Internet Anschluss im Keller doch FritzBox oben?

Diskutiere Internet Anschluss im Keller doch FritzBox oben? im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Hi Leute wir müssen diesen Monat den Internet Anbieter wechseln. Unser Favorit ist Unitymedia aber wir haben oben kein Fernsehanschluss den man...
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Hi Leute
wir müssen diesen Monat den Internet Anbieter wechseln.
Unser Favorit ist Unitymedia aber wir haben oben kein Fernsehanschluss
den man dazu braucht bei und fehlen 2 Kabel.(Die Leitung wurde von irgendeinem Amateur von einem Ort zum anderen gelegt.)
Wir wohnen 2.Stock aber können kein Kabel vom Keller nach oben legen.
Könnte das auch über die Stecker von Devolvo gehen also diese Steckdosen Stecker. Das einzigste Problem wäre ja nur das verbinden. Man muss zum verbinden einen Code vom anderen Stecker eingeben aber am Router geht das ja nicht gibt es dazu eine Lösung oder eine andere Methode?

MFG Calfi
 
nka

nka

Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
699
Standort
Hamburg
Du meinst diese Lan Verbindungen zwischen zwei Schukostecker Steckdosen. Es kommt darauf an ob die Steckdose im Keller auf dem selbem Anschluss liegt wie die in der Wohnung. Das heißt es muss das selbe Kabel am selbem Hausanschluss sein. also hinter dem selbem Zähler. Nun weiß ich nicht ob Ihr für den Keller den selben Zähler habt oder einen anderen. Davon hängt es ab. Ansonsten sollte das eigentlich gehen.

Das mit dem Code eingeben geht meiner Meinung auch wenn du die in deiner Wohnung mal beide in die Steckdose steckst und dann einstellst und dann den einen raus ziehst und in den Keller bringst.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Wir haben das mit dem Laptop getestet von oben vom Router nach unten geht die Verbindung super aber:
Das mit dem Code eingeben geht meiner Meinung auch wenn du die in deiner Wohnung mal beide in die Steckdose steckst und dann einstellst und dann den einen raus ziehst und in den Keller bringst.
Das speichert der glaub ich mal am Rechner net auf den Steckern oder.
 
nka

nka

Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
699
Standort
Hamburg
Probieren geht über studieren ausprobieren ich weiß nicht ob es funzt, muss man probieren, da dort alle Geräte unterschiedlich sind.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.157
Standort
DE-RLP-COC
Einfach die DLAN-Adapter einstecken, einen mit dem Router, den anderen mit dem Rechner verbinden sollte ausreichen. Bei einer relativ neuen Stromverkabelung sollte das funktionieren. Ich empfehle DLAN-Adapter von Devolo.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
@Bullayer
Ich will ja nicht mit dem Computer die Verbindung aufnehemen.
Wir wechesel zu UnityMedia und unser Anschluss ist im Keller und wir
wollen die Box über Strom mit dem Anschluss verbinden so das statt aus
der normalen Telefonbox das internet aus der Steckdose kommt.
Eigentlich käme es ja aus dem Fernsehstecker aber den haben wir ja nicht darum
wollen wir halt alles nach oben verlegen durch die Stecker.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.157
Standort
DE-RLP-COC
Was ist denn das genau für ne Box im Keller?
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Wir haben die Box noch nicht wir müssen ja jetzt umsteigen.
Das ist diese Box von UnityMedia ich weis nicht genau welche das ist.
Sie ist ganz komplieziert auf gebaut. Von meiner Mutter der Freund ist da jetzt auch
aber der hat halt das Kabel hochgelegt weil der ein eigenes Haus hat.
Also zur Box.. An die Box kommt das Kabel vom Fernseh dran(Wenn man keine Schüssel hat)
das wandelt so zusagen alles um das es funktioniert. Kenn mich damit nicht wirklich aus.
T-Online hat ja auch diese Box wo man alles anschliest also Telefon und Internet.
Bei Unity Media ist das eine ähliche Box nur das das Fernsehkabel angeschlossen wird der Rest ist ganz normal.
EDIT:
Hier ist ein Bild dieser Box:
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Wohnst Du in einem Mehrfamilienhaus?
Falls ja, dann wird der Keller wahrscheinlich nicht am gleichen Zähler hängen, wie die Wohnung. Das bedeutet, das DLAN nicht funktionieren wird.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.035
Standort
D-NRW
Sollte sich nicht mal der Vermieter um das verlegen des Fernsehkabel kümmern?
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Wir haben schon gefragt aber er macht es nicht:(
Dlan geht in den Keller wir habens mit dem Laptop getestet.
Ich habe ja oben eine bild gepostet und wo das gelbe kabel rauskommt
machen wir den stecker hin und oben das andere teil in router mal gucken
ob es geht
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Geht auch das Telefon über die Stecker
Kleine Vorstellung:
 
nka

nka

Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
699
Standort
Hamburg
Im Prinzip schon. Es muss halt nur die Verbindung gegeben sein.
 
