GELÖST Ist der PC defekt?

Diskutiere Ist der PC defekt? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hey ihr, habe mir ca. Anfang November einen All-in-one-PC von Medion bei Aldi gekauft mit dem ich an sich auch recht zufrieden bin. Lief alles so...
S

Slow1611

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
20
Standort
Bonn
Hey ihr,

habe mir ca. Anfang November einen All-in-one-PC von Medion bei Aldi gekauft mit dem ich an sich auch recht zufrieden bin. Lief alles so wie es laufen sollte.

Dann ist folgendes passiert:

Ich saß am PC und surfte im Internet als ich gegen den Schreibtisch gestoßen bin und somit der PC mit dem "Rücken" auf dem Boden fiel(keine ahnung wie zum Teufel ich das geschafft habe).
Der PC war dann noch an, aber ich wollte ihn dann neustarten weil er plötzlich SEEEEHR langsam war.
Sooo...
Er geht weiterhin an, aber entweder fährt er das BS gar nicht hoch oder es dauert eben sehr lang und selbst dann fährt er es nicht ganz hoch. Da steht dann manchmal eben "Windows loads the files"(oder ähnliches) und das solang bis nur noch ein blauer Hintergrund oder so auftaucht und der Cursor zu sehen ist. Mehr kommt aber nicht rein und ich kann auch nichts machen außer eben den Computer über den Powerschalter auszuschalten.
Hat zwar ne Garantie, aber kann denen ja schlecht erzählen, dass der Pc gestürzt ist. Ich hab versucht den PC aufzumachen, aber nach dem aufschrauben ging er trotzdem nicht auf -.-'.

Habt ihr da ne Idee was sein könnte? Möglicherweise sogar noch Tipps?
Wäre cool. Der Laptop an dem ich gerade bin ist nämlich zu kaum was zu gebrauchen, da er schon u.a. bei Youtube und ähnliches(auch Spiele) nach einer Zeit abstürzt(ca. 10 Jahre alt^^).

Danke euch schonmal
ihr könnt mir auch per Mail antworten oder eben im Forum

Lg Slow1611
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
47
Standort
Nachtcafe
Erstmal
:welcome

Von wie hoch ist er gefallen? :blink Da musst Du aber heftig an den Tisch gestoßen sein.:confused

Erstmal würde ich ihne nicht mehr einschalten, sonst die Gefahr eines Kurzschlusses besteht.

Es hat sich bestimmt irgendwas im Rechner gelöst aber um das zu prüfen muss Du den Rechner schon öffnen. Vielleich kannst Du die abdeckung nach hinten wegziehen?
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Hallo @Slow1611,

bin jetzt nicht sicher, ob so ein "All in one" PC ein CD\DVD Laufwerk hat :unsure. (hab im Moment auch nicht die Muße mich damit auseinander zu setzten).
Wenn ja, boote doch mal von der Win - Installations DVD.

Bevor ich aber ins "Kleingedruckte" abgleite; noch mal konkret:
Gibt es generell eine Möglichkeit den PC von "außen" zu booten?

P.S. was mir gerade durch den Kopf geht: Kannst Du das Teil nicht einfach in den nächsten Aldi-Shop bringen, und sagen das es nicht funktioniert?
Konntest nicht eher, wegen Schnee, kein Fahrzeug oder was weiß ich.
Frag einfach mal nach; mach ein "zerknirschtes"- Gesicht, eben das volle Programm.
Mein Kollege hier meinte, das er das schon ähnlich gemacht hat. Die haben den Kartoninhalt noch nicht mal überprüft. Hätten also auch "Ziegelsteine" drin sein können. Cash und :weg


Gruß


Rebecca :sing
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
47
Standort
Nachtcafe
:aah Stimmt, nur wollte ich das nicht vorschlagen. Die kontrollieren das nicht und du bekommst nen neuen, oder Kohle wenns keinen mehr gibt. Ich war dort mal beschäftigt.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
"präventive" Richtigstellung

Nun muss ich doch noch mal zurückkommen!!!
Obwohl, ich flieg noch raus hier :sneaky
.

Stimmt, nur wollte ich das nicht vorschlagen. Die kontrollieren das nicht und du bekommst nen neuen, oder Kohle wenns keinen mehr gibt. Ich war dort mal beschäftigt.

In meinem Post wollte ich keinesfalls zu irgendwelchen unkorrekten Tätigkeiten auffordern :flenn .
Wenn ich den Eindruck erweckt haben sollte, stelle ich hiermit unmißverständlich klar, das es mir nur um die Möglichkeit einer Rückgabe ging.
Eiin Defekt scheint ja unbestritten vorzuliegen.

