JetDirekt 170x kofigurieren

Diskutiere JetDirekt 170x kofigurieren im Drucker Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich will ein HP JetDirekt 170x Printserver konfigurieren, Problem ist ich weiss nicht wie das Teil zum konfigurieren geht, auf dem...
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
Hallo,

ich will ein HP JetDirekt 170x Printserver konfigurieren,
Problem ist ich weiss nicht wie das Teil zum konfigurieren geht, auf dem Printserver gibt es eine TEST taste, normal wenn ich ein Drucker mit dem Printserver verbinde und auf die TEST taste drücke, muss normal von dem Printserver eine konfig zb: IP-Adresse usw am Drucker ausgedruckt werden!?!?!

DANKE
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.157
Standort
DE-RLP-COC
Im Handbuch steht die Standard-IP des Printservers, z. Bsp. 192.168.0.1. Wenn Du die IP hast, verbinde den Printserver mit dem PC via Netzwerkkabel, öffne den Internet-Explorer und tippe die IP-Adresse in die Adresszeile ein. Dann solltest Du das Teil konfigurieren können. Falls das nicht funktioniert solltest Du die Software installieren, die bei dem Printserver dabei war. Darüber kann man auf jeden Fall die Konfiguration ändern.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Hallo,

in der Installationsbeschreibung steht für defaultwerte IP

factory default value of 192.0.0.192

Dann per Telnet oder wenn richtig erkannt über WEB die Einstellungen
anpassen ( IP, DHCP ....... )

Brauchst du die Beschreibung als PDF-Doku, ist bei Hersteller zum download
vorhanden. Da werden auch die Lampen und Tasten beschrieben.

;-)
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.157
Standort
DE-RLP-COC
Und wenn Du dann einen Drucker anschliest und diesen installierst, klick bitte auf "lokaler Drucker", nicht "Netzwerkdrucker" und erstell einen TCP/IP-Port mit der von dem JetDirect benutzten IP-Adresse.
 
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
Ja das alles ist ok, ich hab nur den Printserver, kein Handbuch gar nix, und ich komm nicht an die ******* ip-adresse.....mit 192.0.0.192 hab ich es auch versucht geht auch nicht....
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Dort sind Dokumentationen und Anleitungen für Reset und co.

http://h10010.www1.hp.com/wwpc/at/de/sm/WF05a/2919-4347-4353-4353-4359-4365.html


Reset via Telnet
Use the following commands to erase the IP address in a Telnet session:
  1. [FONT=Arial, san-serif, Verdana, Helvetica]Type cold-reset.[/FONT]
  2. [FONT=Arial, san-serif, Verdana, Helvetica]Press Enter.[/FONT]
  3. [FONT=Arial, san-serif, Verdana, Helvetica]Type quit or save, depending on the model of Jetdirect device.[/FONT]
  4. [FONT=Arial, san-serif, Verdana, Helvetica]Press Enter to exit Telnet.[/FONT]
When you exit the Telnet session, the IP address of the HP Jetdirect is 0.0.0.0. Turn the printer off, then back on and it will go through the bootp/dhcp process to acquire and IP address.
;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
Ich muss meine Netzwerkkarte so einstellen (ip adresse automatisch beziehen)
oda muss ich ich ihm eine ip vergeben.
ich kann nicht mit telnet zugreifen auf das Teil wenn ich nicht seine Ip kenne.....
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wenn ein drucker angeschlossen ist und det Testbutton gedrückt wird,
kommt eine Info-Seite, dort sollte die aktuelle IP. stehen.
Diese IP muß mit dem eigenen PC und Netzwerk zusammenpassen,
und dann diesen mit einem HUB oder CrossoverKabel verbinden .

Dann geht auch das WEB bzw. Telnet

Reset defaults auch mit .->
When troubleshooting the HP Jetdirect 170X, resetting to factory
default settings re-initializes the print server to a known state.
To reset the 170X to factory defaults, follow these steps:
1. Unplug the power cord from the 170X.
2. While holding down the Test button on the 170X, plug the power
module into the 170X and continue to hold down the Test button
for five seconds. Any user-configured settings will be erased.

Dann sind wieder die oben genannten Standardwerte im Jetprint.

;-)
 
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
hy
ja das ist ja das problem, wenn ich auf dern TESTBUTTON drücke kommt gar nix raus!!!
ich will ja das er die test seite druckt, aber es geht nicht!

wie kann mann den Prinserver reseten?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Reset defaults auch mit .->
When troubleshooting the HP Jetdirect 170X, resetting to factory
default settings re-initializes the print server to a known state.
To reset the 170X to factory defaults, follow these steps:
1. Unplug the power cord from the 170X.
2. While holding down the Test button on the 170X, plug the power
module into the 170X and continue to hold down the Test button
for five seconds. Any user-configured settings will be erased.

