ipcop oder ähnliches auf ner VM (für mehr sicherheit)

Diskutiere ipcop oder ähnliches auf ner VM (für mehr sicherheit) im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; so ich geh über ein router ins i-net der eine firewall beinhaltet. jetzt will ich mit meinem win nicht gleich über den router ins i-net, sondern...
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
so ich geh über ein router ins i-net der eine firewall beinhaltet.

jetzt will ich mit meinem win nicht gleich über den router ins i-net,

sondern noch ipcop zwischenschalten um es noch besser zu filtern.

da ich keine extrastromkosten für ein neuen rechner haben will,

dachte ich, ich mach das über eine VM (soll ein sicherheitrisiko sein aber, hallo, es soll nur für einen rechner sein privat)

ich bin mir nicht über die funktionen von ipcop so richtig im klaren, ich wollt irgendwie werbung filter uns so dann datenverkehr (mails und so) checken lassen etc.

eben bisschen mehr sicherheit von schädlingen aus dem i-net haben.

thx im vorraus schon mal für tips (müssen natürlich nicht nur zu ipcop sein)
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,

da ich mich auch im moment mit dem Thema IPCop( und andere Linux Sec.Distributionen) beschäftige kann ich nur sagen das IP-Cop eine Linux Firewall ist die dir um es knapp zusagen die Rechner versteckt vor dem "bösen" Internet(IPCop->Rotes Netzwerk).

Alles was du wissen solltest zum Themasicherheit im Internet Klick:up

Ansonsten schauste am besten einfach mal auf der HP von IPCop vorbei und nimmst dir mal 15min zeit für die Dokumentation zu lesen!

mfg
schally
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
jo bin grad am lesen,

hab das jetzt conf so bis (bei der documentation PDF) 4.2. anfang

also ping {ip-adresse} funtzt nur dann der nächste schritt mit der URL im webbrowser will er nicht haben
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
also ping {ip-adresse} funtzt nur dann der nächste schritt mit der URL im webbrowser will er nicht haben
hi
könntest du hingehen und das ping Protokoll hierein stellen?
bist du nach Installation von der pdf gegangen oder haste auf gut glück gemacht (weil irgendwo muss man was einstellen das die GUI funzt!)!?


mfg
schally
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
ich bin schon nach der anleitung gegangen nur durch einen denkfehler hab ich es dann nochmal sozusagen auf gut glück versucht aber jetzt gehts ;)

so ich komm dann bis hierhin {sieh 1. bild anhang)

und dann weiß ich jetzt nicht weiter, oder gibs dazu auf ne docu
 

Anhänge

S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,
jetzt kannst du oben in den vr. Reitern auswählen was du machen willst !
Aber ansonsten hilft dir das Administration Handbuch weiter!!

Evtl hilft dir auch das weiter (UN)IPCop

mfg
schally
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
irgendwie will er heute nicht,

hab heut versucht ihn genauso (mit gleichen einstellungen) anzupingn

aber jetzt zeigt er mir an (1. bild anhang)

und die VM (IPCOP) zeigt mir das da an (2. bild anhang):confused:confused

wenn es um Netzwerke geh hab so fast überhaupt keine ahnung

EDIT:hat sich erledigt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,

das ist echt komisch evtl. gehst du doch mal dort aufs Forum und fragst da mal nach!
Weil ich kann dir halt net sagen ob VM die IP stetig wechselt und es daher zu den Konflikten kommt!


mfg
schally
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
ne irgendwie da ich die ganze zeit zwischen der direkten verbindung zum router und der über ipcop switche gibs probs, da ich bei der verbindung über ipcop kein i-net hab :(
in dem forum gibs kein support für IPCOP unter VM :(
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
ne irgendwie da ich die ganze zeit zwischen der direkten verbindung zum router und der über ipcop switche gibs probs, da ich bei der verbindung über ipcop kein i-net hab :(
ahso ok!
Weil bei der VM wenn ich das noch richtig weis benutzt er eine "virtuelle"NIC jedoch geht dies über die "richtige"(Hardware)NIC raus also die pakete usw!

mfg
schally
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
EDIT:oh ne ey, manchmal bin ich so dumm, dass geht dann wieder mal gar nicht klar... :D
so i-net und so funtzt jetzt alles über IPCOP
 
