iPod laden funktioniert nicht

Diskutiere iPod laden funktioniert nicht im Vista - Software Forum im Bereich Windows Vista Forum; Benutze ganz frisch Vista. Meinen iPod kann ich nicht laden. Das Eingangsmenue vom iPod erscheint schon gar nicht. Ich freue mich auf Tipps von...

uriah

Threadstarter
Dabei seit
20.07.2009
Beiträge
2
Benutze ganz frisch Vista. Meinen iPod kann ich nicht laden. Das Eingangsmenue vom iPod erscheint schon gar nicht.
Ich freue mich auf Tipps von cleveren Usern.
Herzlichen Dank vom "Frischling" :blush
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
iTunes kann man sich sogar ganz sparen. ;)

Was das Laden betrifft sollte es eigentlich ausreichen wenn er angesteckt ist. Windows hat darauf nicht einmal Einfluss, da die Energie benutzt wird, die ohnehin durch den USB-Port fließt.

Tipp: Neue Mainboards und Notebooks unterstützen auch das Laden per USB, wenn der Rechner ausgeschaltet wird. Das lässt sich meist mit einem Herstellerprogramm oder im BIOS einschalten. So kannst du deinen Player laden, ohne den Rechner dafür einschalten zu müssen. ;)
 

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.929
Alter
57
Ort
BW
Braucht man zum laden nicht,iPod wird auch so als USB-Laufwerk erkannt,was zum laden reicht.

Mein iPod touch läst sich aber nicht einfach am Pc per Usb laden, erst nach der Installation von itunes ( dort sind auch die Treiber dabei ) läst er sich laden. itunes muß aber nicht gestartet sein.
 

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
34
Mein iPod touch läst sich aber nicht einfach am Pc per Usb laden, erst nach der Installation von itunes ( dort sind auch die Treiber dabei ) läst er sich laden. itunes muß aber nicht gestartet sein.
Das mir neu...bei mir geht es wie DiableNoir beschreibt sogar wenn der Pc aus ist.:blink
Wurden beim Anschließen denn die Treiber von Vista automatisch installiert,oder kam da nichts?
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Nachdem sich der Threadstarter hier ausschweigt, warum er als gelöst markiert hat, plaudere ich aus seiner PN aus, dass die Installation von iTunes der springende Punkt war.

Dabei geht es weniger um das Synchronisieren, als um die Treiber.
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Ja, nur fürs Protokoll:

Laut PM-Verkehr scheint es nach der iTunes-Installation zu klappen. Da das Laden allerdings völlig unabhängig von der Software geschieht, denke ich liegt es nur daran, da mit dem Treiber erst die Akkuladeanzeige funktioniert. Es hätte sicher auch ohne iTunes funktioniert, nur wird eben nichts angezeigt.

Tipp: Es gibt übrigens auch völlig vom PC unabhängige USB-Ladeadapter für die Stecktdose. Die kann man für eine Hand voll Euro zB von Amazon bekommen: http://is.gd/1NoXw
So lässt sich jedes USB-Device direkt an der nächstbesten Steckdose laden. ;)

Die meisten aktiven USB-Hubs lassen sich auch als Ladestation zweckentfremden. Aber ich glaube so ein USB-Steckdosenadapter ist da praktischer/flexibler/billiger.
 

Samtron

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.053
iTunes kann man sich sogar ganz sparen. ;)

Was das Laden betrifft sollte es eigentlich ausreichen wenn er angesteckt ist. Windows hat darauf nicht einmal Einfluss, da die Energie benutzt wird, die ohnehin durch den USB-Port fließt.

Tipp: Neue Mainboards und Notebooks unterstützen auch das Laden per USB, wenn der Rechner ausgeschaltet wird. Das lässt sich meist mit einem Herstellerprogramm oder im BIOS einschalten. So kannst du deinen Player laden, ohne den Rechner dafür einschalten zu müssen. ;)

Hallo zusammen

wo finde ich diese funktio ins Bios?
vielen Dank

Tipp: Neue Mainboards und Notebooks unterstützen auch das Laden per USB, wenn der Rechner ausgeschaltet wird. Das lässt sich meist mit einem Herstellerprogramm oder im BIOS einschalten. So kannst du deinen Player laden, ohne den Rechner dafür einschalten zu müssen.
 

Samtron

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
4.053
wie kann man man einanderer Musik Ordner einfügen und nicht die andere was in Ipod ist gelöscht werden?

vielen Dank
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@Samtron:
Die Einstellung ist an verschiedenen Stellen zu finden. Welches BIOS hast du eigentlich? Meist ist die in den Energieeinstellungen bzw. bei der integrierten Peripherie zu finden. (Dort wo man auch USB ein-/ausschalten kann.)

Bitte beachte aber, dass das noch nicht jedes Mainboard unterstützt. Bei Notebooks ist die Funktion allerdings schon sehr stark verbreitet. Im Handbuch von Mainboard/Notebook sollte aber alles beschrieben sein.

Ansonsten gibt es auch (recht günstig) Adapter, mit denen man USB-Geräte ohne Computer direkt an die Steckdose hängen kann. Sowas gäbe es zB bei Amazon und ist evtl. auch praktischer bzw. einfacher. Ob es sowas auch original bei Apple gibt, weiß ich nicht, da ich keine Apple-Produkte besitze. Dort wird es aber sicher wieder viel zu teuer sein.

Das mit dem Musik-Ordner funktioniert leider so nicht. iTunes löscht dir kaltblütig jede Musik runter die nicht auch auf der Festplatte vorhanden ist.
 
Thema:

iPod laden funktioniert nicht

iPod laden funktioniert nicht - Ähnliche Themen

Windows Start: Hallo und Guten Abend an Alle, die jetzt hier sitzen und lesen, meine frage lautet folgend: wenn ich den PC starte dauert das hochfahren schon...
Mit Windows 10 von Laptop zu Laptop umziehen: Hallo zusammen, ich möchte mit meiner Windows-Installation (die leider nicht mehr ganz frisch ist) gerne auf meinen neuen Laptop umziehen...
Microsoft Wireless Adapter V2 wird nicht gelistet: Hallo, ich habe einen Microsoft Wireless Adapter V2, welcher zuletzt vor ca. 1 Jahr im Einsatz war. Da dieser heute ein Mal wieder zum...
Mit Windows 10 von Laptop auf Laptop umziehen: Hallo zusammen, ich möchte mit meiner Windows-Installation (die leider nicht mehr ganz frisch ist) gerne auf meinen neuen Laptop umziehen...
Surface Pro 7 Touchpad funktioniert öfters nicht mehr.: Ich hab jetzt seit 1 1/2 Monaten das Surface Pro 7 (i5, 128GB) und war anfangs auch echt zufrieden mit dem Surface. Mittlerweile aber hat sich...
Oben