:offtopic @cxmarkus71, haben "Sie" Dich auch zur Nachtschicht verdonnert?

Bis demnächst


Rebecca :sing
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
47
Standort
Nachtcafe
Nun muss ich doch noch mal zurückkommen!!!
Obwohl, ich flieg noch raus hier :sneaky
.



In meinem Post wollte ich keinesfalls zu irgendwelchen unkorrekten Tätigkeiten auffordern :flenn .
Wenn ich den Eindruck erweckt haben sollte, stelle ich hiermit unmißverständlich klar, das es mir nur um die Möglichkeit einer Rückgabe ging.
Eiin Defekt scheint ja unbestritten vorzuliegen.

Bis demnächst


Rebecca :sing

Ich wollte ihm das nicht vorschlagen, da wir nicht wissen was nun jetzt der Schaden ist. Ich will nicht, falls er den Rechner zurück gibt und da ist wirklich was gebrochen in diesem Rechner, Board oder CPU nicht mehr fest, das ALDI nach späteren kontrollen (die notieren ja Deine Anschrift zu diesem Gerät) ärger bekommt. Ich habe mal eine Filiale geleitet und weis ein wenig bescheid, natürlich nur im ALDI Nord.

:offtopic @cxmarkus71, haben "Sie" Dich auch zur Nachtschicht verdonnert?
Ja leider viel zu oft, aber besser als Tagdienst, da kann ich mich nicht so im Board rumtreiben.:D

Aldi ist sehr Kulant^^
Aldi muss alles zurück nehmen, dazu waren wir früher verpflichtet und es gab richtig ärger wenn wir das nicht taten.
 
Z

zille1976

Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
471
§ 263 Betrug

(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.
Lieber TE,

ich hoffe das du diesen Blödsinn nicht in betracht ziehst. Solch ein Vorgehen wäre Betrug und wenn es wirklich rauskommen sollte, dass du einen selbst herbeigeführten Schaden als Gewährleistungsfall abwickeln möchtest, ist es nicht mit einem Bussgeld getan. Du bist dann vorbestraft.

Und auch wenn der Aldi Angestellte vor Ort sich nicht dafür interessiert, warum der PC Schrott ist, wird dieser bestimmt nicht im Hinterhof entsorgt, sondern an Medion eingeschickt. Und die Leute dort sind mit Sicherheit in der Lage einen normalen Defekt von einem Unfallschaden zu unterscheiden.

@rebecca & marcus
Übrigens können die "Helfer" hier, genauso bestraft werden, wie der TE selber. §26 StGB.

Wenn man solche "Tipps" liest, braucht man sich nicht zu wundern, wenn immer alles teurer wird. Der ehrliche Kunde zahlt dann für solche Schmarotzer mit. Wenn man einen Fehler macht, soll man dazu stehen und fertig ist das.

Mfg Zille
 
Sixbag

Sixbag

Auferstanden
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
56
Standort
Nordhessen
Hi und willkommen auf dem Winboard

so wie sich das anhört hat die HDD einen abbekommen, die sehen zwar recht robust aus sind aber sehr empfindlich was "vom Tisch fallen" angeht.

Würde an deiner Stelle mal bei Medion an bimmeln und die Sache schildern, eventuell geht da was auf Kulanz, wenn du das gerät aufschraubst und selbst Hand anlegst ist deine Garantie eh futsch.
 
Z

zille1976

Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
471
Die Garantie vielleicht, aber nicht die 2 Jahre Gewährleistung. Durch den Tausch einer Komponente wird die Gewährleistung nicht beeinträchtigt (sofern ein Defekt nicht auf den Tausch zurückzuführen ist).

Mfg Zille
 
S

Slow1611

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
20
Standort
Bonn
Oha ne Menge antworten...(danke dafür)

Meine Mutter hatte mal bei der Service-Nummer angerufen und ich hab leider keinen Plan was die ihr erzählt hat, aber sie meinten ich solle erstmal das BS neu draufspielen und wenn das nichts bringt soll ich ihn mal einschicken.
Das große Problem ist dabei leider, dass auf dem PC unersetzbare Dateien sind und ich hoffte eine Möglichkeit zu finden bei der ich kein neues Windows drauf machen muss oder ihn umtauschen muss x).
Naja, aber wenn ich nichts mache sind die Dateien eh genauso futsch da ich nicht rein komme xD.

Ich werde gleich nochmal den PC anmachen genauer sagen zu können wie das da abläuft. Werd auch nochmal versuchen aufzuschrauben und zu gucken ob alles fest ist, aber keine ahnung ob das klappt^^.

