Justizministerin verteidigt Chaos Computer Club

Diskutiere Justizministerin verteidigt Chaos Computer Club im IT-News Forum im Bereich News; In der Debatte um den "Bundestrojaner" In der Debatte um staatliche Spionagesoftware hat Bundesjustizministerin Sabine...

Erli

WB-TEAM / MOD
Threadstarter
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.312
Ort
GB
In der Debatte um den "Bundestrojaner"

In der Debatte um staatliche Spionagesoftware hat Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) den Chaos Computer Club (CCC) gegen Kritik des Bundesinnenministers verteidigt. Das seien keine Chaoten, sondern Experten, sagte die Ministerin dem Magazin „Focus“. Der CCC hatte vor einer Woche die Version eines Trojaners zum Abhören von verschlüsselten Telefonaten scharf angeprangert. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) übte deswegen Kritik am CCC. Dieser habe „dem Chaos in seinem Namen alle Ehre gemacht“, sagte Friedrich der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Es seien viele Missverständnisse entstanden.

Quelle und ganzer Bericht auf futurezone.at
 

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Was mich die ganze Zeit wundert, die Firma Digitask wird hier immer wieder erwähnt.
Es würde mich eigentlich überhaut nicht wundern wenn in einem halben Jahr, oder so, ans Licht kommt, dass Digitask seit einiger Zeit von einem Trojaner ausgespäht wurde und Daten gestohlen wurden die dann natürlich irgendwo im Netz veröffentlicht werden :troll
 
Thema:

Justizministerin verteidigt Chaos Computer Club

Justizministerin verteidigt Chaos Computer Club - Ähnliche Themen

Totales Chaos bei der Vorratsdatenspeicherung: Die Debatte um die Vorratsdatenspeicherung hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Zunächst sickerten Details eines Dokuments durch, in dem...
[DE] Zypries: Erst Grundlagen von Online-Durchsuchungen klären: Schäuble bleibt bei hartem Kurs Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) hat sich reserviert über die von Innenminister Wolfgang Schäuble...
[DE] Kabinett beschließt Telefonüberwachung und Vorratsdatenspeicherung: Neue Regeln sollen Grundrechtsschutz der Bürger stärken Im Kampf gegen Terrorismus und Kriminalität sollen künftig sämtliche Telefon- und...
Oben