IP-Adressenkonflikt

Diskutiere IP-Adressenkonflikt im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, seit kurzem fliege ich immer aus dem Netz mit folgendem Windows Systemfehler: Es besteht ein IP-Adressenkonflikt mit einem anderen System...
K

koch158

Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
17
Hi,

seit kurzem fliege ich immer aus dem Netz mit folgendem Windows Systemfehler:

Es besteht ein IP-Adressenkonflikt mit einem anderen System im Netzwerk


Ich lade von Torrent-Seiten oder mit Bit-Torrent (in Opera integriert). Kann es sein, dass es daran liegt, dass ich denselben Download in verschiedenen Torrents geladen habe?

Ich schalte dann den Rooter kurz aus und wieder an, dann geht es. Kann aber auf diese Weiser nie den Raum verlassen oder z.B. über Nacht laden.

Wer kann helfen?


:blush
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
Noch ServicePack 1 und ohne Antivirensoftware unterwegs ??

Wenn es nur diesen einen Rechner gibt ??
Glückwunsch zum neuen "Untermieter" ??
Mal scannen und Hijackthis machen !!
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Kommt bei Torrent-Seiten oder Bit-Torrent oft vor das du aus dem Netz fliegs,
gibt bestimmte Progamme extra dafür wo du andere User auskicken kannst.
Mfg.HERU
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.072
Standort
Nord-Europa
hallo,

da ich selbst torrent und co. nicht nutze, mal als Info für mich,
kommt da wirklich solche "Windows" Fehlermeldung oder nur ein "Text" fenster
wenn man rausgeschmissen wird ?

Hörte sich für mich wie eine windowseigene Fehlermeldung an ?
 
I

imase

Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
150
Alter
32
Standort
/home/Siegen
Also eigentlich bringt Windows diese Meldung nur, wenn im selben Subnet ein Rechner mit derselben IP ist, man kann ja schlecht einen Brief an zwei System liefern.

Aber ich glaube nicht, dass es was mit dem Router zu tun hat, es sei denn er ist so konfiguriert, dass er per DHCP einen IP Bereich von 192.168.2.2-50 vergeben darf um im Heimnetz befindet sich ein Rechner der die IP 192.168.2.2 schon fest konfiguriert hat. Wenn dann noch ein Rechner vom DHCP die IP 192.168.2.2 kriegt, dann entsteht ein solcher Konflikt.

Hast du nur einen Rechner? Wenn ja, dann ändere mal die lokale IP.

MFG

imase
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Es besteht ein IP-Adressenkonflikt mit einem anderen System im Netzwerk
z.B. über Nacht laden.
Diese zwei brachten mich auf die Idee. Kann es sein, dass dein Anbieter deine IP automatisch erneuert.

Dann kann es passieren, dass jemand anders deine alte bekommt und du eine neue. Dann hast du natürlich auch einen IP-Konflikt ausgelöst.

Es muss ja nicht die lokale IP gemeint sein

Mike :)
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Diese zwei brachten mich auf die Idee. Kann es sein, dass dein Anbieter deine IP automatisch erneuert.

Dann kann es passieren, dass jemand anders deine alte bekommt und du eine neue. Dann hast du natürlich auch einen IP-Konflikt ausgelöst.

Es muss ja nicht die lokale IP gemeint sein

Mike :)
könnte bei einer Zwangstrennung der Fall sein,die einige Anbieter haben.
 
S

schnydra

Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Sorry, aber Operas BitTorrent ist einfach nur doof. Nimmt uTorrent, ist einfacher und stabil! uTorrent macht keine Probleme.
 
A

anderteker

Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
101
bin ganz deiner meinung.ich benutze auch utorrent und bin echt zufrieden damit.lade dir aber das prog runter das heru unter dem link gepostet hat damit du die "verbingungsbremse" löst.
 
K

koch158

Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
17
Lad dir mal das Prog und du hast keine Probleme mehr beim Saugen.
http://www.lvllord.de/?lang=de&url=4226patch/faq

Mfg.HERU
Hallo Heru,

vielen Dank für deine Hilfe.

