Ist ein notebook ein Pc?

Diskutiere Ist ein notebook ein Pc? im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Guten Abend, Ich heiße claudia und habe eine Frage und zwar: Heute hatte ich mit einem Arbeitskollegen eine heftige diskusion: Er behauptete ein...

claudia1987

BANNED
Threadstarter
Dabei seit
06.11.2009
Beiträge
26
Alter
33
Guten Abend,

Ich heiße claudia und habe eine Frage und zwar:

Heute hatte ich mit einem Arbeitskollegen eine heftige diskusion: Er behauptete ein notebook ist kein PC. Stimmt das? Ich kenne mich in diesem Gebiet nicht so gut aus.

ich wünsche allen ein schönes Wochenende und danke für ihre Antworten
Claudia
 

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
Hi und Welcome

tja,ich sehe die sache so, die meinung deines arbeitskollegen hätte vor 10 jahren noch gestimmt, heutzutage können gute notebooks ohne weiteres mithalten und im sinne als pc bezeichnet werden.
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Ich würde mal sagen er liegt falsch! Ein PC ist ein Personal Computer und das ist denk ich mal der allgemeine Überbegriff für Desktop-PCs, Laptops, Netbooks usw.! Eine Serverfarm oder Supercomputer sind in diesem Sinne keine PCs mehr weil sich kein normal sterblicher Mensch so einen anschaffen könnte oder würde und weil diese ausschließlich für die Arbeit benutzt werden und nicht für sich "persönlich"! Ist jetzt nur meine Meinung ohne das ich es mit Fakten belegen kann, wenn jemand anderer Meinung ist und diese auch entsprechend Begründen kann soll er dies bitte tun und mich damit verbessern!

Hoffe das Hilft dir schon mal weiter, Gruß

JumpingJohn
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Sehe ich auch so.

PC = Personal Computer. Und es gibt nun wirklich keinen Grund, einem trag- und mitnehmbaren PC (nichts anderes ist ein Notebook/Laptop) dies abzusprechen.
 

wugge

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
91
Ich würde mal sagen er liegt falsch! Ein PC ist ein Personal Computer und das ist denk ich mal der allgemeine Überbegriff für Desktop-PCs, Laptops, Netbooks usw.! Eine Serverfarm oder Supercomputer sind in diesem Sinne keine PCs mehr
JumpingJohn

Anfangs war es die Aufteilung in Workstations und Server, wobei die Arbeitsstationen zunächst nur "dumme" Terminals waren, die seriell an den Servern hingen. Also nichts weiter als eine Tastatur mit Bildschirm.

Als die Prozessoren und Speicher billiger wurden fanden erst die Workstations (oder auch PC's) Verbreitung.
Notebooks sind eigentlich als Weiterentwicklung der Workstations zu mobilen Endgeräten zu betrachten.
Und Netbooks sind eigentlich nur eine Untergruppe der Notebooks.
 

claudia1987

BANNED
Threadstarter
Dabei seit
06.11.2009
Beiträge
26
Alter
33
vielen herzlichen dank, die antworten sind ja rasend schnell gekommen :)

Ich werde es am montag meinem arbeitskolllegen zeigen

nochmals danke :)
claudia
 
G

GaxOely

Gast
grummel

Oh Leute
Wie Ihr alle daneben liegt^^


Ein Personal Computer (dt. persönlicher Computer; kurz PC), ist ein Einzelplatzrechner (Mikrocomputer), der im Gegensatz zu einem Großrechner von einer einzelnen Person (daher persönlich) bedient, genutzt und gesteuert werden kann.
http://de.wikipedia.org/wiki/Personal_Computer

Somit ist ein Laptop auch ein PC


Ups
Doppelpost!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
und was ist dann ein mac
Ebenfalls ein PC.

Allerdings gibt diese Bezeichnung auch gleich einen Hinweis auf den Hersteller dieses PCs (Apples Macintosh), um sich von der Konkurrenz zu unterscheiden. Diese (IBM) hatte das ja seinerzeit nicht nötig, denn es gab ja - bezüglich des Rechnertyps - keine Konkurrenz. Und die spätere Bezeichnung "IBM-kompatibler" war nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Darum einfach PC.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Der Begriff Personal Computer ist 1981 dafür gedacht gewesen, dass es ein Computer für den "persönlichen" Gebrauch ist.

Das mittlerweile einfach, damit man die Dinger auseinanderhalten kann Begriffe wie PDA, Notebook, Laptop, Tablet-PC, Desktop-PC etc. existieren, hat keinen Einfluss darauf, dass ALLES ein PC ist.

Wenn jemand PC sagt, dann weiß man nicht, ob das ein Notebook ein Standgerät (Desktop-PC) oder sonstiges ist.

Man sollte den Begriff PC und Computer nicht verwenden, sondern immer im Detail ansprechen.

Gerade hier im Forum gibt es immer wieder Situationen in denen x Beiträge verfasst werden und dann es sich auf einmal herausstellt, der redet von einem Notebook ..... nur weil Anfangs gesagt wurde "mein Computer spinnt" :D
 

xmax67821

Dabei seit
14.10.2009
Beiträge
212
finde ich nicht so
ich habe für mein leztes NB 14000 € gezahlt
mein macbook hat jetzt 1795€ gekostet und das ist es mir wert
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
finde ich nicht so
ich habe für mein leztes NB 14000 € gezahlt
mein macbook hat jetzt 1795€ gekostet und das ist es mir wert

Bei mittlerer Verwendung und Fortschritt in der IKT ist es absolut unsinnig mehr als 1000 € für ein Gerät auszugeben.
Besser alle drei Jahre ein neues günstiges, als immer voll zu bezahlen nur damit man "angeben" kann (nicht böse gemeint)
 
Thema:

Ist ein notebook ein Pc?

Ist ein notebook ein Pc? - Ähnliche Themen

Windows 7 Neu Aufgesetzt Treiber für Asus R510D gesucht: Habe heute bei meinem Asus R510D Notebook die Festplatte gewechselt und habe Windows 7 über eine CD neu Installiert, so weit so gut, aber mir...
Heimnetzwerk klappt nicht: Hallo, ich möchte ein Heimnetzwerk (drahtlos über WLAN) einrichten mit - Computer Win 7 - Computer Win 10 - O2 Homebox Ich kann auf beiden...
Windows Start: Hallo und Guten Abend an Alle, die jetzt hier sitzen und lesen, meine frage lautet folgend: wenn ich den PC starte dauert das hochfahren schon...
Windows 10 erneute Aktivierung: Guten Abend! Ich habe mir vor einem Jahr einen Lizenzschlüssel für meinen Pc gekauft und diesen dann bis vor ca. einem Monat genutzt. Als mein Pc...
Fritz:NAS las Laufwerk in WIN10 (älterer PC) einbinden- wie geht das und wie kann ich SMB1.0 aktivieren?: Guten Abend, nun sitze ich schon eine ganze Zeit an meinem PC und versuche, meine an Fritz.box angeschlossene USB-Festplatte anzuschließen. Bei...
Oben