Ach ja die Fallhöhe...geschätzt 60 cm bis maximal nen Meter...:D

@Sixbag: Also die HDD wird jedenfalls noch im Bios angezeigt wobei ich ne ganze Weile nicht wusste was HDD bedeutet :D.

@Rebecca: CD/DVD Laufwerk ist natürlich vorhanden.

Lg Slow1611


Hab nun nochmal geschaut.

Also: Ich starte den PC und das hört man auch kurz aber dann wird er ganz ruhig. Gibt keinen einzigen Ton von sich...
Dann steht da Medion und die ganzen Funktionen die man mit z.B. F8 und andere machen kann...
Dann kommt ein Fenster wo er mir sagt Drücke F11 für Recovery(stand übrigens immer schon da auch als er funktionierte)...
UND DANN kommt nur noch ein schwarzes Bild. Manchmal ist es auch so, dass er nach ewigkeiten Windows zum Teil hochfährt es aber dann nicht mehr weiter geht(wie am Anfang beschrieben)
Sicher bin ich mir nicht, aber ich denke dass er warum auch immer sehr viel langsamer und auch leiser geworden schon allein wenn der PC normal gestartet wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Ich schließe mich Sixbag und Zille an: Bei sowas geht im Regelfall "nur" die Festplatte kaputt - aber die ist definitiv hin. Hast hoffentlich eine Datensicherung!
Ansonsten - wenn die Daten wirklich wichtig sind - lass die Kiste aus und schick die Festplatte zu einem professionellen Datenretter. Geht aber nur gegen Einwurf riesiger Geldscheine.
Wenn die Daten nicht so wichtig sind, kannst du den Rechner von einer Linux-Live-CD booten und die Daten ggf. auf eine USB-Festplatte ziehen. Festplatte scheint zwar nicht ganz im Eimer zu sein (immerhin versucht er noch zu starten), aber die Chancen, da alles zu bekommen, sehe ich als recht gering an.

Und über die Idee mit dem Betrugsversuch würde ich nicht mal nachdenken. Die Leute bei Aldi/Medion sind nicht dumm und ein Fallschaden ist fast immer zu erkennen.
 
S

Slow1611

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
20
Standort
Bonn
Wie gesagt Festplatte wird noch angezeigt...Hab sie gerade aufgeschraubt und dort sieht alles Heile aus, aber kenn mich da natürlich nicht soo gut aus
Naja die Daten an sich sind nicht wichtig, aber für mich eben schon.
Den PC selbst krieg ich immer noch nicht auf xD
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Dass die Festplatte noch angezeigt wird, heißt nur, dass sie schnittstellentechnisch noch in Ordnung ist! Bei rein mechanischen Defekten, wie sie z. B. durchs Fallen auftreten, wird die Festplatte fast immer weiterhin erkannt, da die Elektronik OK ist!

Was heißt, dass du die Festplatte aufgeschraubt hast, aber den PC nicht auf bekommst? Hast du eine externe Festplatte, die du jetzt aufgeschraubt hast oder wie?!
 
S

Slow1611

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
20
Standort
Bonn
Das Fach für die Festplatte kann ich öffnen, dafür muss ich nur eine Schraube entfernen.
Allerdings den PC so zu öffnen, dass ich an die Hardware komme schaff ich nicht.
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Gut, die All-in-One-Teile sind halt ähnlich aufgebaut wie Notebooks. Ich vermute anhand der Beschreibung fast, dass die Kiste mit einer neuen Festplatte wieder liefe. Wenn die hinter einer Wartungsklappe ist, darfst du das vermutlich auch selbst machen. Trotzdem sicherheitshalber vorher bei Medion nachfragen. Wenn es wirklich nur die Festplatte ist, bist du - abgesehen von deinen Daten - günstig davon gekommen.
 
