IRQ Problem !!!

Diskutiere IRQ Problem !!! im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Ich habe folgendes Problem bei mir laufen meine Grafikkarte (GeForce 2MX), mein Sound (Onboard),meine Netzwerkarte (Realtek RTL8139(A)) und meine...

SeCuRiTy

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2001
Beiträge
5
Ich habe folgendes Problem bei mir laufen meine Grafikkarte (GeForce 2MX), mein Sound (Onboard),meine Netzwerkarte (Realtek RTL8139(A)) und meine USB-Controler über den IRQ9.Der Gerätemanager zeigt zwar keine Konflikte an aber es steht im Programm Systeminformationen unter Ressourcenkonflikte.Könnt ihr mir sagen wie ich die IRQ's manuell konfigurieren kann oder habt Ihr eine andere Idee.

Danke schon mal im Vorraus !!!
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hmmmmmm, wie man die IRQ's manuell ändert muss ich zuerst nachschauen, aber was passiert, wenn du ein gerät deinstallierst und es wieder installierst?? wieder der gleiche irq??
 

SeCuRiTy

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2001
Beiträge
5
Ja wenn ich es deinstalliere und wieder installiere liegt jedes Gerät wieder auf IRQ9.
 

SeCuRiTy

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2001
Beiträge
5
Es würde mich ja so nicht weiter stören aber es zieht den Speed im Netzwerk sowas von runter tja und in Spielen ereichen die Frames auch nicht gerade das Niveau einer GeForce2.
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.782
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Solange du Hardware und Treiber verwendest, die ACPI kompatiebel sind, ist es kein Problem, dass sich mehrere Geräte einen IRQ teilen.

Wenn man Win2000 mit ACPI installiert (ist standardmäßig der Fall), dann legt Win2000 fast alle Geräte auf IRQ9 um sie zu verwalten.

Du hast dann auch keine Möglichkeit in die IRQ Vergabe einzugreifen.
Wenn du das willst, dann musst du Win2000 ohne ACPI installieren oder ACPI nachträglich entfernen.
 

Anhänge

  • Windows-7-SP1-Bug-Firefox-Downloads.jpg
    Windows-7-SP1-Bug-Firefox-Downloads.jpg
    38,2 KB · Aufrufe: 454
  • microsoft-browser-auswahl.png
    microsoft-browser-auswahl.png
    169 KB · Aufrufe: 994

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Dann hab ich mal ne Frage:

Wo kann ich diesen ACPI wieder deinstallieren??
 

Anhänge

  • Microsoft Office-2013-logo.jpg
    Microsoft Office-2013-logo.jpg
    16,4 KB · Aufrufe: 3.633

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.782
Alter
46
Ort
Wilder Süden
  • "Gerätemanager" aufrufen
  • Unter "Computer" befindet sich ein weiterer Untereintrag ("ACPI-PC")
  • Eigenschaften des Eintrags "ACPI-PC" aufrufen
  • Auf Registrierkarte "Treiber" und dort auf "Treiber aktualisieren"
  • Im Assistenten auf "Weiter" klicken und dann auf "Alle bekannten Treiber in der Liste anzeigen ..." klicken
  • In der Liste nun auf "Alle Hardwarekomponenten dieser Geräteklasse" klicken
  • Hier kann nun "Standard-PC" auswählen

Windows 2000 neu starten. Daraufhin erkennt W2k alle Geräte neu. Danach ist das System ACPI frei. Sollten nun immer noch Probleme mit der IRQ Verteilung auftreten, kann diese manuell verändert werden.
 

SeCuRiTy

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2001
Beiträge
5
Das würd ich jetzt aber auch mal gerne wissen !!!
 

SeCuRiTy

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2001
Beiträge
5
So eine allerletzte Frage ich hab das jetzt mit den ACPI deinstallieren hinbekommen aber wo kann man die IRQs jetzt manuell verteilen !!! (keine Sorge es funzt noch alles)
 

woisau

Dabei seit
30.10.2001
Beiträge
282
Alter
46
was ich weiss geht das manuelle irq verteilen am besten im abgesicherten modus
im gerätemanager unter ansicht auf "ressourcen nach verbindung" gehen dann "interruptanforderung" auf das gerät dann eigenschaften und ressourcen ankliken und einstellungen ändern
 
Thema:

IRQ Problem !!!

IRQ Problem !!! - Ähnliche Themen

Probleme mit USB-Mikro: Hallo zusammen! In völliger Verzweiflung wende ich mich nun auch einmal an das Forum, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee für mich. Ich bin...
Ram Speicher Problem...: Guten Abend Ich habe ein Problem, und zwar, habe ich insgesamt 8gb Arbeitsspeicher Installiert, nur leider stellt mir Windowsw nur 3,98 GB...
Bestes Upgrade-Bundle bestehend aus Mainboard, RAM & CPU in den Preisklassen 200, 300, 400, 500 und 1000 Euro: Wenn der eigene PC nur noch sehr langsam startet und das Arbeiten damit auch keinen Spaß mehr macht, muss man sich nicht immer gleich einen...
Externes Raidsystem wird per eSata nicht erkannt: Moin moin, ich habe folgendes Problem und bin langsam echt am verzweifeln: Ich habe mir vor Kurzem ein kleines Raid-System zugelegt. (Fantec...
PC langsam und fährt nicht mehr herunter: Liebe Winboard Community, gestern gab es scheinbar eine Reihe von Updates für Windows 7. Als ich gestern herunterfahren wollte damit sie...
Oben