[DE] Internet: Kanzleramtschef will Verkehrsregeln

Diskutiere Internet: Kanzleramtschef will Verkehrsregeln im IT-News Forum im Bereich News; Kanzleramtschef will Verkehrsregeln Thomas de Maizière (CDU), Chef des Kanzleramts, hat in einem Interview mit der Rheinischen Post...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
137604a82b1e05eb7b.jpg


Kanzleramtschef will Verkehrsregeln

Thomas de Maizière (CDU), Chef des Kanzleramts, hat in einem Interview mit der Rheinischen Post »mittelfristig Verkehrsregeln im Internet« gefordert. Er vergleicht dabei das Internet mit den Finanzmärkten, die ebenfalls reguliert werden müssten. Laut de Maizière gibt es »die grundsätzliche Frage: Kann das Internet völlig frei sein?«

Müsse man nicht die Menschen vor Denunziation, Entwürdigung oder unseriösen Geschäften schützen wie im Zivilrecht, fragt de Maizière und erwartet, dass man ohne Regelung »Scheußlichkeiten« erleben werde, »die jede Vorstellungskraft sprengen«. Dass die genannten Taten bereits jetzt auch im Internet strafbar sind und verfolgt werden, scheint der Chef des Bundeskanzleramtes nicht zu wissen.

 

crus4der

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
129
oh man hat wieder ein politiker erfahren das es das Internet gibt :up
 
Thema:

Internet: Kanzleramtschef will Verkehrsregeln

Internet: Kanzleramtschef will Verkehrsregeln - Ähnliche Themen

[DE] Hacker-Paragraf: Wie Sicherheitsexperten kriminalisiert werden: Grösser? Aufs Bild klicken Das Gesetz, das in Sachen IT-Sicherheit letztes Jahr in Kraft getreten ist, diskriminiert Security-Profis. Ein...
Ausgetrickst und abgezockt: Die fiesen Tricks im Internet: Ärger bei Geschäften über das Internet kann man sich auf vielen Wegen einhandeln. Und doch bekommen wir immer wieder Mails mit ähnlichen Taktiken...
Oben