Internetzugang mit 2 PCs

Diskutiere Internetzugang mit 2 PCs im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi, also ich hab 2 Computer, beide sind über Switch verbunden. Nun möchte ich das PC B genauso wie PC A ins Internet kann. Geht das irgendwie...
B

[-borg-]

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2002
Beiträge
56
Alter
37
Hi,
also ich hab 2 Computer, beide sind über Switch verbunden. Nun möchte ich das PC B genauso wie PC A ins Internet kann. Geht das irgendwie ohne Proxy?

Danke
 
U

ukedo

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
167
Alter
64
Warum willst Du denn keinen Proxy? Ich habe den JanaServer laufen.
Genial einfach zu konfigurieren und kostenlos!
Gruß
ukedo
 
D

darkspot

Gast
Alles klar...

...dachte nur, weil ich mal nen Dienst hab laufen sehn, der irgendwie was mit proxy hiess.

Aber vielleicht war das ja wo anders...

Ich dachte ein Proxy ist hauptsächlich durch sein werkeln auf der Applikationsebene (HTTP) definiert...

Aber egal...darum gehts hier nicht..


Gruß
ds
 
Metalwhiskey

Metalwhiskey

Dabei seit
01.10.2002
Beiträge
9
Alter
38
Du hast auch die Möglichekeit einen Software Router zu verwenden.
Die Internetfreigabe unter windows ist so etwas wie ein Software Router bietet aber nicht so viel Möglichkeiten wie z.B. das Freeware Produkt

com2-net Gateland virtual Gateland.

Über diesen kannst du alle Dienste - www, email, p2p, usw. - laufen lassen, was du mit einem Proxie ja nicht unbedingt kannst.

Allerdings hat das ganze inen Haken. Ein Software Router kostet dem Server im Netz ziehmlich viel Ressourcen. Wenn du dann mit einem Client ins Internet gehst, uder email sendest, kann man am Server kaum noch vernünftig arbeiten.
 
B

[-borg-]

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2002
Beiträge
56
Alter
37
Hi,

ich hab mir mal die Beschreibung für die Internetfreigabe duchgelesen und ausgedruckt. Dazu müsste ja mein PC A, mit Win2k als Server dienen. Dies möchte ich jedoch nicht.
Wenn ich das jetzt richtig sehe, muss der immer an sein, wenn mein 2. PC ins Internet geht oder???
Ich wollte eigendlich nur, das mein 2. PC ins Internet kommt ohne das der Erste an ist. Und geht das alles ohne Proxy und ohne Internetfreigabe????
 
B

[-borg-]

Threadstarter
Dabei seit
08.09.2002
Beiträge
56
Alter
37
lol und geld hab ich keins mehr, mein pc war zu teuer (siehe unten)
aber danke für eure Infos.

gruß

borg
 
N

Natas

Gast
hi es gibt bei ebay switches die routerfähig sind musst ma gucken hab für mein 8er 42euro bezahlt billiger als ein vergleichbarer router
:rock ;D

und da liegt mein problem ich habe zwei rechner mit 2k daran an gestöpselt
die finden sich in einem 100er netzwerk und einer hat dann eine 2. 10er verbindung ins netz wie bekomme ich das hin dass ich mit beiden pc im netz sein kann ich hab alles gemacht so wie es in der hilfe stand es funzt aber trotzdem nicht
ich brauch dringend hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :nixweis :nixweis :nixweis
 
Thema:

Internetzugang mit 2 PCs

Internetzugang mit 2 PCs - Ähnliche Themen

GELÖST Telefonkabel von Modem/FRITZ!Box verlängern.: Hallo an Alle und frohes Neues Jahr, irgendwie will mir aktuell die Telefonverkabelung nicht in Kopf… warum auch immer…. Mein Haus hat Keller...
Internetzugang bei Hyper -V: Hallo Community Ich habe im Hyper-V ein Image geladen und möchte das dies Internetzugang hat um Update zu laden! Was muss ich bei virtuell...
GELÖST Neuer PC - Startprobleme mit Monitor: Hallo! Nun habe ich endlich, wie ich´s vor Kurzem angekündigt habe meinen neuen recht modernen PC. Als ich ihn heute aktivieren wollte...
Zugriff auf lokale Hyper-VM via WLAN-Switch: Hallo zusammen. Vlt. kann mir jemand helfen: Ich habe auf meinem Rechner eine lokale Hyper-V-Umgebung. Diese ist ja mittels virtuellem Switch mit...
GELÖST Windows Bootmanager: Moin zusammen! Totale Verwirrung! Ich benutze Windows 11.0 auf einem PC mit ASUS Mainboard (Republic of Gamers). Das Betriebssystem liegt auf...
Oben