Zuletzt bearbeitet:
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
so ich hab mir jetzt mal ein alten rechner besorgt und ipcop drauf installiert.

jetzt sagt mir windows aber, dass das netzwerkkabel nicht angeschlossen ist.

kabel ist ok, brauch ich irgendwie ein extra kabel oder so?

brauch ich ein hub bzw switch damit es funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
so ich hab mir jetzt mal ein alten rechner besorgt und ipcop drauf installiert.

jetzt sagt mir windows aber, dass das netzwerkkabel nicht angeschlossen ist.

kabel ist ok, brauch ich irgendwie ein extra kabel oder so?

brauch ich ein hub bzw switch damit es funktioniert?
wenn du vom ipcop direkt an deinen win pc gehst brauchst du einen crossover kabel ;-)!
Ansonsten sieht es so aus

[modem]--[ipcop]--[switch(per normales kabel vom ipcop)]--[pc der geschützt werden soll]

mfg
schally
 
battlemonster

battlemonster

MikeK's Avatar :up
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
801
Alter
28
wenn du vom ipcop direkt an deinen win pc gehst brauchst du einen crossover kabel ;-)!...
sowas ähnliches hab ich vermutet. aber sicher ist sicher ;)

gut dank dir

//edit
so hab mir jetzt ein crossover kabel zugelebt und es funktioniert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

ipcop oder ähnliches auf ner VM (für mehr sicherheit)

ipcop oder ähnliches auf ner VM (für mehr sicherheit) - Ähnliche Themen

  • ICQ mit IPCop sperren

    ICQ mit IPCop sperren: Hallo, ich suche eine Möglichkeit ICQ genzlich zu sperren, und zwar mit dem vorhandenen IPCop Router. Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen...
  • GELÖST IPCOP und FreeNas auf einem PC?

    GELÖST IPCOP und FreeNas auf einem PC?: Hi, also ich habe hier ein Rechner stehen auf dem IPCOP läuft. Nun habe ich von einem sehr interessanten Tool namens FreeNas gehört! Also auf...
  • Samba IPCop Winserver und Windows 98

    Samba IPCop Winserver und Windows 98: Hi, ich habe einen IPCop auf dem DHCP aktiviert ist. Nebenbei läuft auf einem anderen Rechner Samba als PDC mit wins support. Jetzt melden sich...
  • IPCOP und NAT

    IPCOP und NAT: Hallo zusammen, ich habe eine kleine Frage :-) ich suche eine Anleitung / HOWTO für IPCOP womit ich NAT richtig konfigurieren kann. Ich habe in...
  • Nessus für Ipcop

    Nessus für Ipcop: hi leutz, habe gerade gelesen, dass es den Nessus für Ipcop gibt. Es wird beschrieben, Nessus sei ein Security Scanner. Was bedeutet dies aber...
  • Ähnliche Themen

    • ICQ mit IPCop sperren

      ICQ mit IPCop sperren: Hallo, ich suche eine Möglichkeit ICQ genzlich zu sperren, und zwar mit dem vorhandenen IPCop Router. Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen...
    • GELÖST IPCOP und FreeNas auf einem PC?

      GELÖST IPCOP und FreeNas auf einem PC?: Hi, also ich habe hier ein Rechner stehen auf dem IPCOP läuft. Nun habe ich von einem sehr interessanten Tool namens FreeNas gehört! Also auf...
    • Samba IPCop Winserver und Windows 98

      Samba IPCop Winserver und Windows 98: Hi, ich habe einen IPCop auf dem DHCP aktiviert ist. Nebenbei läuft auf einem anderen Rechner Samba als PDC mit wins support. Jetzt melden sich...
    • IPCOP und NAT

      IPCOP und NAT: Hallo zusammen, ich habe eine kleine Frage :-) ich suche eine Anleitung / HOWTO für IPCOP womit ich NAT richtig konfigurieren kann. Ich habe in...
    • Nessus für Ipcop

      Nessus für Ipcop: hi leutz, habe gerade gelesen, dass es den Nessus für Ipcop gibt. Es wird beschrieben, Nessus sei ein Security Scanner. Was bedeutet dies aber...
    Oben