Interne Festplatte 1 TB (S-ATA2) wird nicht erkannt !

Diskutiere Interne Festplatte 1 TB (S-ATA2) wird nicht erkannt ! im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo zusammen, ich habe hier mal wieder ein Problem was mich fast zur Weißglut bringt. Ich habe mir ein Interne Festplatte ( S-ATA2 ) zugelegt...
K

Krix Prix

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
356
Hallo zusammen,
ich habe hier mal wieder ein Problem was mich fast zur Weißglut bringt.
Ich habe mir ein Interne Festplatte ( S-ATA2 ) zugelegt. Genauere Infos seht ihr hier
Nach einem erfolgreichem Einbau des Schmuckstücks habe ich Vista natürlich gestartet um zu schauen ob sie im Arbeitsplatzund so ist. Leider nicht. Ich wurde auch nach einem Treiber gefragt; Habe ich natürlich nicht abgelehnt und installiert. Es hieß dass das gerät jetzt betriebsbereit ist. Ich wurde zu einem neustart herausgefordert. Doch noch immer war sie nicht da !Beim Systemstart (wo der die ganze Hardware lädt) und im Bios Ist sie eingetragen. Erkennen tut er die also doch. Jedoch nicht im Arbeitsplatz und der Systemverwaltung. Dachte ich mir, schau ich mal ob der denn übehaupt auf den speicher zureifen kann. Ich habe die vista CD eingelegt, von CD gestartet und dann wollte ich das ding formatieren. Vergeblich. Auch da wurde sie nicht erkannt. hat eine/r ne Idee ??:confused Das macht mich verrückt.:flenn Bitte um möglichst schnelle Hilfe und bedanke mich schon jetzt bei Euch:up
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tipehana

Gast
hey,

unter xp gibt es ein programm names comuterverwaltung... den gibtz garantiert unter vista auch, wie der genau heisst kann ich dir aber nicht sagen... unter xp findet man dem in der systemsteuerung -> verwaltung
das programm hat den menüpunkt datenträgerverwaltung... hierüber kann man seine festplatten einsehen, formatieren etc... schau ma nach, ob deine platte da steht oder nicht

ansonsten mal partitonsprogramme wie acronis disk direktor, partition magic oder andere (gibt au freeware) versuchen... wenn die auch die platte nicht erkennen können siehtz schlecht aus...
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
356
@tipehana: schau mal in meinen post ganz oben. da steht das sie da auch nicht is.

Hier meine Sys.-Daten:
Mainboard: Gigabyte 965p-DS3
CPU: Intel Core 2 Duo [email protected],66 GHz 2666 MHz
Graka: GeForce 8800 GTS 640 MB
RAM: 4 GB
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Ort
Magdeburg
Schau mal in der Datenträgerverwaltung nach, ob sie da verwaltet werden kann.
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
356
Nope da ist sie auch nicht zu finden. ich ließ sie in einem anderen PC laufen. Da das gleiche Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Ort
Magdeburg
Wenn die Festplatte Werkneu ist, muss sie Partitioniert weden.
Das geht unter Windows ganz gut.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
51
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
bei Samsung mal mit LowLevel Formatierung probieren...

Wenn die Festplatte Werkneu ist, muss sie Partitioniert weden.
Das geht unter Windows ganz gut.

Genau!!!

Sollte das nicht ausreichen, und wenn es sich um eine Samsung HD handelt, mal mit einer LowLevel Formatierung versuchen.
Aber nur mit dem original Tool von Samsung, auch wenn Gegenteiliges "zur Diskussion gestellt wird..."

Das mach ich bei Samsung immer!

Viel Glück

Rebecca :sing
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
356
Das Problem ist, das jegliche Tools sowie windows die platte nicht erkennen. Und im -bios wird unter Kapazität iwas von 38MB gefaselt. ich denke die festplatte ist durch den zusteller beschädigt wurden.
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
51
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
...unter DOS

Das Problem ist, das jegliche Tools sowie windows die platte nicht erkennen. Und im -bios wird unter Kapazität iwas von 38MB gefaselt. ich denke die festplatte ist durch den zusteller beschädigt wurden.

Hinweis für das Samsung Tool:

Das Tool wird unter DOS ausgeführt, und kommt so mit Windows gar nicht in Berührung.
Dazu muss es auf einen bootfähigen Datenträger kopiert werden.
Ich habe es auf einer CD.

Gruß


Rebecca :sing
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.124
Ort
Nord-Europa
Hallo,

kann das MOBO diesen S-ATA II-300MB überhaupt verarbeiten ?
Ist die SATA richtig gejumpert ?

P.S. 32MB erkannt ???? soll das der Transfer-buffer sein ??

;-)
;-)
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
356
Kannst du mir den genauen namen
oder besser download link für dieses samsung tool posten ?? Oder ist es der hier ?
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
356
nee ich hatte nichts verändert. was will ich mit dem tool ?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TechnikDealer

Dabei seit
23.01.2007
Beiträge
121
HAy DU !

Wenn Du eine solche Platte einbaust muss sie erst (initialisiert) werden das machst Du über die Datenträgerverwaltung. Solltest Probleme dabei haben, im SInne von wie, helf ich Dir gern weiter
 
Thema:

Interne Festplatte 1 TB (S-ATA2) wird nicht erkannt !

Interne Festplatte 1 TB (S-ATA2) wird nicht erkannt ! - Ähnliche Themen

Systematischer Ausfall externer Festplatten ??: Meine Frage wer hat auch nachstehende oder ähnliche Erfahrungen bei Kopieren vieler und großer Dateien auf externe Festplatten gemacht? Seit...
GELÖST Windows XP unter Windows 7: Hallo, ich habe hier einen Laptop (HP DV9xxx) auf welchem Win7 installiert ist, jedoch XP drauf soll. - Bitte beachtet auch meine Anmerkungen zu...
Erfahrungsbericht: Mainboard- und Speicherwechsel ohne Neuinstallation von Windows.: Ja ich habs getan! Ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen und hab ausprobiert ob ich das Upgrade meiner Hardware vom AM2+ Board mit SATAII...
GELÖST Externe Festplatte wird nicht erkannt.: So hatte mir gestern ne neue Externe Festplatte gekauft (WD My Book Essential 2TB USB 3.0) Am Anfang funktionierte sie auch problemlos. Ich konnte...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
Oben