ISDN-Karte im Lan frei geben

Diskutiere ISDN-Karte im Lan frei geben im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; hi ich bin auf der suche nach einem program das mir meine fritz-karte im lan freigibt. da mein vater (erdgeschoss) und ich (dachgeschoss) beide...
E

eXight

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
5
hi
ich bin auf der suche nach einem program das mir meine fritz-karte im lan freigibt. da mein vater (erdgeschoss) und ich (dachgeschoss) beide zugriff aufs internet haben wollen.
achso ich habe insgesamt 3 pcs vieleicht könnte man irgendwie einen als server verwenden.
nun noch ne 2. frage:
was würdet ihr mir empfehlen wlan oder diesen lan über die steckdose, da wir betondecken haben und ich schon mehr fach gehört habe, das es probleme mit w-lan bei betondecken gibt!
mfg Flo
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.701
Alter
42
Wenn du eine Fritz!Card hast, so ist die Software der Karte schon beigelegt! Schau mal in der Dokumentation nach Fritz!Web. Das ist im Prinzip alles, was du brauchst. Evtl. wurde Fritz!Web auch schon mitinstalliert, sodass du es nur noch konfigurieren brauchst.
 
E

eXight

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
5
muss ich wohl mal die fritz software installiern und mal anschauen.
danke erstmal
würde bei der lösung auch noch der smarsurfer funktionieren?
 
zeck-e

zeck-e

Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
488
ISDN-Card

Hallo,

wenn du die ISDN-Card richtig sharen willst (also auch für Fax und weitere ISDN Dienste) kannst du folgende Software einsetzen.

http://capi20proxy.sourceforge.net/

Es gibt auch andere (einfach mal googlen). Dann kann jeder z.b. FritzFax usw nutzen.

Gruß Zeck-e

PS: Diese Lösung empfiehlt sich aber nicht für den gemeinsamen Internetzzugriff, da sich immer nur einer einwählen kann.
 
spacelord

spacelord

Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
52
Standort
Nürnberg
Bei mir war das zu ISDN-Zeiten so:
Der Rechner mit der ISDN-Karte musste natürlich an sein.
unter XP einfach die gemeinsame Internetverbindung aktivieren ( an der ISDN-Karte )und die IPs richtig einstellen mit Gateway. Die Windowshilfe ist da brauchbar. Der Netzwerkinstallationsassitent auch.
 
E

eXight

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
5
Es gibt auch andere (einfach mal googlen). Dann kann jeder z.b. FritzFax usw nutzen.
em ja gegooglet hab ich auz schon hab aber nur von avm Ken! gefunden und die software kostet über 400€
mfg Flo


achso danke für die vielen antworten :)
 
zeck-e

zeck-e

Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
488
hallo,

hier mal ein kostenloses, hab ich bei nem kumpel eingerichtet!!! klappt ohne probleme... wusste heute mittag nur den link nicht...

http://www.shamrock.de/tools.htm (CapiServ)

und hier eins das geld kostet:

http://www.shareisdn.de/functions_d.shtml

5 pcs = 25 EUR...

das kostenlose tut es aber... mein freund nutzt es zum faxe empfangen und versenden von mehreren rechnern aus...

gruß zeck-e
 
E

eXight

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
5
thx für die links :)
werd die proggies aber leider erst am we testen können :/
naja egal
eXight
 
S

stoeffel

Mitglied seit
17.04.2006
Beiträge
5
betrachte mal ipcop, wenn du ein bestehendes oder auch neues lan aufbauen willst und dazu gemeinsamen inet-anschluss erhalten willst.
benötigst aber einen eigenen pc dafür :)

funzt aber wunderbar...

greez
 
A

atomical

Mitglied seit
17.04.2004
Beiträge
274
Ein ISDN-Router kann teuer werden. Wenn es sich nur um eine handvoll Win-PCs handelt, von denen jeder ab und an mal ins Netz muss, würde sich auch eine der bereits genannten CAPI-im-Netz-Varianten in Verbindung mit dem cfos Treiber (www.cfos.de) (das Win-DFÜ kann nämlich von Haus aus keine I-Net-Verbindungen über eine reine CAPI) anbieten.
 