Habe mir das Programm heruntergeladen, aber mein Antivirusscanner (Antivir) schreit laut auf und erzählt etwas von einem Würmchen :

APPL/Tool.EVID4226.A

Und was nun?

Und was macht/bewirkt dieses Programm eigentlich?

Gruß,

koch158
 
I

imase

Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
150
Alter
32
Standort
/home/Siegen
Hi,

dieses Programm, soll wohl dafür sorgen, dass Windows den Limit von max. 10 gleichzeitigen Verbindungen (ab SP2) aufhebt.

In dem Forum (das findest du unten) finde ich eine Aussage, dass das Virus wohl nur bei AntiVir gefunden wird und, dass AntiVir da einbisschen sensibel ist. Mit anderen wird man wohl nicht alarmiert. Einen weiteren Hinweis zur Lösung findest du auch in diesem Post.

http://www.winfuture-forum.de/lofiversion/index.php?t94527.html

MFG

imase
 
Thema:

IP-Adressenkonflikt

IP-Adressenkonflikt - Ähnliche Themen

  • [Gelöst] Es besteht ein IP-adressenkonflikt mit einem anderem System im Netzwerk

    [Gelöst] Es besteht ein IP-adressenkonflikt mit einem anderem System im Netzwerk: Hallo. Heute erhielt ich folgende Meldung Windows-systemfehler. es besteht ein IP-adressenkonflikt mit einem anderem system im netzwerk. Seit...
  • PCMCIA W-LAN und IP-Adressenkonflikt

    PCMCIA W-LAN und IP-Adressenkonflikt: Hallo, ich habe mir ein gebrauchtes Toshiba Satellite 2180CDT Notebook gekauft und wollte via W-LAN ins Netz. Habe dazu meine Siemens PCMCIA Karte...
  • Ip Adressenkonflikt bei Windows XP

    Ip Adressenkonflikt bei Windows XP: Folgender PC einer Bekannten: Notebook, TOnline DSL installiert, Router präsentiert eine Fehlermeldung IP-Adressenkonflikt. Die...
  • IP-Adressenkonflikt

    IP-Adressenkonflikt: Hallo, ich habe einen Draytek-DSL-Router Typ Vigor 2500We mit aktueller Firmware. Die IPs werden direkt vom Router vergeben. Seit einigen...
  • adressenkonflikt

    adressenkonflikt: hallo hab mal wieder ein absturzproblem auf dem bluescreen steht "adress BFED6229 based at BFEB6000 Date Stamp 3a68bea9 -NDIS.sys in der...
  • Ähnliche Themen

    • [Gelöst] Es besteht ein IP-adressenkonflikt mit einem anderem System im Netzwerk

      [Gelöst] Es besteht ein IP-adressenkonflikt mit einem anderem System im Netzwerk: Hallo. Heute erhielt ich folgende Meldung Windows-systemfehler. es besteht ein IP-adressenkonflikt mit einem anderem system im netzwerk. Seit...
    • PCMCIA W-LAN und IP-Adressenkonflikt

      PCMCIA W-LAN und IP-Adressenkonflikt: Hallo, ich habe mir ein gebrauchtes Toshiba Satellite 2180CDT Notebook gekauft und wollte via W-LAN ins Netz. Habe dazu meine Siemens PCMCIA Karte...
    • Ip Adressenkonflikt bei Windows XP

      Ip Adressenkonflikt bei Windows XP: Folgender PC einer Bekannten: Notebook, TOnline DSL installiert, Router präsentiert eine Fehlermeldung IP-Adressenkonflikt. Die...
    • IP-Adressenkonflikt

      IP-Adressenkonflikt: Hallo, ich habe einen Draytek-DSL-Router Typ Vigor 2500We mit aktueller Firmware. Die IPs werden direkt vom Router vergeben. Seit einigen...
    • adressenkonflikt

      adressenkonflikt: hallo hab mal wieder ein absturzproblem auf dem bluescreen steht "adress BFED6229 based at BFEB6000 Date Stamp 3a68bea9 -NDIS.sys in der...
    Oben