B

blaubaer1971

Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
521
Alter
48
Standort
Castrop-Rauxel
Es wird ja ein Techniker von Unitymedia rauskommen.
Wenn es bei euch nicht zu kompliziert ist, ein Kabel vom Keller in die Wohnung zu legen (evtl. durch einen stillgelegten Kamin), übernehmen auch die Techniker das Verlegen des Kabels.
Ich glaube kaum, dass der Techniker euer Modem in den Verteilerschrank fürs Kabelfernsehen packt.
Außerdem wäre in diesem Schrank auch ein ganz anderer Stromkreis (meistens der Allgemeinstrom, den alle Mieter bezahlen).
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Wohnst Du in einem Mehrfamilienhaus?
Falls ja, dann wird der Keller wahrscheinlich nicht am gleichen Zähler hängen, wie die Wohnung. Das bedeutet, das DLAN nicht funktionieren wird.

Naja, der Elektriker kann das schon überbrücken so weit ich weiss.Egal welches Stromkreis (Phasenkoppler).
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Es wird ja ein Techniker von Unitymedia rauskommen.
Wenn es bei euch nicht zu kompliziert ist, ein Kabel vom Keller in die Wohnung zu legen (evtl. durch einen stillgelegten Kamin), übernehmen auch die Techniker das Verlegen des Kabels.
Ich glaube kaum, dass der Techniker euer Modem in den Verteilerschrank fürs Kabelfernsehen packt.
Außerdem wäre in diesem Schrank auch ein ganz anderer Stromkreis (meistens der Allgemeinstrom, den alle Mieter bezahlen).
Was für ein Schrank
Wir haben ein stillgelegten Kamin, aber es ist ja nicht unser Haus
 
B

blaubaer1971

Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
521
Alter
48
Standort
Castrop-Rauxel
es scheint ja ein mehrfamilienhaus zu sein. dann hängt da ein verteilerschrank, an dem alle antennenkabel aller mieter ankommen. auch wenn es nicht euer haus ist, kann der vermieter es nicht verbieten, ein kabel zu verlegen. und wenn es der techniker macht, wird der vermieter es sehr wahrscheinlich nicht mal mitbekommen.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Achso ja bei uns ist aber einfach in unserem Keller eine Box die zu meinem Unternachbar geht der aber i-wie Untergetaucht ist :D
 
Thema:

Internet Anschluss im Keller doch FritzBox oben?

Sucheingaben

fritzboxoben

,

Fritzbox im 2 OG über Fernsehanschluß und Fernsehanschluß im Keller!

,

Fritzbox über Fernsehanschluß im 2. OG, Internet und Fernsehen über Fernsehkabel auch im Keller?

,
internet anschluss über Fritz Box

Internet Anschluss im Keller doch FritzBox oben? - Ähnliche Themen

  • Deutsche Telekom: Internet-Anschluss ohne Festnetz weiterhin nicht möglich

    Deutsche Telekom: Internet-Anschluss ohne Festnetz weiterhin nicht möglich: Obwohl die klassische Sprachtelefonie als Rückläufig zu bezeichnen ist, weigern sich viele Telekommunikationsanbieter, allem voran die Deutsche...
  • windows 10 tablet und Internet ( micro usb anschluss)

    windows 10 tablet und Internet ( micro usb anschluss): hallo habe ein akoya tablet mit windows 10. Ich soll zur Reha und die haben da kein WLAN, nur Lananschluss im Zimmer. wie komm ich mit dem...
  • Deutsche Telekom - alle Internet-Anschlüsse bis zu 100 MBit im ersten Jahr für 19,95 Euro

    Deutsche Telekom - alle Internet-Anschlüsse bis zu 100 MBit im ersten Jahr für 19,95 Euro: Durch ihre veraltete Tarifstruktur sind der Deutschen Telekom unzählige Neukunden sprichwörtlich davon gelaufen, da in vielen Fällen die...
  • Betrieb ohne Internet Anschluss

    Betrieb ohne Internet Anschluss: Hallo, ich betreibe immer noch das Office 2003 und möchte auf Office 2010 wechseln. Kann ich auf meinem alten Laptop das Win7 installieren und das...
  • Internet-Anschluss fällt aus: BGH gewährt Schadenersatz

    Internet-Anschluss fällt aus: BGH gewährt Schadenersatz: http://finanzen.freenet.de/nachrichten/internetanschluss-faellt-aus-bgh-gewaehrt-schadenersatz_3756944_993562.html Gruß Schnick-Schnack
  • Ähnliche Themen

    Oben