Jetzt offiziell: Google regiert das Internet

Diskutiere Jetzt offiziell: Google regiert das Internet im IT-News Forum im Bereich News; Mit 528 Millionen Nutzern im März 2007 ist Suchmaschinen-Anbieter Google zusammen mit seinen zahlreichen Diensten die weltweite Nummer 1 im...
the doctor

the doctor

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
30
Ort
Harpstedt
Mit 528 Millionen Nutzern im März 2007 ist Suchmaschinen-Anbieter Google zusammen mit seinen zahlreichen Diensten die weltweite Nummer 1 im Internet. Das berichtet der San Francisco Chronicle auf der Basis neuer Zahlen vom Online-Analysten comScore Networks.

Zum ersten Mal, seit Beginn der comScore-Aufzeichnungen im Januar 2006, ist Google damit am Rivalen Microsoft vorbei gezogen. Microsoft Web-Angebote besuchten laut comScore 527 Millionen Nutzer im gleichen Zeitraum.

Die Marke Google ist auch jenseits des Internets weltweit führend. Die britischen Marktforscher Millward Brwon bezifferten den Wert der Marke Google kürzlich mit 66,4 Milliarden US-Dollar. Damit liegt Google vor General Electric, Microsoft und Coca-Cola auf Platz 1.

<-Quelle
 
F

Freak-X

Gast
Meinen Glückwunsch! - Mal schaun, was da draus wird...
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Ich bin am Tag bestimmt 20-30 mal auf Google, aber höchstens 2 mal pro Woche bei MS. Frag mich, wer soviel bei MS surft? :confused
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Frag mich, wer soviel bei MS surft?
Das werden wohl nur die wenigsten sein,ich kenne kaum jemand der da abhängt..ok hin und wieder,aber die meisten googeln ja. :D
 
R

razer

Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
145
Alter
30
die nächste frage ist, wenn google auch jenseits des Internet agiert
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das hier ist auch gut @Lenny.

http://fastbot.de/
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wenn man sich Sachen wie Google Toolbar
Was spricht gegen die Google Toolbar?
Ich finde sie gut und praktisch und hilfreich.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Wenn man sich Sachen wie Google Toolbar, Google Desktop oder Google Mail installiert, ist man auch selbst schuld muss ich sagen.
Die reine Google-Suche reicht -- alles andere kommt mir nicht auf den Rechner ;)
Google Desktop braucht man seit Vista-Suche auch wirklich nicht mehr
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mit dem EULA hast du dich einverstanden erklärt, dass Google alle deine Daten auf dem PC auswerten und zu seinen Zwecken weiterverwenden darf.
Das stört mich ehrlichgesagt nicht,verwende Google meist eh nur bei der Suche nach Lösungen betreffend Probleme von Winboardusern oder wenn ich mal Preise für Hardware vergleiche.
Mache eh nichts illegales.
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
damit sind nicht die Googlesuchen gemeint, sondern DEINE DATEN auf der Platte die indiziert werden
Wie sagt ihr nochmal in Österreich...Ist mir Wurscht :D
Deswegen werde ich sie nicht deinstallieren.
 
Thema:

Jetzt offiziell: Google regiert das Internet

Jetzt offiziell: Google regiert das Internet - Ähnliche Themen

  • Keine Google Dienste für Huawei Mate 30, Mate 30 Pro und Mate X offiziell und endgültig?

    Keine Google Dienste für Huawei Mate 30, Mate 30 Pro und Mate X offiziell und endgültig?: Es gab ja vorab schon Spekulationen ob Huawei an einem eigenen systemübergreifenden OS für PCs und Smartphones arbeiten könnte, und so wie es...
  • Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten!

    Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten!: Eine bekannt gewordene Datenpanne hatte Oktober 2018 quasi das Ende von Google+ besiegelt, aber auch so haben nicht so viele User das soziale...
  • Google stellt Android 9.0 Pie offiziell vor – Diese Neuerungen sind in Android 9.0 Pie zu erwarten

    Google stellt Android 9.0 Pie offiziell vor – Diese Neuerungen sind in Android 9.0 Pie zu erwarten: Was haben Nutzer von Android und Windows bald gemeinsam? Viele von Ihnen werden nach Version 7 die 8 auslassen. Während so mancher von Windows 7...
  • Google Nexus 7 der 2. Generation mit neuem Android 4.3 offiziell vorgestellt

    Google Nexus 7 der 2. Generation mit neuem Android 4.3 offiziell vorgestellt: Das erste Nexus 7 war dank seines sehr guten Preis-/Leistungsverhältnisses einen riesigen Erfolg für Google und den Hersteller Asus. Auf der...
  • Ähnliche Themen
  • Keine Google Dienste für Huawei Mate 30, Mate 30 Pro und Mate X offiziell und endgültig?

    Keine Google Dienste für Huawei Mate 30, Mate 30 Pro und Mate X offiziell und endgültig?: Es gab ja vorab schon Spekulationen ob Huawei an einem eigenen systemübergreifenden OS für PCs und Smartphones arbeiten könnte, und so wie es...
  • Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten!

    Google+ Ende offiziell angekündigt inklusive Löschung aller Daten - Darauf sollte man achten!: Eine bekannt gewordene Datenpanne hatte Oktober 2018 quasi das Ende von Google+ besiegelt, aber auch so haben nicht so viele User das soziale...
  • Google stellt Android 9.0 Pie offiziell vor – Diese Neuerungen sind in Android 9.0 Pie zu erwarten

    Google stellt Android 9.0 Pie offiziell vor – Diese Neuerungen sind in Android 9.0 Pie zu erwarten: Was haben Nutzer von Android und Windows bald gemeinsam? Viele von Ihnen werden nach Version 7 die 8 auslassen. Während so mancher von Windows 7...
  • Google Nexus 7 der 2. Generation mit neuem Android 4.3 offiziell vorgestellt

    Google Nexus 7 der 2. Generation mit neuem Android 4.3 offiziell vorgestellt: Das erste Nexus 7 war dank seines sehr guten Preis-/Leistungsverhältnisses einen riesigen Erfolg für Google und den Hersteller Asus. Auf der...
  • Oben