Dann sind wieder die oben genannten Standardwerte im Jetprint.

;-)
Netzstecker ziehen, TESTTASTE FESTHALTEN und dann Netzteil wieder
anschließen , die TESTTASTE WEITERHIN FESTHALTEN für min. 5 Sekunden.

Danach mal den Testdruck probieren oder mit dem Netzwerkanschluß
die IP 192.0.0.192 testen oder evtl. ist ja auch DHCP aktiv.
;-)
 
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
Ich weis das hab ich auch alles gemacht!

wenn ich mir zb: 192.0.0.5 ip einstelle und die anpinge 192.0.0.192 geht nicht,
wenn ich dhcp einstelle, dauert das 4 min bis der rechner eine bekommt und das ist auch so ne komische ip 169.....usw...

hmmm
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.157
Standort
DE-RLP-COC
Deaktiviere den DHCP in Deinem Netzwerk und stell feste IP-Adressen ein. Achte dabei darauf, dass alle Netzwerkkomponenten die gleiche Subnet und den gleichen IP-Kreis haben.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wenn in deinem Netzwerk nur dein Rechner und der Router sind,
kannst du mit einem Netzwerkscanner z.b. Etheral / Wireshark
diesen Netzwerkverkehr mitschreiben lassen und bei laufendem
Netzwerk dann diesen Jet-Printer anschließen.

Dieser "sollte" sich im logfile sichbar machen mit seiner MAC-Adresse !!!
DIESE steht unter dem Gerät !!! MAC z.B. 00-04-

Nach dieser MAC-Nummer suchen und die in dieser Zeile sichtbare MAC-Adresse
hat in der selben Zeile dann auch die IP-Adresse !!!!!!!
Diese Aufschreiben und das Netzwerk nur zum "Einstellen" in diesen
Bereich ändern!!!!!

Andere Möglichkeiten gibt es so nicht, wenn da nichts sichtbar wird ,

wird wohl diese Box defekt sein !!???????

;-)
 
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
Hy, Danke mal soweit habs irgendwie geschaft mal in anzupingen...
und mit telnet komm ich auch schon drauf....

aber das nächste problem ist, wenn ich mit telnet drauf gehe
ICH KANN DA ÜBERHAUPT NIX ÄNDERN....auf dem TEIL...ich verstehe das langsam nicht mehr...!?!?!
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Hallo,

kannst du mal einen screenshot von dem Telnetbildschirm machen und hier
posten ? wie ist den jetzt deine IP und die der box ?

und wie soll der "Endstand" dieser Konfiguration sein ?

;-)
 
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
Hallo,

Ja ich komm ganz normal mit telnet rein, aber da kann ich zb: keine ip umändern, die standart ip ist eh 192.0.0.192 die kann die auch mit arp -s umänder zb 192.0.0.10 das geht auch, aber wenn ich die ip zb: 192.168.0.10 will, dann gehts nicht.....und ich kann auch nichts im telnet umändern, und im web-interface auch nicht...jo:D
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Welchen Befehl benutzt du den in Telnet bzw. WEB-Interface ??

Poste mal ein Bild.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Hallo,

auf der Seite 53 im Handbuch stehen die Telnetbefehle
z.b ip Address ip: 192.168.0.5 Enter Subnet Mask 255.255.255.0

usw.

zum SPEICHERN quit und Enter nicht speihern mit exit und enter !!

;)
 
D

danijelhr

Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
322
SO ''Travel-Pc'' hehe...ich hab das Teil soweit mal kofiguriert...

so jetzt geht das misst TEIL, hehe

DANKE!!

hast mir sehr geholfen!!;-)
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Na dann steht ja dem Drucken nichts mehr im Wege.

Würde mir diese Schritte mal gut notieren, fürs nächste ändern !!

Viel Spass.

;) ;)
 
Thema:

JetDirekt 170x kofigurieren

Sucheingaben

hp jetdirect 170x

,

hp jetdirect 170x windows 10

,

jetdirect 170x konfigurieren

,
http://h10010.www1.hp.com/wwpc/at/de/sm/WF05a/2919-4347-4353-4353-4359-4365.html
, einrichten drucker an jetdirect 170x, reset hp jetdirect 170x, HP Jetdirect 170x reset, jetdirect 170x reset, hp jetdirect 170x telnet, windows 10 jet direct 170x

JetDirekt 170x kofigurieren - Ähnliche Themen

  • Windows 10 170X - Netzwerkfreigabe: Dateien können per Android nicht umbenannt werden

    Windows 10 170X - Netzwerkfreigabe: Dateien können per Android nicht umbenannt werden: Guten Tag, seit einiger Zeit besteht das Problem, dass man Dateien auf Windows 10 Freigaben per Android nicht mehr umbenennen kann. Abschalten der...
  • Ähnliche Themen

    Oben