Internetverbindungsproblem

Diskutiere Internetverbindungsproblem im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Vor gut einem halben Jahr tauschte mein Internetprovider die alten ARRIS-Kabelmodems gegen neue aus, das Modell CM820. Funktioniert bestens. Nur...
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #1
JackB

JackB

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2008
Beiträge
218
Alter
71
Ort
nach Ungarn ausgewandert
Vor gut einem halben Jahr tauschte mein Internetprovider die alten ARRIS-Kabelmodems gegen neue aus, das Modell CM820. Funktioniert bestens. Nur wenn ich das Netzwerk-Kabel in mein Sony Vaio einstecke, kriege ich keine Verbindung, egal was ich auch probiere. Sowohl am Computer als auch im Vaio habe ich Vista Home Premium. Bevor ich das Kabel am Vaio einstecke, ziehe ich am Modem den Netzstecker, warte 20 Sekunden und stecke ihn wieder ein. Erst wenn dann alle LEDs leuchten, stecke ich das Netzwerk-Kabel am Sony Vaio ein.

Ich habe am Vaio ipconfig /all durchgeführt. Ergebnis:

Microsoft Windows [Version 6.0.6002]
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : LISSY
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Internet:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) WiFi Link 5100 AGN
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-FB-1B-2D-EE
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ether
net Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-BA-B5-F7-93
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::4c42:670f:d94a:2190%10(Bevorzugt)
IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.33.144(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 234888634
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-11-BE-22-D7-00-1D-BA-B5-F7-93

DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
fec0:0:0:ffff::2%1
fec0:0:0:ffff::3%1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 3:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{97A66E2A-C646-4D5D-A190-0E62E60BA
8C3}
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
________________________________________________________________________________________________

Ich habe auch schon netsh int ip reset resetlog.txt durchgeführt. Es heißt immer nur "nicht identifiziertes Netzwerk". Weiß jemand Rat?
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #2
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.626
Kannst du auch ein ipconfig /all vom PC posten wenn dieser angeschlossen ist und funktioniert ?
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #3
JackB

JackB

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2008
Beiträge
218
Alter
71
Ort
nach Ungarn ausgewandert
Bitteschön:

Microsoft Windows [Version 6.0.6002]
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Für diesen Befehl ist nicht genügend Speicher verfügbar.

C:\Windows\system32>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Michael
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethern
et Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 48-5B-39-CB-0A-4A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::18e5:6a08:e297:d1ec%10(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 82.150.56.38(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 16. Oktober 2015 06:50:29
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 19. Oktober 2015 17:39:47
Standardgateway . . . . . . . . . : 82.150.56.254
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.250.0.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 222845753
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-58-23-47-48-5B-39-CB-0A-4A

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 212.92.19.252
212.92.0.131
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{C4A481F7-68C2-4DC2-814C-B991E00CB
333}
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 11:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2002:5296:3826::5296:3826(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : 2002:c058:6301::c058:6301
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 212.92.19.252
212.92.0.131
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #4
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.158
Ort
Nord-Europa
Hallo,

da geht wohl dein DHCP-Service nicht, die Adresse ist falsch .169.254.33.144(Bevorzugt)
Ist das im Router auch richtig freigegeben bzw. aktivert ???
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #6
JackB

JackB

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2008
Beiträge
218
Alter
71
Ort
nach Ungarn ausgewandert
Travel-pc, es gibt keinen Router. Deswegen habe ich in meiner Beschreibung ganz am Anfang auch nicht von einem Router gesprochen.

Keruskerfürst, die Seite kenne ich schon.
Interessanter scheint mir diese Seite:
https://www.cc-community.net/threads/arris-touchstonemodem-internet-und-router.109516/
Wenn ich ein Crossover-Kabel hätte, würde ich das sofort ausprobieren. Obwohl ich eigentlich vermute, daß die Internetverbindung für das Notebook auch mit dem normalen Kabel irgendwie funktionieren müßte.
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #7
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.530
Ort
Dortmund
Hi JackB,

wenn du dein Modem vom PC per DFÜ bzw. Breitband Einwahl ansprichst, so musst du dies auch auf dem Vaio konfigurieren!
Schau mal bei deinem PC unter Netzwerkadapter im Netzwerk und Freigabecenter.
Grundsätzlich würde ich mir auf jeden Fall einen einfachen Biligrouter besorgen, dann hast du dieses Theater mit dem Umstecken erst gar nicht!

[email protected]
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #8
JackB

JackB

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2008
Beiträge
218
Alter
71
Ort
nach Ungarn ausgewandert
Danke für deine Antwort, Tacky! Ich weiß leider nicht, was du mit "wenn du dein Modem vom PC per DFÜ bzw. Breitband Einwahl ansprichst" meinst. Es ist doch so (und so war es auch beim vorherigen Kabelmodem), daß ich lediglich den Netzwerkkabelstecker in den PC einstecken muß, dann wird vollautomatisch die Internetverbindung hergestellt. Das hat beim vorherigen Modem dann auch bei der Verwendung des Notebooks genauso funktioniert, nur jetzt eben nicht mehr.
"Schau mal bei deinem PC unter Netzwerkadapter im Netzwerk und Freigabecenter." Könntest du das etwas spezifizieren? Wonach soll ich denn schauen?
Eins ist mir aufgefallen, das hatte ich bisher noch nicht bemerkt: Wenn ich im Fenster "Eigenschaften von LAN-Verbindung" den Mauszeiger über die Typbezeichnung des Adapters halte, erscheint eine Zeile mit der MAC-Adresse. Muß beim Vaio dann dieselbe MAC-Adresse vorhanden sein?
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 160
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #9
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.626
Ich könnte mir gut vorstellen das dein Modem eine MAC speichert und nur diese zur Einwahl ins Internet zulässt.