E

ebrus

Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
343
Standort
Saxonia
Hallo,
du hast doch nicht wirklich die Festplatte geöffnet? Denn dann kannst du das Teil vollkommen vergessen, denn die sind im Prinzip luftleer und auch das mikroskopisch kleinste Staubkorn führt dann zu nicht reparierbaren Defekten.
Ich empfehle folgen vorzugehen:
0. Die Festplatte entnehmen und über einen entsprechenden Adapter an einen funktionieren PC hängen und mit dem vom Hersteller der Festplatte, auf der Internetseite angebotenen Programm (meist als CD-iso Datei zum brennen) testen. Wenn es dabei zu Fehlern kommt ist die Platte sehr wahrscheinlich defekt -> ersetzen. Wenn keine Fehler erkannt wurden chkdsk ausführen. Aber eine Garantie das die Platte noch OK. ist gibt es nicht.
1. Im BIOS kontrollieren ob noch alles erkannt wird, Prozessor, Speicher, DVD usw.
2. Wenn bei 0. Fehler auftraten und eine neue Festplatte genutzt werden muss, muss das System komplett neu installiert werden. Dafür brauchst du die originalen Windows und zum Rechner gehörende Treiber CD. Wenn nur eine Recover-CD vorhanden ist musst du versuchen die dazu gehörige Partition (meist die letzte(versteckte)) Partition deiner Platte auf die neue zuretten und dann neu installieren.
PS. wenn eine neue Platte notwendig ist, dann empfehle ich zum Fachhändler und NICHT in einen der Elektronikmärkte zu gehen und ein paar € mehr zu investieren.
Grüße
 
S

Slow1611

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
20
Standort
Bonn
Das Problem an der Sache ist, dass ich in den nächsten 2 Monaten kein Geld für eine Reperatur oder eine neue Festplatte haben werde. Muss den Pc selbst nämlich noch bei meinen Eltern abbezahlen xD. Ärgerlich.
Wo bekomm ich denn einen solchen Adapter für die Festplatte her?
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Ich glaube nicht das die HDD Schrott ist, für mich sieht das eher so aus als iob sich der CPU - Lüfter gelöst hat und nun nur noch drinne "rum bammelt"!:D
Dadurch wird die CPU zu heiß und da der Lüfter aller Wahrscheinlichkeit nach Drehzahl gesteuert ist, je heißer desto schneller dreht er und je kälter desto langsamer, wird das BS nicht mehr hoch gefahren!
Wenn Du den PC auf kriegst, wirst Du einfach nur den Lüfter wieder drauf setzen müssen und gut ist!
Ich kenne Gehäuse welche nicht von der Seite zu öffnen sind, da muß man zuerst die Plastefront nach vorne ab ziehen und kann dann die ganze obere und seitlichen Abdeckungen öffnen in dem man die nach hinten weg zieht da diese aus einem Formblech gefertigt sind!
Wenn Du einen PC - Laden in der Nähe hast, gehe mal dort damit hin, wenn nicht viel dran ist und nur der Lüfter runter, kostet Dich das eventuell nen 20er und gut ist.


gruß


jerrymaus:sing
 
E

ebrus

Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
343
Standort
Saxonia
Hallo,
die Adapter gibt es in jedem Fachhandel zB. als Stecksockel (Gehäuse) mit USB oder auch als Kabel. Frag doch deine Freunde/Mitschüler/Kollegen ob sie einen haben und sie den ausleihen. Du musst dabei darauf achten, das der Anschluß für die Platte passt, SATA oder IDE wobei ich annehme das SATA->USB der richtige Adapter ist.
Grüße
 
Thema:

Ist der PC defekt?

Ist der PC defekt? - Ähnliche Themen

  • win10 search defekt?

    win10 search defekt?: was kann ich tun wenn search nicht mehr richtig geht?
  • Wie finde ich heraus ob CD-Laufwerk defekt oder ob ein z.B. Softwareproblem vorliegt?

    Wie finde ich heraus ob CD-Laufwerk defekt oder ob ein z.B. Softwareproblem vorliegt?: Hallo, genau rekonstruieren kann ich es nicht. Doch als ich von vor ein paar Tagen versuchte den Laptop neu zu installieren, wurde das...
  • Wie kann ich das defekte Adminkonto reparieren?

    Wie kann ich das defekte Adminkonto reparieren?: Hallo Mein Hauptkonto ist nicht das voreingestellte nicht-löschbare Administratorkonto, sondern ein anderes. Wenn ich versuche, das Adminkonto zu...
  • Kontaktgruppen im Outlook-Adressbuch sind defekt

    Kontaktgruppen im Outlook-Adressbuch sind defekt: Ich habe im Outlook-Adressbuch umfangreiche Kontaktgruppen. Bisher konnte ich darin problemlos scrollen und alle Adressen ansehen. Plötzlich...
  • Surface Book 2 hat zu viele Macken. Ist dies Normal oder ist mein Surface defekt`?

    Surface Book 2 hat zu viele Macken. Ist dies Normal oder ist mein Surface defekt`?: Hallo, Wie bereits in der Überschrift erkennbar bin ich von meinem !2 Wochen NEUEN! Surfacebook 2 sehr enttäuscht. Ständig entdecke ich neue...
  • Ähnliche Themen

    Oben