Internet Seiten sperren

Diskutiere Internet Seiten sperren im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, Ich hab heute meinen router mit DD-Wrt versehen :D und muss sagen ich bin hochbegeistert was die firmware alles kann! Nur habe ich...
S

schally

Threadstarter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,

Ich hab heute meinen router mit DD-Wrt versehen :D
und muss sagen ich bin hochbegeistert was die firmware alles kann!

Nur habe ich folgendes ich möchte gerne ein paar Seiten sperren da ich mir das Internet mit 2 anderen Leuten teile und ich sicher gehn möchte das dass nichts Illegales passiert !!!
Möchte ich einschlägige Streaming Seiten sperren!

Mein Netzwerk sieht folgendermaßen aus:



ich habe folgende Regel erstellt:



für den gesamten IP-Bereich:




Jedoch funktioniert es nicht !

Woran könnte es liegen?

mfg
schally
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.143
Ich kenne das Produkt nicht. Aber was ist denn der Unterschied zwischen "Filtern" und "Sperren" (Bild 2). Hast Du das mal ausprobiert?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Ich weiss zwar nicht ob es daran liegt, aber die Adresse des Routers gehört normalerweise nicht zum Adressbereich der PCs. Mach mal 192.168.1.2-192.168.1.254 :satisfied

Letztendlich gibt's immer Möglichkeiten solche Filter auszuhebeln. Je nach dem wie "smart" deine Mitbewohner sind. :D
 

Anhänge

S

schally

Threadstarter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hey,

Nee sowas gibt es leider nicht !

MfG
Schally
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Nur habe ich folgendes ich möchte gerne ein paar Seiten sperren da ich mir das Internet mit 2 anderen Leuten teile und ich sicher gehn möchte das dass nichts Illegales passiert !!!
Möchte ich einschlägige Streaming Seiten sperren!
Ich sehe technisch keine Möglichkeit zu verhindern das "etwas Illigales passiert". Ein paar Seiten sperren macht keinen Unterschied. Davon ab sperren die meisten Router nur die DNS-Auflösung, dafür muss man dann nur einen anderen DNS-Server in seinem PC eintragen um diese "Sperre" zu umgehen.

Das einzig sinnvolle ist ein VLAN aufspannen, also dein LAN in zwei Abschnitte zu teilen und den Abschnitt wo deine Gäste sind über einen VPN-Anbieter zu leiten. Dort können sie dann getrost alles tun und lassen ohne das etwas passiert.


LG Cyron
 
B

bevoller

Mitglied seit
28.06.2013
Beiträge
4
Theoretisch kannst du die webseiten sperren in dem du dich via ssh einlogst und in díe /etc/hosts.deny die seiten einträgst.

BG
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Theoretisch kannst du die webseiten sperren in dem du dich via ssh einlogst und in díe /etc/hosts.deny die seiten einträgst.

BG
Das hat meine Tochter schon mit 15 umgehen können.Die Lösung muss unerreichbar sein und das geht eben nur über den Router.
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Wie gesagt eine Blacklist bringt überhaupt nichts. Dann startet derjenige seinen Bittorrent-Client die standardmäßig Transportverschlüsselung anhaben und dann sieht das für deinen Router auf Paketebene nicht viel anders aus als eine SSL-Verbindung.

Das ist KEIN Schutz vor Abmahnungen, Rechtsansprüchen etc.


LG Cyron
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Das hat meine Tochter schon mit 15 umgehen können.Die Lösung muss unerreichbar sein und das geht eben nur über den Router.
Das ist doch blödfug. Dein Rechner hat sicher keinen SSH-Server und auch keine /etc/hosts.deny.

bevoller meint das man es auf dem Router in die entsprechende Datei einfügt.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
da ich mir das Internet mit 2 anderen Leuten teile
das sollte man nach derzeitiger Rechtslage ohnehin NICHT machen, da der Anschlussinhaber haftet. Der Rest wurde eh schon erwähnt.
Man könnte das ganze auch über einen eigenen Proxy laufen lassen. Aber der Aufwand ??
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Ich hab einfach n Freifunk-Router für alle Gäste und gut ist :)


LG Cyron
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Das ist doch blödfug. Dein Rechner hat sicher keinen SSH-Server und auch keine /etc/hosts.deny.

bevoller meint das man es auf dem Router in die entsprechende Datei einfügt.
Achsoo sorry, hab mit Windows hosts verwechselt.
 
Thema:

Internet Seiten sperren

Sucheingaben

content

Internet Seiten sperren - Ähnliche Themen

  • Seit Windows 10 Neuinstallation Internet (WLAN) langsam (außer Youtube?)

    Seit Windows 10 Neuinstallation Internet (WLAN) langsam (außer Youtube?): Hallo! Ich versuche schon den ganzen Tag rauszufinden, was mit meinem Laptop/WLAN los ist. Ich habe gestern Windows 10 Home neu installiert...
  • Internet Probleme seit Update

    Internet Probleme seit Update: Ich habe seid dem letzten Update Einschränkungen mit dem Internet. Anstatt meiner 400M/bit Leitung kriege ich höchstens 150M/bit rein. Weiß...
  • Windows 7 (64 bit) Internet Explorer 11 "Die Seite kann nicht angezeigt werden"

    Windows 7 (64 bit) Internet Explorer 11 "Die Seite kann nicht angezeigt werden": Auf meinem Laptop (Samsung R730) mit Windows 7 (64 bit) und Internet Explorer 11 wird die in den Internet-Optionen hinterlegte Startseite...
  • Wie für kinder internet sperren oder bestimmte seiten

    Wie für kinder internet sperren oder bestimmte seiten: Hi habe eine frage.ist eigentlich für eine gute freundin. Es geht um folgendes Sie möchte ihren sohn gerne einen laptop kaufen morgen. Benötigt...
  • Internet Seiten sperren

    Internet Seiten sperren: hallo Ich suche software (freeware) damit ich in der domäne internetseiten sperren kann. Wenn es geht möchte ich einzelne Seiten sperren. Hat da...
  • Ähnliche Themen

    Oben