Versuche mal einen normalen Router an das Modem anzuschließen, ggf einen mit WLAN dabei, aber ohne integriertes Modem.
Dabei das Modem ca 20 Minuten komplet vom Strom trennen bevor du den Router am WAN Port mit dem Modem verbindest.
An die LAN Ports des Routers kommen die PC / Notebooks dran.

Den Router stellst du so ein das dieser auf der WAN Seite per DHCP seine Internetverbindung zugewiesen bekommt.
Auf der internen Seite aktivierst du im Router den DHCP Server ( falls nicht per default aktiviert ).

Vielleicht so ein Gerät mal versuchen: https://www.alternate.de/TP-LINK/Archer-C2-Router/html/product/1136366?tk=7&lk=8741
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #10
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.530
Ort
Dortmund
Hi JackB,

oh, sorry, da habe ich Dich ein bißchen auf die falsche Route geführt, du hast ja ein Kabelmodem, da gibts keine Einwahl, ist ne Dauerverbindung.

Eigentlich hat XP Fan schon alles gesagt, dein Kabelmodem wird die Mac speichern. Normalerweise macht man das Modem stromlos wartet ne Zeit, startet das Modem, steckt dann sein Endgerät dran. So muss es sein, kann aber auch sein, dass sich da dein ungarischer Anbieter noch was besonderes hat einfallen lassen. Aber das ist immer ein ziemlicher Aufstand deshalb besser ein Billig Router, der hat dann ja immer die selbe Mac.

[email protected]
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #11
JackB

JackB

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2008
Beiträge
218
Alter
71
Ort
nach Ungarn ausgewandert
XP-Fan, ich habe eine Frage an dich. Du hast mich am 18.10.2015, 17:58 gefragt "Kannst du auch ein ipconfig /all vom PC posten wenn dieser angeschlossen ist und funktioniert ? " Ich habe das nach einer halben Stunde gemacht, aber du hast nie darauf reagiert. Warum sollte ich das dann eigentlich machen?
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #12
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.171
Ort
DE-RLP-COC
Deaktivier doch mal IPv6.
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #13
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.626
Hallo JackB,

es ging um die mögliche Fehleranalyse, ob und wie eine funktionierende Verbindung bei dir aussieht.
Das Modem weist dir eine öffentliche Adresse direkt zu und darum ging es.

Teste mal den Vorschlag mit dem Router, der sollte dir helfen und gewünschtes Ergebnis bringen.

BTW: Bitte das Forum nicht mit einem Hersteller Support verwechseln, wir helfen hier freiwillig in unserer Freizeit :)
 
  • Internetverbindungsproblem Beitrag #14
JackB

JackB

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2008
Beiträge
218
Alter
71
Ort
nach Ungarn ausgewandert
Gestern Nachmittag war die Internetverbindung Providerseitig plötzlich unterbrochen. Das kommt selten vor. Ich dachte mir, das könnte vielleicht eine Gelegenheit sein, das Notebook anzuschließen, weil durch die Unterbrechung vielleicht auch die gespeicherte MAC-Adresse weg ist. Und tatsächlich, es klappte! Es dauerte zwar lange - über 5 Minuten -, bis das Vaio die Netzwerkverbindung identifiziert hate, aber dann konnte ich endlich mal wieder alle nötigen updates durchführen, das dauerte über drei Stunden!
Danach habe ich über Nacht den Stomstecker vom Modem abgezogen, und jetzt heute Morgen kam ich auch mit dem PC wieder anstandslos ins Internet.
Ich wollte noch zu Euren Vorschlägen mit dem Router sagen, daß ich eine gewisse Abneigung spüre, eine Ausgabe zu tätigen, ohne daß überhaupt eine konkrete Aussicht besteht, daß sie etwas nützt. Ich denke dabei an die Seite mit dem Router-Verbindungsproblem, die ich am 18.10.2015 um 22:14 verlinkt habe. Abgesehen davon ist die nächste Kaufmöglichkeit für so etwas über 40 km entfernt; ihr müßt auch bedenken, daß die Einkaufsmöglichkeit über Internet ebenfalls sehr eingeschränkt ist, weil Anbieter entweder gar nicht nach Ungarn liefern oder die Versandkosten dann sehr hoch sind, bis zu 35 Euro.
 
Thema:

Internetverbindungsproblem

Internetverbindungsproblem - Ähnliche Themen

WLAN-Verbindung auf neuem Windows 10 Laptop bricht ständig ab - alle anderen Laptops haben weiterhin WLAN: Liebe Community, ich habe mir einen neuen Laptop (Windows 10) mit einer Intel(R) Wireless-AC 9560 160MHz WLAN-Karte geholt. Leider ist das WLAN...
Hotspot Probleme: Moin, ich bin in einem Wohnheim und habe hier eine Lan-Dose mit der ich ins Internet gehe. Dazu habe ich regelmäßig einen MobilenHotspot...
Mein W-Lan funktioniert manchmal manchmal nicht, an meinem Laptop. Es ist ein Medion Eraser X17803.: Hallo Gemeinde, es ist so per Tablet, Handy, altes Laptop oder Drucker funktioniert alles einwandfrei, leider dieses blöde Laptop von Medion geht...
Website wurde nicht gefunden: Hallo Community, ich kann generell die Fritzbox (7490) und die AVM-Seite nicht mehr aufrufen. Alle anderen Websites funktionieren ganz normal...
Windows 10Pro zeigt "Kein Internetzugriff" trotz Verbindung.: Hallo zusammen, mein PC (2 NIC, Windows 10 Pro in Domäne, Server 2012R2 Essentials, alles auf aktuellem Update-Stand) zeigt mir seit einiger...
Oben