GELÖST Internet unter VmWare für Win Seven

Diskutiere Internet unter VmWare für Win Seven im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Wie bekomme ich Win Seven ins internet unter VMware?
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Wie bekomme ich Win Seven ins internet unter VMware?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.803
Standort
Niederbayern
Hat hier auf Anhieb geklappt: Installiert unter Workstation 6.51 mit VMware-Vorlage "Vista", Netzwerkadapter in VMware eingestellt auf "Bridged" und mein Router vergibt IPs per DHCP. In Windows7 habe ich die VMware-Tools installiert und das Netzwerk auf "Firmennetz" gestellt. Habe Tipps gelesen daß man in der .VMX-Datei den Typ von ethernet0 auf "e1000" stellen soll, das war bei mir aber bereits richtig.

Ach ja, die Leistungsberechnung läuft innerhalb VMware nicht durch, bleibt bei "Mediadekodierung wird optimiert" hängen, muß man abbrechen. Man bekommt halt keine Leistungsbewertung und kein Aero, ansonsten scheint bisher alles zu klappen.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.803
Standort
Niederbayern
Äh, was denn?
- In den Einstellungen der VM die Netzwerkkarte auf "bridged" stellen, nicht auf "NAT"
- Der Router muß IPs per DHCP vergeben damit die "bridged"-Karte eine bekommt
- in der xxx.VMX-Datei von Windows7 (im Ordner der VM, kann man mit Texteditor öffnen) muß stehen: ethernet0.virtualDev = "e1000"
wenn nicht: VMware schließen, die Datei bearbeiten und den Eintrag auf "e1000" ändern, danach VMware wieder starten
- Nach der Installation von Win7 die VMware-Tools installieren, geht übers VMware-Menü

Falls du mehrere Netzwerkkarten im Rechner hast oder wie ich eine SAT-Karte die sich auch als Netzwerkadapter einträgt ggf. aus dem Startmenü den "Virtual Network Editor" von VMware starten und im Register "Host Virtual Network Mapping" den ersten Eintrag "VMnet0" fest auf die Netzwerkkarte stellen die zum Router geht.

Ich seh grad an der Überschrift, du probierst 64bit, bei mir war es 32bit, sollte aber keinen Unterschied machen.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Steht denn der Netzwerkmodus auf "bridged" ?

Ist der Treiber für die Netzwerkkarte unter win7 installiert ?
(am besten die Gasterweiterungen von VMware installieren)

Bekommt Win7 eine IP Adresse (ipconfig /all) ?
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Er stellt eine verbindung her und trennt die gleich wieder.
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Es besteht auch ein IP Adressen Konflikt

er bezieht die von Router automatisch.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.803
Standort
Niederbayern
Ich finde keine xxx.vmx datei.
Du hast einen Ordner wo die ganzen Dateien der VM sind. Darunter gibt es eine die so heißt wie die VM mit ".vmx" dran. Die Erweiterung sieht man nur wenn man im Explorer alle Erweiterungen anzeigen läßt, ansonsten findest du sie über den Dateityp "VMware virtual machine configuration". Wenn du diese mit einem Texteditor (Notepad, Wordpad usw.) öffnest findest du dort in Textform lauter Einstellungen, darunter auch die genannte.
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Ja stimmt alles

Aber warum habe ich einen IP Adressen Konflikt unter Seven??
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Dem Computer wurde vom Netzwerk (vom DHCP-Server) keine Adresse für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 0x00000000000000E00000000000000000000000000000 zugewiesen. Fehler: 0x4C7. Vom Computer wird weiterhin versucht, selbständig vom Netzwerkadressserver (DHCP) eine Adresse abzurufen.
Das steht im ereignisProtokoll

Wenn er eine IP bekommennhat sagt es liegt ein IP Adressen Konflikt vor.
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.540
Hi,

vergebe deinem Host eine statische IP oder dem W2k7 Client sonst kommt es zu diesem Fehler.
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Habe beide schon eine feste IP vergeben Vista und Seven.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Wenn ich unter seven eine feste IP vergebe hält er die verbindung aber komme nicht ins internet.

Und wenn ich unter Vista eine feste IP vergeben und unter, Seven vom DHCP zuweissen lassen bekommt er kein verbindung er verbindet, und trennt gleich wieder. Und es kommt denn zum IP Adressen konflikt.
 
King Leo

King Leo

Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Hallo,

bin gerade eher zufällig auf den Thread gestoßen.
Von Win7 lasse ich vorläufig noch die Finger. Bin froh, daß ich Vista gerade soweit habe, das es nicht mehr in die Windeln macht :D.

Trotzdem kann ich gerade was beisteuern.
Habe ich das jetzt recht verstanden, Du verwendest statische und DHCP gleichzeitig?
Wenn ja, ist das kein Wunder, daß es nicht klappt.

Wenn Du statische Adressen vergibst, muß der Router diese auch zur Verfügung stellen. Das heißt, der DHCP-Server muß deaktiviert werden.

Bei mir sieht das dann so aus. Bild.

Das Problem dürfte die MAC-Adresse sein, denn wenn beide Systeme auf einem Rechner laufen und die Win7 Beta sich mit Vista nicht einigen kann, wirds schwierig. Denn die MAC-Adresse bleibt dieselbe. Abhilfe würde hier eine zusätzliche PCI-Netzwerkkarte schaffen. Damit hätte jeder auch seine eigene MAC-Adresse.

