Internet-Provider: T-Online und 1&1 Sieger bei Stiftung Warentest

Diskutiere Internet-Provider: T-Online und 1&1 Sieger bei Stiftung Warentest im IT-News Forum im Bereich IT-News; In der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift "test" hat die Stiftung Warentest Anbieter von Internet-Zugängen über DSL unter die Lupe genommen...
#1
copy02

copy02

News Master
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
In der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift "test" hat die Stiftung Warentest Anbieter von Internet-Zugängen über DSL unter die Lupe genommen.

"Die besten Internetpakete bieten T-Online und 1&1. Ebenfalls 'gut' schnitten freenet, GMX und AOL ab", lautet das Fazit der Experten. Das günstigste bundesweite Angebot unter den "Guten" habe AOL. Und noch mehr sparen könne man bei einigen Providern über regional eingeschränkte Angebote wie "CityFlat" oder über günstige Komplettpakete, bei denen auch der Festnetzanschluss gewechselt werde.

Quelle und ganze Bericht bei www.computerwoche.de
 
#2
M

myoto

Gast
1und1? Die die Flatrate ohne Limit anbieten und dann mahnen, weil man zuviel surft?

Geil!!!!!!
 
#3
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die Stiftung Warentest ist auch nicht mehr das was sie mal war. :blink
 
#4
M

metty

Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
25
mmhh also ich kann mich net beklagen.Bei mir läuft alles super.
Nur sollten die sich nen eigenes netz mit anschlüssen aufbauen und nicht über teledo..
Denn die machen nur probs.
Und das mit der Mahnung hab ich auch gehört aber ich hab nix davon gemerkt.
Also für mich is 1&1 um längen besser als Telebl..

mfg metty
 
#5
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
30
ZITAT(metty @ 05.05.2006, 09:46) Quoted post
mmhh also ich kann mich net beklagen.Bei mir läuft alles super.
Nur sollten die sich nen eigenes netz mit anschlüssen aufbauen und nicht über teledo..
Denn die machen nur probs.
Und das mit der Mahnung hab ich auch gehört aber ich hab nix davon gemerkt.
Also für mich is 1&1 um längen besser als Telebl..

mfg metty
[/b]

Ja typischen immer wenn ein Provider was nicht gebacken kriegt ist die Telekom schuld
so oft wie die das sagen ist es nicht der fall
 
#6
B

bratbaer

Dabei seit
13.05.2005
Beiträge
62
Alter
63
Ort
N R W
Das ich nicht lache ! Wieviel hat man der Stiftung Warentest geboten das T-Online und 1&1 als gut bewertet wurden? Ich habe seit Dezember 2005 einen Zugang bei 1&1, bis heute ist weder 1&1 noch die Telekom ( die sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben) nicht in der Lage mir die volle Bandbreite von 6000 zur Verfühgung zu stellen, außerdem bricht mehrmals täglich der komplette DSL Zugang zusammen, sodas ich werder ins Internet , noch telefonieren kann. Wenn das die besten Anbieter sind, was habe ich dann erst bei einem schlechten 'Anbieter zu erwarten?
 
#7
J

Junker82

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
166
Bin jetzt seid über einem Jahr 1&1 Kunde. Einwandfrei ist die Firma lange noch nicht, habe mich schon mehrmals über die Aufgeregt. Von der Mahnaktion habe ich zwar viel gelesen, aber bisher habe ich keine Nachricht entsprechend von denen erhalten obwohl wir viel traffic haben (5er WG teilt sich eine DSL2000er Leitung).
1&1 sollte auf jedenfall dafür sorgen dass die keine Engpässe in ihrem VOIP-Telefonienetz haben. Herbst letzten Jahres gabs da regelmäßig Überlastungen.

Aber schätze es ist wirklich so traurig: Die anderen Anbieter sind wohl noch schlimmer bzw. halt auch teurer etc.
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ZITAT(Junker82 @ 05.05.2006, 13:24) Quoted post
Bin jetzt seid über einem Jahr 1&1 Kunde. Einwandfrei ist die Firma lange noch nicht, habe mich schon mehrmals über die Aufgeregt. Von der Mahnaktion habe ich zwar viel gelesen, aber bisher habe ich keine Nachricht entsprechend von denen erhalten obwohl wir viel traffic haben (5er WG teilt sich eine DSL2000er Leitung).
1&1 sollte auf jedenfall dafür sorgen dass die keine Engpässe in ihrem VOIP-Telefonienetz haben. Herbst letzten Jahres gabs da regelmäßig Überlastungen.

Aber schätze es ist wirklich so traurig: Die anderen Anbieter sind wohl noch schlimmer bzw. halt auch teurer etc.
[/b]
Warum hast du dich schon mehrfach über 1&1 aufgeregt und warum ist diese Fa. für dich nicht einwandfrei? :unsure
 
Thema:

Internet-Provider: T-Online und 1&1 Sieger bei Stiftung Warentest

Internet-Provider: T-Online und 1&1 Sieger bei Stiftung Warentest - Ähnliche Themen

  • Amazon plant auf dem europäischen Markt als Internet-Provider einzusteigen

    Amazon plant auf dem europäischen Markt als Internet-Provider einzusteigen: Die Geschäftsfelder des Online-Versand-Riesen Amazon sind zum aktuellen Zeitpunkt schon recht vielfältig. Neben dem reinen Online-Versand sowie...
  • Internet-Provider - wer drosselt wann in der Übersicht

    Internet-Provider - wer drosselt wann in der Übersicht: Dass Deutschand bezüglich der Internetgeschwindigkeit im europäischen Vergleich selbst hinter Ländern wie Tschechien oder auch Rumänien liegt -...
  • Internet Provider und Funktionsumfang

    Internet Provider und Funktionsumfang: Hallo, Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Internetanbieter, und wurde von einem Bekannten gewarnt dass man mittlerweile sehr aufpassen...
  • Internet mit 2 Fritzboxen 2 Providern Geht das ?

    Internet mit 2 Fritzboxen 2 Providern Geht das ?: Mein Problem ist etwas komplex. Ich bin von 1und1 zu Kabel Deutschland gewechselt weil mir 1und1 die gewünschte Geschwindigkeit nicht liefern...
  • Internet - Provider sollen EU-weit Downloads überwachen

    Internet - Provider sollen EU-weit Downloads überwachen: Hallo. Internet-Provider könnten nach den Plänen der EU-Kommission dazu gezwungen werden, gegen illegale Downloads vorzugehen. Als Vorbild für...
  • Ähnliche Themen

    Oben