere zu wenig ... und Du erwähnst auch nicht, dass die SimCard einmalig € 9,90 kostet ( eine mögliche Partner-Karte dann auch gleich 9,90 pro Monat zusätzlich )
- 100 Filme von Maxdome ... na ja ... hast du aus der kostenfreien Auswahl schon mal wirklich nen Film angeschaut ?? die interessanteren Filme kosten dann doch gleich wieder Geld ...
- und warum muss ich als 1+1-Kunde dann immer noch meinen Zugang von der Telekom haben ? Wenn ich doch DSL "direkt" von 1+1 bekomme, warum dann nicht auch den Telefonzugang ? andere Anbieter können das doch auch.
Sorry, soll nun kein Niedermachen von 1+1 sein, aber diese Firma wäre noch steigerungsfähig. Vor allem was den Zugang der Bestandskunden an Neuerungen betrifft :satisfied
Gruß vom
FaulenBaer :sleepy
Du hast natürlich recht bzgl. der 9,90 Euro für die einmalige Sim-Gebühr - und auch ob es sich wirklich mit der Tel.-Flatrate lohnt.
Ich sehe es so, als ich noch bei 1&1 mit meiner normalen 2000er Flat war - und Voip nur mit den 1,9 Cent genutzt habe, hab ich auch schon 29 Euro gezahlt (19 Euro Flatgrundgebühr + 9 Euro Flatgebühr). So gesehen bekomme ich doch mehr für mein Geld oder??
Zu den Maxdomefilmen, meine Frau findet diese Deutschen Spielfilme a la Pro7 etc. ganz gut, sie schaut sich da öfters was an - wir haben also schon einige Filme angeschaut (aber bislang keine Kostenpflichtigen).

Mit deinen Übertragungsraten kann ich mich nur immer wieder wiederholen:
1&1 verspricht bis zu 16.000 - also das was bei dir max. möglich ist!
Ich wohne glücklicherweise nur ca. 200 m von meinem Knotenpunkt weg, daher hab ich eine sehr sehr gute Rate!

1.jpg

Zu 1&1 allgemein: Ich streite mit denen derzeit bis aufs Blut wegen der besch***eidenen Maxdome Set-Top-Box; ich habe noch den Telegent-Mist (mittlerweile die 2., da die 1. sich nach nem Update verabschiedet hat).
Ich streite jetzt mit denen, dass ich die gleiche Box bekomme wie die Neukunden - die AVM Fritz!Media! Habe diesbezüglich auch schon jeden Vorstand von 1&1 schriftlich per Post angeschrieben und auch die ersten Reaktionen bekommen, dass man sich persönlich darum kümmere - mal abwarten.....!
 
Zuletzt bearbeitet:
#19
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Joo mußte mal schauen.Für mich steht fest das ich zum Rosa Riesen wechsel.
Ich hatte ja vorher Tiscali und die haben sich nach Italien zurückgezogen und Freenet hat alle 380000 Tiscali Anschlüße in Deutschland übernommen.
Seitdem das so ist läuft mein Internet noch mieser,also langsamer als vorher.Es ist zum :kotz:
Ich hab da vorhin noch angerufen und mich beschwert,ich hab zwar nur Dsl 1000 aber wenn das noch nicht mal halb so gut läuft dann bekomme ich echt einen dicken Hals.Ich werde die so lange nerven bis das hier vernünftig läuft.
Wenn ich mir zb. was runterlade zb.so um die 650 Mb,dann kann es 12 Stunden dauern oder noch länger! :thumbdown
 
Thema:

Kabel Deutschland: Ein Jahr lang gratis telefonieren

Kabel Deutschland: Ein Jahr lang gratis telefonieren - Ähnliche Themen

  • Kabel Deutschland: 200 Mbit/s für 54 neue Städte und Gemeinden

    Kabel Deutschland: 200 Mbit/s für 54 neue Städte und Gemeinden: Mit der Einführung des DSL-Netzes in Deutschland nahm das Hochgeschwindigkeits-Internet Fahrt auf, anfangs waren aber Datenraten bis zu 100 Mbit/s...
  • Kabel Deutschland: Umgestaltung des Produktportfolio durch Vodafone

    Kabel Deutschland: Umgestaltung des Produktportfolio durch Vodafone: Das der Name Kabel Deutschland noch in diesem Jahr komplett wegfallen wird, ist bereits seit Ende Januar bekannt. Die ersten Schritte zur...
  • Kabel Deutschland: Marke wird von Vodafone endgültig eingestampft

    Kabel Deutschland: Marke wird von Vodafone endgültig eingestampft: Die Marke "Kabel Deutschland" beliefert bundesweit fast 9 Millionen Haushalte mit Fernsehen, Telefon und schnellem Breitband-Internet. Obwohl...
  • GELÖST Kabelmail über Thunderbird nur noch unverschlüsselt abrufbar?

    GELÖST Kabelmail über Thunderbird nur noch unverschlüsselt abrufbar?: Moin, Ich nutze hier Thunderbird 31.3, unter win7(64bit). Mein Mailprovider ist Kabel Deutschland. Bis vor etwa 10 Tagen konnte ich die Mails per...
  • Kabel Deutschland erweitert Angebot um weitere neue HD-Sender

    Kabel Deutschland erweitert Angebot um weitere neue HD-Sender: Kabel Deutschland wertet seine kostenpflichtigen aber auch kostenfreien Pekete um insgesamt 10 weitere HD-Sender auf. Neben MTV-HD befinden sich...
  • Ähnliche Themen

    Oben