Ich hoffe ich konnte damit zur Lösung beitragen.
Falls nicht, nun, es hat dann wenigtens niemandem geschadet;).

Gruß King Leo
 

Anhänge

Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Also ich habe eine WLAN karte und eine Netzwerkarte On Board

So Ich kann aber nur die WLAN karte bei VM ware einstellen die Netzwerkarte On Board nicht.

Und Bei Seven und Vista sind beide Auf automatisch, IP adressen beziehen aber es komt trozdem zum IP Adressen konflikt.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.803
Standort
Niederbayern
Habe ich das jetzt recht verstanden, Du verwendest statische und DHCP gleichzeitig?
Wenn ja, ist das kein Wunder, daß es nicht klappt.
Doch das geht problemlos wenn man folgendes beachtet:
- Die statisch vergebenen IPs dürfen nicht in dem Bereich sein den der DHCP-Server vergibt, also wenn DHCP die IPs .2 bis .99 vergibt beginnt man mit den statischen halt einfach bei z.B. .100, umgekehrt wenn der DHCP bei .100 beginnt vergibt man halt Nummern darunter
- Statisch muß man nicht nur die IP festlegen sondern auch das Default Gateway und den DNS-Server, kann man aus einem anderen PC der per DHCP versorgt wird auslesen.

Wenn Du statische Adressen vergibst, muß der Router diese auch zur Verfügung stellen. Das heißt, der DHCP-Server muß deaktiviert werden.
Nein, ganz bestimmt nicht. Sofern man eben den DHCP-Bereich für statische IPs meidet ist der Mischbetrieb ganz problemlos möglich. Natürlich darf man den DHCP-Server nicht so einstellen daß der den gesamten Nummernbereich des Subnetzes zuteilen kann, aber kein mir bekannter Router ist derart voreingestellt. gewesen.

Das Problem dürfte die MAC-Adresse sein, denn wenn beide Systeme auf einem Rechner laufen und die Win7 Beta sich mit Vista nicht einigen kann, wirds schwierig. Denn die MAC-Adresse bleibt dieselbe.
Auch das Problem gibt es so nicht: VMware erzeugt im Modus "Bridged" eine virtuelle zweite Netzwerkkarte mit eigener MAC. Obwohl die VM also auf einem vorhandenen Windows läuft bekommt der Router eine DHCP-Anfrage von einer anderen MAC (eben der virtuellen) und vergibt eine eigene IP. Aus Sicht des Routers hängen da das Host- und das Gastsystem als zwei eigenständige Rechner mit unterschiedlichen MACs und IPs an einem virtuellen Switch. Also wie zwei echte physisch getrennte Rechner.
 
King Leo

King Leo

Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Hast Du schon mal versucht, eine statische Adresse zu vergeben. Entsprechend im Router freigegeben und DHCP aus?

Dürfte bei einem WLAN Router ja das gleiche Prozedere sein. Bin mehr für's gute alte Kabel.
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Nun Läuft alles habe Seven die Netzwerkarte zugewiessen.
Und Vista hat die WLAN Karte.
 
King Leo

King Leo

Mitglied seit
03.06.2004
Beiträge
206
Alter
53
Standort
Wuppertal
Bitte um Verzeihung für die Unkenntnis bezüglich VMware. Brauche es nicht.
Aber bei der Routereinstellung muß ich ein Veto einlegen. Bei der Netzwerkkonfiguration hatte ich die parallele Anwendung auch ausprobiert. Das funktionierte aber nicht. Zwar hatte die Rechner Internetzugriff, aber im Netzwerk konnten Sie nicht kommunizieren.
Erst nachdem alle Rechner und Geräte eine statische IP bekommen haben und der DHCP ausgeschaltet war, lief das Netzwerk einwandfrei.
Ist allso ein Erfahrungswert.
 
Thema:

Internet unter VmWare für Win Seven

Sucheingaben

vmware xp internet

Internet unter VmWare für Win Seven - Ähnliche Themen

  • Internet Explorer surface rt

    Internet Explorer surface rt: Auch mein Internet Explorer funktioniert nach dem gestrigen Update, 12.09.2019, 22:55, nicht mehr und ich bekomme die Meldung : Ein Zertifikat...
  • VMware ESXi + Win2008r2 Domäne + Clients über Internet

    VMware ESXi + Win2008r2 Domäne + Clients über Internet: Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Und zwar geht es hierbei um einen Windows Server 2008 R2 mit Domäne, AD, DNS, einer IP. Ich habe es...
  • GELÖST VMware Server 2.02 kann mit der Virtuellen Machine kein Internet nutzen

    GELÖST VMware Server 2.02 kann mit der Virtuellen Machine kein Internet nutzen: Hi Leute ich habe vorhin eine VM mit Vista installiert....mein Host Betriebssystem ist Windows 7 HP.... Nun zu meinem Problem ich habe in Vista...
  • VMWARE-Problem - Internet

    VMWARE-Problem - Internet: Hallo Leute. Ich habe folgende Hardware und Software: Betriebssystem: Windows XP SP2 VMWare (neuste Version englisch) Laptop mit...
  • GELÖST [Erledigt] Verbindung zum Internet über VMware

    GELÖST [Erledigt] Verbindung zum Internet über VMware: Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Mit meinem WLAN-Stik von Netgear möchte ich über VMware ins Internet. Ich bin bei T-Online und habe die...
  • Ähnliche Themen

    Oben