Ist die Seriennummer einer Festplatte eindeutig?

Diskutiere Ist die Seriennummer einer Festplatte eindeutig? im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen, ich benutze seit kurzem ein Tool, welches mir verschiedene Informationen über einen Rechner zusammenfast und abspeichert (Irre...

Poka

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
11
Hallo zusammen,

ich benutze seit kurzem ein Tool, welches mir verschiedene Informationen über einen Rechner zusammenfast und abspeichert (Irre :D).
Das Unterscheidungsmerkmal (sozusagen der Primärschlüssel) dieses Tools ist die Festplatten Seriennummer. Allerdings tauchte vor kurzem ein Rechner mehrmals in meiner agespeicherten zusammenfassung auf.

Kann mir denn jemand bitte sagen ob Festplatten Seriennummern (Ist das das gleiche wie eine Volume ID?) vom Hersteller vergeben werden oder Betriebsystem spezifisch vergeben werden. Es könnte ja auch sein das es sich bei dem doppelt auftauchendem PC um ein geclontes Image etc. handelt.

Also auf den Punkt gebracht: "Ist die HD Seriennummer einer Festplatte eindeutig oder kann es sein das diese doppelt vorkommet?"

Schonmal im voraus vielen Dank für die Hilfe :blush
 
D

DOS-Hexer

Gast
Festplattenseriennummer werden immer vom hersteller vergeben und sind eindeutig.

Es gibt auch für die meisten festplatten Check-Tools vom Hersteller, die zeigen auch Daten wie Seriennummer, Firmwareversion usw. an.

Welches Tool benutzt Du denn?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Falls du das meinst

Datenträger in Laufwerk C: ist system
Volumeseriennummer: 94F9-7398

Das ist z.B. meine Volumeserial von C: (hexdezimal)

Diese # wird beim Formatieren einer Platte zufällig erzeugt und ist NICHT EINDEUTIG.

Die Chance zwei gleiche zu finden ist jedoch seeeehr gering.

ALLERDINGS: Es gibt Tools, die diese Volume-ID ändern können. Was gut ist, denn so kann man bei einem neuen PC und einer Software die diese # als Schutz nimmt die Software weiterverwenden.

mfg
 

Poka

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
11
Ok Danke für die vielen schnellen Antworten. Anscheinend spinnt dann doch mein Tool etwas.

Achja das Tool ist privat programmiert und ich teste es. Deswegen die ganze Fragerei. Nochmals vielen Dank für die schnellen Antworten :up
 

Poka

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
11
So ich hab das Problem gelöst:

- Das Programm liest nicht die Seriennummer der Festplatte aus sondern die Volume ID.
- Bei den Rechnern mit denen ich getestet habe handelt es sich um geklonte Images.
- Trotz Sysprep ändert sich die Volume ID der Festplatte nicht, da ja nichts an der Formatierung geändert wurde.

Vielen Dank für die Hilfe :D
 
Thema:

Ist die Seriennummer einer Festplatte eindeutig?

Ist die Seriennummer einer Festplatte eindeutig? - Ähnliche Themen

Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Vorinstalliertes McAfee von einem Windows 8 basierten Laptop KOMPLETT deinstallieren: Hallo zusammen, aus gegebenem Anlass musste ich mich leider mit dem Thema der korrekten Deinstallation von McAfee Internet Security und McAfee...
Festplatten Managment beim Server.: Hallo! Nach vieln Nachfragen : Grundsätzliches Bei der Installation sollte man sehr darauf achten, nicht zu viel zu installieren. Ein Server...
Ratgeber: Wohin mit all den E-Mails?: Administratoren von E-Mail-Servern haben es nicht leicht: Überquellende Postfächer auf der einen Seite, gesetzliche Pflichten für die Aufbewahrung...
GELÖST Kleine Anleitung: Der Traum vom Heimkino: Hallo liebe Winboarder(innen), Da ich ein absoluter Heimkino-Freak bin, wollte ich hier mal eine kleine Anleitung fürs Heimkino machen, für alle...

Sucheingaben

Volumeseriennummer eindeutig

,

festplatte eindeutige nummer

,

volumeseriennummer festplatte

Oben