IRQ Probleme

Diskutiere IRQ Probleme im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute, habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinen USB Geräten unter XP. Leider wird kein Gerät mehr angesprochen. Vermutlich liegt es an...
P

Predator

Threadstarter
Dabei seit
30.09.2002
Beiträge
5
Hallo Leute,

habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinen USB Geräten unter XP.
Leider wird kein Gerät mehr angesprochen.
Vermutlich liegt es an zwei Karten 1. Realtek (IRQ11) und AVM Fritzkard
(IRQ11) und USB (IRQ11).
Wie kann ich diesen Konflikt lösen?

Gruß :(
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.623
Alter
47
Ort
Wilder Süden
An einem IRQ Problem kann es unter XP eigentlich "fast" nicht liegen.

Wenn du den PC mit den Standard-Vorgaben installiert hast, wird nach ACPI Muster installiert.
Dabei liegen fast alle Geräte auf IRQ 11 (IRQ-Sharing), damit WinXP die Energieoptionen für die Geräte (Standbymodus und Suspend to RAM) verwalten kann.

Bekommst du denn irgend eine Fehlermeldung ?
Oder steht etwas in der Ereignisanzeige ?
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Wie schon erwähnt bei WINXP werden die IRQ nicht schlecht verwaltet, kann es sein das USB Geräte angeschlossen sind welche den Strom von der USB Schnittstelle beziehen und sind die USB Anschlüsse alle Onboard oder eine separate PCI USB Karte.

Walter

:prof
 
M

Masterblind

Gast
Hallo,
bei mir liegt auch ein irq konflikt vor, und zwar funktioniert alles
einwandfrei, nur wenn ich viele sachen gleichzeitig öffne und den rechner
voll auslaste, kommt der bluescreen wo drinsteht:

Irq less or equal

ist total ärgerlich, hab auch alles neuinstalliert, bringt alles nichts

bitte helft mir

hab mehrere geräte auf irq 11 und netzwerkkarte und grafikkarte sind
beide auf irq 5, muss ich was ändern?

danke
Bis dann :/
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Manchmal hilft es wenn die Fritzkarte beim zweiten PCI Platz eingesteckt wird weil der erste Platz meistens die gleiche Adresse wie die Bildschirmkarte hat.

Walter



:prof
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.623
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Es müssen alle Geräte ACPI tauglich sein.

Oftmals ist ein alter soundBlaster installiert, der ACPI nicht voll unterstützt.
Oder ein veralteter Treiber, der ACPI nicht mag
 
Thema:

IRQ Probleme

IRQ Probleme - Ähnliche Themen

GELÖST Festplatten in Icy Box Wechselrahmen nicht erkannt: Hi Leute Ich suche schon seit Wochen nach einer Lösung für mein Problem, leider bisher erfolglos. Es handelt sich um einen PC mit folgenden...
GELÖST Alter USB-Kartenleser zeigt leere Laufwerke im Taskmanager an: Hallo, da mein HP-Office-Rechner leider nicht über einen SD-Kartenslot verfügt, aber ich öfters die SD-Karte vom Navi oder von meiner Kamera am...
Outlook 2010 - Ordnerstrukturen - Probleme: Hallo, ich habe auf 2 verschiedenen Rechnern 2 verschiedene Probleme mit der Ordner-Struktur in Outlook 2010: Rechner 1 (Windows 7): Ich habe...
Surface Book 2: Touchpad hat Aussetzer wegen fälschlicherweise erkanntem USB Gerät: Hallo Community, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein Touchpad des Öfteren nicht mehr funktioniert. Es liegt scheinbar daran, dass...
Fritz!Repeater falsches Subnetz ?? Nur Probleme: Hallo. Wir sind vor kurzem in ein Haus gezogen. Erst einmal kurz der Aufbau: Keller (Hauptbox für VDSL) Fritz!Box 7590 --> LAN1 Fritz!Box 7390 &...
Oben