zeck-e

zeck-e

Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
488
der capiserv von shamrock.de ist echt kinderleicht einzurichten... einfach kurz die anleitung anschauen... ein teil wird auf den clients benötigt eigentlich nur ein reg-file und die capi32xy.dll und auf dem server-pc nur die exe... diese kann als dienst installiert werden... und fertig... im regfile muss man die ip eintragen (die vom server-pc) (also der mit der isdn-karte)... auf den anderen rechner wird dann nur noch die capixxy.dll ins system32 verzeichnis kopiert und das regfile importiert. und fertig ist das ganze...

kannst gerne berichten wenn was nicht klappt... und natürlich auch wenn alles ok ist...

gruß zeck-e
 
duesselmoewe

duesselmoewe

Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
217
Alter
61
Standort
Düsseldorf
Hallo schau Dir auch mal KEN! von AVM an.
Ist das meiner Meinung nach das Beste in dem Bereich!
 
Thema:

ISDN-Karte im Lan frei geben

ISDN-Karte im Lan frei geben - Ähnliche Themen

  • Faxdienst mit ISDN Fritz Karte

    Faxdienst mit ISDN Fritz Karte: Moin zusammen, ich möchte bei einem Kunden auf einem Win2K3 Server den Faxdienst installieren mit einer ISDN AVM Fritz Karte. Capi sowie Tapi...
  • Router mit ISDN-Backup auch für ISDN ohne ISDN Karte möglich?

    Router mit ISDN-Backup auch für ISDN ohne ISDN Karte möglich?: Hallo, ich habe einen Bekannten, der das Problem hat, noch ein bisschen auf DSL warten zu müssen. Er hat ein Notebook ohne ISDN Anschluss. Nur...
  • Suche dringend Telefonsoftware für ISDN Karte -

    Suche dringend Telefonsoftware für ISDN Karte -: hi erstmal, ich suche dringendst eine Software für windows oder linux, die bei einem ankommenden Anruf von einem bestimmten anschluss auf meiner...
  • 2 ISDN Karten einbauen (dringend)

    2 ISDN Karten einbauen (dringend): Hallo Ich möchte eine 2 ISDN Karte in meinen Rechner einbauen nur der Rechner meckert rum das er schon einen Capiporttreiber besitzt und deshalb...
  • Faxen mit Elsa-ISDN-Karte

    Faxen mit Elsa-ISDN-Karte: Hallo liebe User, Ich habe eine Elsa-Microlink-ISDN-PCI-Karte. Die habe ich unter Windows 98 mit der RVS-Com-Software problemlos nutzen können...
  • Ähnliche Themen

    • Faxdienst mit ISDN Fritz Karte

      Faxdienst mit ISDN Fritz Karte: Moin zusammen, ich möchte bei einem Kunden auf einem Win2K3 Server den Faxdienst installieren mit einer ISDN AVM Fritz Karte. Capi sowie Tapi...
    • Router mit ISDN-Backup auch für ISDN ohne ISDN Karte möglich?

      Router mit ISDN-Backup auch für ISDN ohne ISDN Karte möglich?: Hallo, ich habe einen Bekannten, der das Problem hat, noch ein bisschen auf DSL warten zu müssen. Er hat ein Notebook ohne ISDN Anschluss. Nur...
    • Suche dringend Telefonsoftware für ISDN Karte -

      Suche dringend Telefonsoftware für ISDN Karte -: hi erstmal, ich suche dringendst eine Software für windows oder linux, die bei einem ankommenden Anruf von einem bestimmten anschluss auf meiner...
    • 2 ISDN Karten einbauen (dringend)

      2 ISDN Karten einbauen (dringend): Hallo Ich möchte eine 2 ISDN Karte in meinen Rechner einbauen nur der Rechner meckert rum das er schon einen Capiporttreiber besitzt und deshalb...
    • Faxen mit Elsa-ISDN-Karte

      Faxen mit Elsa-ISDN-Karte: Hallo liebe User, Ich habe eine Elsa-Microlink-ISDN-PCI-Karte. Die habe ich unter Windows 98 mit der RVS-Com-Software problemlos nutzen können...
    Oben