Internet zu langsam bei UnityMedia!

Diskutiere Internet zu langsam bei UnityMedia! im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, ich leg mir FR nen LAN Kabel zu meinem Laptop, aber derzeit hab ich über nen Dlink Router DIR 600 eine WLAN Verbindung mit recht hoher...
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hallo,
ich leg mir FR nen LAN Kabel zu meinem Laptop,
aber derzeit hab ich über nen Dlink Router DIR 600 eine WLAN Verbindung
mit recht hoher Qualität.
Aber die Verbindung 11.n setzt sich immer so auf ca. 72.2mbit/s
und beim Downloaden erreiche ich höchstens 2.5mbyte/s, obwohl
es eigentlich bei 32.000 4mbyte/s sein müssten.
Kann ich die WLAN Geschwindigkeit manuell festsetzen, sodass er sich nicht automatisch bei schlechterem Signal heruntersetzt?
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
a) schau doch mal im Routermenu nach ob der angibt mit welcher Geschwindigkeit die Leitung verbunden ist. Also die Breitbandleitung über das Kabel.
b) verbinde das Notebook per Lan Kabel (Wlan deaktivieren) und mache dann einen Speedtest, z.B. www.speedtest.net . Mit dem habe ich zumindest bei 16.000er Leitungen zuverlässige Ergebnisse bekommen. Schnellere Leitungen habe ich damit noch nicht getestet.
c) Wie weit bist Du mit dem Notebook vom Router entfernt und sind eventuell Wände/Decken dazwischen? Im selben Raum mit dem Router sollte Dein Wlan eine bessere Verbindung zum Router haben und mit 300 Mbit/s verbinden.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Messe mal mit einem Speedtest deine Geschwindigkeit, es ist recht schwierig einen normalen Download zu finden der überhaupt diese Geschwindigkeit überhaupt mitmacht.

Nutze auch mehrere Speedtestanbieter, einer hat bei mir nur 12 MBit angezeigt, ein andere 32MBit, was eher der wahren Leistungsfähigkeit meines VDSL entspricht.

EDIT: der Speedtest von Carlton brachte bei mir 38,5 MBit
 
A

anorisma

Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
173
Alter
38
ich hatte mal ein ähnliches problem:krasse einbrüche bei der geschwindigkeit. ich hab das bei denen als störung gemeldet. am nächsten tag kam einer, und hat mit das modem ausgestauscht. seitdem keine probleme mehr. ich lese immer wieder von nicht kullant und unhöflicher hotline. ich kann nur das gegenteil berichten!
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Hmm, die Signalstärke ist Hervorragend,

allerdings sind schon 3 Wände dazwischen.

Die Speedtests liefern alle total ungenaue Ergebnisse, von 5mbit bis hin zu 25mbit.
Wie gesagt, Freitag probiere ich es per Kabel aus.
Ich dachte nur, ich könnte den Speed festsetzen auf 150mbit das wäre gut.
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
allerdings sind schon 3 Wände dazwischen.
Und da erwartest Du eine Verbindung als würdest Du zwei Meter vom Router sitzen?
Hast du es mal probiert mit Wlan wenn Du im selben Raum mit dem Router bist? Dann einen Speedtest machen.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Ich dachte nur, ich könnte den Speed festsetzen auf 150mbit das wäre gut.
Wenn du das schaffen würdest hättest du den Nobelpreis verdient, höherer Abstand bedeutet nun einmal eine niedrigere Signalstärke und damit eine niedrigere Übertragungsrate.

Die angegebenen WLAN Geschwindigkeiten sind übrigens brutto, netto kommt da erheblich weniger an, wenn es gut geht die hälfte.
Wie schnell ist denn dein Router und Laptop brutto? 300, 150 oder 450 MBit?

Am besten machst du den Speedtest mit angeschlossenen LAN Kabel und deaktiviertem WLAN, dann kannst du sicher sein das nicht das WLAN begrenzt.
 
D

Dodge

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Ja das WLAN begrenzt schon.
Nur gestern habe ich einen HD Film bei Maxdome geladen, da lief er
mit 4,0Mbyte/s runter :-D

Meine eigentliche Frage war nur, den Speed auf 150mbit/s festzusetzen
in den Treibereinstellungen vielleicht oder woanders.
Denn so schwankt er ein wenig und meistens steht er bei 72,2mbit/s.
Aber wie gesagt morgen spiele ich die neue Firmware auf den Dlink sobald das Kabel fertig gelegt ist.
Bin vor kurzem erst hier eingezogen und was ein Glück das hier ein Kabelanschluss liegt am Haus ;)
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Dein Client bzw. WLan AP setzt die Geschwindigkeit ja nicht aus purer Lust am Leben runter, sondern weil unter den vorherschenden Gegebenheiten und zu diesem Zeitpunkt eben nicht mehr zu machen ist. Das ist nicht so wie bei einer Kabelverbindung wo konstante Bedingungen gegeben sind.
 
Thema:

Internet zu langsam bei UnityMedia!

Sucheingaben

unitymedia langsam

,

Unitymedia XP langsam

Internet zu langsam bei UnityMedia! - Ähnliche Themen

  • Langsames Internet

    Langsames Internet: Hallo, nach dem Update auf Version 1903 habe ich große Geschwindigkeitsprobleme mit dem Internet. Bei aufrufen der Startseite dauert es fast 1...
  • Internet zu langsam

    Internet zu langsam: Woran liegt es, daß das Internet so langsam ist, speziel FB, was kann ich tun?
  • Internet enorm langsam geworden

    Internet enorm langsam geworden: Es dauert Minuten, bis ich meine Programme aufrufen kann, und zwar, seitdem ich ein neues Virenprogramm installieret habe. Avast Free Antivirus
  • Internet am pc extrem langsam, aber am Handy schnell.

    Internet am pc extrem langsam, aber am Handy schnell.: Ich habe folgendes Problem: Das Internet an meinem PC(Ethernet) hat nur 5Mbits Download und 1Mbits Upload diese Werte sinken teilweise noch...
  • Windows 10 mit mehreren Benutzer-Konten - Internet-Browser - Seitenaufruf extrem langsam - betrifft nur ADMIN-account

    Windows 10 mit mehreren Benutzer-Konten - Internet-Browser - Seitenaufruf extrem langsam - betrifft nur ADMIN-account: Seit wenigen Tagen ist der Aufruf von Webseiten extrem langsam, respektive aufgerufenen Seiten erscheinen überhaupt nicht (mehr). Das Problem...
  • Ähnliche Themen

    Oben